Eigenbau-Tacho in der T18

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Celmascant, 15.02.2006.

  1. #1 Celmascant, 15.02.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Hi Leute!
    Ich habe vor, mir nen Digital-Tacho für meine Celica selber zu bauen.
    Was sagt denn der TÜV eigentlich dazu? Kann ich mir da "einfach was reinbauen" oder muss das irgendwo abgenommen werden?
    Tachoscheiben kann ich mir ja auch reinbauen was ich will.
    Also: Wer weis da was genaueres?

    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 plum mbumm, 16.02.2006
    plum mbumm

    plum mbumm Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Der Tacho darf nicht!! nachgehen und max.10%vorgehen... sagt der gesetzgeber, aber es steht nix drin wegen abnahme oder so einen kram...
     
  4. #3 Sonny Black, 16.02.2006
    Sonny Black

    Sonny Black Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Bitte nicht Digital!!! :(
    DU fährst doch keinen Renault oder!!???
     
  5. #4 Celmascant, 16.02.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Ne nicht wie Renault. mir schwebt da etwas besonderes vor ,also nicht einfach nur irgendwelche 7-Segment-Anzeigen oder LCD´s hingeklatscht...
    Wäre halt nen Experiment.

    War heute übrigens bei der DEKRA. Die meinten, ich müsse mir bestätigen lassen, das der Eigenbau-Tacho richtig geht. Eine Firma die das kann ist bei mir in der Nähe. Da fahr ich bei nächster gelegenheit mal hin.
     
  6. #5 T(oyota) 18, 19.02.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine ähnliche Frage.Darf man so ohne weiteres ein kleines zusätzliches Display ins Kombiinstrument einbauen?
     
  7. #6 celiroos, 19.02.2006
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke nicht das der TÜV da Ärger macht solange man Geschwindigkeit und Drehzahl gut ablesen kann.
     
  8. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ja wirklich tus nicht....
    Wenn do kannste mein Originaltacho haben weil ich dabei bin mein "Auto" auf Analog instrumente um zubasteln.
     
  9. #8 T(oyota) 18, 19.02.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das gelesen habe sol es etwas besonderes werden.
    Vermute Quasianaloge Led anzeige mit Digitaler in der mitte ?( oder sowas ähnliches.


    Ich habe es vor meinem Kombiinstument ein par Zusatzinstrumente in digitaler Form zu verpasen,vieleicht an den Platz des (sinvolen) spannungs Sachatzeisens.Mus aber erstmals ein schönes Display finden.
     
  10. #9 Celmascant, 19.02.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Vieleicht... :d7

    Wenn er fertig ist, stell ich mal n´paar pics rein. Hab aber vorher noch ganz andere "Spielerchen" vor :D
     
  11. #10 T(oyota) 18, 19.02.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    :D

    Wil Öltem,Druck und noch etwas (besonderes ;)) einbauen :D

    Ich werde es ales auf basis von Pic Mikrokontrolern aufbauen.
     
  12. #11 Celmascant, 19.02.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Ich nehm nen Atmel AVR... :]
    Willst du auch die Geschwindigkeitsanzeige umbauen? Wen ja, wie bekommst du nen elek. Signal von der Tachowelle? ?( Ich hab mir da zwar schon was überlegt, aber ich bin für neue Vorschläge immer offen...

    edit: Schau mal bei www.lcdesign.de rein. Die haben das eine oder andere Display im angebot...
     
  13. Meyer

    Meyer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Moin.
    Die V8 Stars und die DTM Autos haben auch son Tacho hab ich drad im TV gesehen. Die sehen richtig gut aus und da ist auch alles drin.
     
  14. #13 martin@st165, 20.02.2006
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Das Geschwindigkeitssignal kannst an der ECU abgreifen.

    Müsste ein blaues Kabel sein.

    Die genaue Pinbelegung kannst dir beim Toyotahändler aus dem Werksattbuch suchen, oder jemand hat dieses Buch und kann dir die Seite einscannen.

    Vielleicht findest du auch im Netz die richtige Belegung.
     
  15. #14 T(oyota) 18, 20.02.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Wie der martin@st165 bereits geschriben hat gibt es bei der T18 einen Tachoimpuls für die ECU.Ich habe irgendwo Schaltplan von der Einspritzung da ist der ( speed sensor ) eingezeichnet.Wen du wilst kann ich dir den Schaltplan schicken.Leider gibt es keine Definition von dem Tachoimpuls ( wie viele Impulse pro Umdrehung ) .

    Für mein (spezieles) Vorhaben muß ich auch Geschwindigkeit messen könen.Der originale analoge Tacho bleibt aber.
    Ich habe das vor längerer zeit mal nachgerechnet.Ausgehend von einm Impuls pro Umdrehung muß man (glaube ich) so um 3 Sekunden lang die Impulse zählen um auf Anzeigewert in kmh zu kommen.Somit währe die Anzeige fast zu träge.Zeitmessung zwischen den Impulsen ist zwar schnell die messung selbst und die Verrechnung sind aber kompliziert.

