Eilige Frage zu MK3

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Frankyboy23, 11.09.2002.

  1. #1 Frankyboy23, 11.09.2002
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Will das Kühlwasser heute wechseln kein Glysantin drinnen.<br />Welches soll ich nehmen das Grüne oder das Rote für Aluminium??<br />Bei ATU sagen sie in der Bedienungsanleitung nachsehen, hab ich aber noch nicht.<br />zudem meinten sie die Falsche wahl ist nicht so gut.<br />Bei Toyota hat man mir gesagt is Wurscht. Was soll ich jetzt nehmen???? Kann ich dem Toyotahändler trauen ich hab keinen Bock mir die Dichtungen zu killen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Das Protect Plus, oder nur das Protect. Auf keine Fall das für Alumotoren. Das soll die Dichtungen angreifen.... Wurde mir jedenfalls so zugetragen :)

    [ 11. September 2002: Beitrag editiert von: André ]
     
  4. dk96

    dk96 Guest

    Kühlmittel:<br />Ethylenglykol oder Korrosionsschutzmittel (Korrosionsschutzmittel Toyota "RADIATOR CONDITIONER" oder gleichwertiges Mittel)<br />(Kein alkoholhaltiges Kühlmittel verwenden)<br />-----<br />aus der Bedienungsanleitung.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich hab immer ne Mischung aus<br />50 - 50 <br />Wasser und Genantin drin ;)
     
  6. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    fahre meine queen seit 3 jahren mit normalem, handelsüblichem frostschutz, keine probs. lass dir da nix andichten. wenn ich den quatsch schon höre: rot oder grün, für alu, net für alu, das sind doch keine säuren oder laugen X(
     
  7. dk96

    dk96 Guest

    Wie gesagt..."oder gleichwertiges Mittel."<br />Heisst doch eigentlich: Ist Wurscht! ;) <br />P.S.: Bei 8L ist das irgendwie doch auch ne Kostenfrage, oder?

    [ 11. September 2002: Beitrag editiert von: DK96 ]
     
  8. #7 antibrain, 11.09.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte gerne wissen, was Andreas-M drin hat!? :D

    <br />hmm.. bei Aldi gibt's Radler/Alsterwasser zu 29cent/0,5L :D

    [ 11. September 2002: Beitrag editiert von: antibrain ]
     
  9. dk96

    dk96 Guest

    <br /> :D :D :D
     
  10. #9 Andreas-M, 11.09.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    <blockquote>Original erstellt von antibrain:<br /><strong>Ich möchte gerne wissen, was Andreas-M drin hat!? :) Und bei Aldi kauf ich schon garnicht... :D

    Öl spare ich ja auch nicht dran, muß schon 10W60 sein.

    Und Kühlwasser-Frostschutz kommt von BASF/Glysantine rein. Das blaue. Seit 9 Jahren bei mir bewährt. Alle 1-2 Jahre mal wechseln, Motor durchgespült, neues drauf so bis -20 Grad, fertig.
     
  11. kgw

    kgw Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Grünes, Blaues und Rotes Kühlwasser.

    Rot darfst du auf keinen Fall mit blau oder grün mischen. Blau ist mit grün kompartibel.

    Nimm grünes! (Ethylenglycol oder so ähnlich) und nicht mit Wasser verdünnen!

    Gruß Ken
     
  12. #11 Andreas-M, 11.09.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Also das nehm ich immer.

    [​IMG]

    Für normale Motoren, Alu-Motoren, und Motoren mit Alu-Komponenten, was auf die MK-III ja zutrifft. Block Guß, Kopf Alu.

    Und von Gammel oder Rost im Kreislauf keine Spur, alles pikobello. Auch keine "ausblühenden" Krusten an den Schlauchrändern oder Dichtungen.
     
  13. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    ist das etwa net handelsüblich? das genantin ist übrigens bis auf die farbstoffe inhaltsidentisch, also gleichwertig und kostet die hälfte. und da ich ein fuchs bin, nehm ich das auch :P
     
  14. #13 Frankyboy23, 12.09.2002
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Zahlreichen Antworten hab gestern das Protect Plus rein. Kleine dumme Frage noch, hab die Entlüftungsschraube nicht gefunden um so gut wie möglich zu entlüften hab ich durch die Heizungszuleitung aufgefüllt, doch luft ist ja garantiert Trotzdem noch drinnen. Wo sitzt die?
     
  15. #14 Andreas-M, 12.09.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Es gibt keine Entlüftungsschraube. Die Luft wird im Heizungsregister hängen bleiben, weil das der höchste Punkt ist. Hilft nur eines. Schnauze vom Wagen nach oben. Aufbocken oder Rampe. Bei kaltem Motor Kühlerdeckel abmachen. Heizung voll aufdrehen und Motor anmachen. Wenn nun das Wasser langsam warm wird, und der Thermostat öffnet, wandert die Luftblase zwangsläufig zum höchsten Punkt. Das ist dann momentan die Kühleröffnung. Drehzahl erhöhen, damit die Fördermenge steigt. Wenn nix mehr blubbert deckel wieder rauf, abbocken, fertig.
     
  16. #15 Frankyboy23, 12.09.2002
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Dann hab ichs ja richtig gemacht gestern doch ich <br />dachte das es nicht so der Bringer ist ich wollt halt korrekt entlüften um sicher zu gehen aber das passt ja dann danke Für die Antworten.
     
  17. #16 antibrain, 12.09.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    8)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. miieke

    miieke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @Andreas

    :D Ätsch, gibt es doch. Nämlich bei meiner. Meine damalige Super-Werkstatt ( Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:<br />"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!" Super Spruch! ) hat in den quer zur Fahrtrichtung, knapp unter der Haube, nahe dem Wärmetauscher liegenden Schlauch ein Entlüftungsventil reingebastelt. Natürlich ohne Erfolg, weil ja zumindest die ZK-Schrauben von Natur aus nicht stramm genug angezogen waren, wenn nicht schon die ZKD im Eimer war.<br />Den Trick mit dem Schrägstellen hab´ich auch schon durchexerziert. Klappt prima.

    Gruß

    Miieke
     
  20. #18 Andreas-M, 13.09.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

Thema:

Eilige Frage zu MK3

Die Seite wird geladen...

Eilige Frage zu MK3 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...