    AVR sind in ein paar Punkten besser als Pic finde ich.
    Pic´s haben den Vorteil das ich mich da schon etwas auskene :)
     
  16. #15 T(oyota) 18, 20.02.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß man sollte sowas nicht tun , aber wenn man beim Conrad etwas sucht,man weiß zwar das es da ist aber dem Suchbegriff nach gibt es alles mögliche bloß nicht das Teil.:dx15 Ni ni wieder :dx15 niiii....

    So beim RS auf anhieb gefunden. :D
    [​IMG]
    Sowas schwebt mir vor,sieht doch edel aus. 8)
    Hat auch den Vorteil des großen Betriebstemperaturbereiches ( kein Kontrastverlust bei Hitze oder Kälte )
    Habe die Teile schon immer faszinierend gefunden. :D
     
  17. #16 Celmascant, 25.02.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Also die Anzeige gefällt mir persönlich garnet...
    Hab da mehr an nen TFT oder Grafik-LCD gedacht oder so... Da soll dann alles rein, also das gesammte Kombiinstrument. Nur Grapik-LCD´s gibts nicht in ausreichender Größe.

    Aber den Schaltplan könntest du mir (bitte bitte bitte) mal rüberschicken. Ich würd an die Leitung dann mal mein Oszyloskop anschließen und dir mitteilen was da für Signal kommt...

    An sonsten hab ich darüber nachgedacht, das ABS-Signal anzuzapfen. Der ABS-Sensor gibt, ich glaube 36 (?) Impulse pro umdrehung. Das wäre doch fast schon Ideal.
     
  18. #17 T(oyota) 18, 26.02.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Celmascant.
    Du hast Post. :D

    Zum Display zum einem ist es Sache vom Temperaturbereich.Die normalen LCD's haben ein Betriebstemperaturbereich von 0...+50°C also brauchst einen mit industriellem Temperaturbereich wobei es unklar ist ob es nicht da auch Probleme gibt.So ein LCD bedankt sich mit sinkendem Kontrast und Trägheit für extreme Temperaturen.Denke mal an ein aufgeheiztes Armaturenbrett an einem schönen Sommertag,wenn man sich die Finger am Lenkrad verbrennen kann.Zum anderen ist es eine Frage von Geschmack.( bin halt etwas altmodisch 8) )

    Zum ABS sensor: dieser besteht beim T 18 aus einer Spulle an einem Metalkern und ist ohne jegliche ( eigene ) Elektronik.Also wenn du diesen anzapfen willst musst du ihn erstmals über einen schnellen und hochohmigen Verstärker entkoppeln.

    Es wäre mal echt interessant wie der Signal vom Speed Sensor und vom ABS Sensor aussehen.

    Also wenns was neues gibt :D

    Gruß Andreas.

    P.S. Habe heute die Versuchsmessung ruhig gekriegt aber der Analogschalter mag mich noch nicht ;(
     
  19. #18 Celmascant, 26.02.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Danke! Meinst du im Schaltplan den "ECT SPEED SENSOR"? Wo sitzt der überhaupt? Muss ja irgendwo am Getriebe sein, oder?

    Zum Display: Das mit den Temp´s ist mir schon klar, das müsste man probieren. Zur not kommt halt ne Zwangskühlung/-heizung rein. Warscheinlich wird die erste Versuchswariante auch mit 7-Segment-Anzeigen oder sowas werden.

    Kannst du Gedanken lesen? Genau das wollte ich Fragen, also wie der funktioniert. Hab gestern beim Radlagerwechsel nachgezähl: Der ABS-Ring hat 48 Zähne, ergo 48 Impulse pro Umdrehung. Die müssen dan bloß noch sauber vom Sensor erkannt werden, auch bei höheren Geschwindigkeiten.

    Da werd ich mich mal ransetzen müssen, Messprotokolle ausdenken, Messen und Schaltung entwerfen. :] Und das wo ich soooo wenig Zeit hab... ;( Kotflügel und Haube müssen noch getauscht werden und Rost hab ich auch gefunden...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Celmascant, 26.02.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Hab übrigens in meiner Bastelkiste noch eine Fluoreszenz-Anzeige rumliegen. Die hat nen Betriebstemperaturbereich von -30 bis +90°C !!!
    Der Nachteil ist, das man zur ansteuerung 50 Volt braucht. Das ist wieder ein heiden Aufwand um das im Auto hinzukriegen...
     
  22. #20 echt_weg, 26.02.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    :rofl :rofl
    du sprichst mir echt aus der seele hab mich da schon soo oft drüber geärgert. die suchfunktion bei conrad ist echt der größte scheiß den ich kenne
     
Thema:

Eigenbau-Tacho in der T18

Die Seite wird geladen...

Eigenbau-Tacho in der T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...