Edelstahlabgasanlage und H Kennzeichen

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Celi - Freak, 09.04.2012.

  1. #1 Celi - Freak, 09.04.2012
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Da bei meiner T18 sich so langsam das Hosenrohr verabschiedet und der ESD (Bomb) mir nicht mehr wirklich gefällt, wollte ich mir eine dezente Edelstahlanlage bauen lassen. Es ist geplant, dass die Celi in 9 Jahren eine H Zulassung bekommen soll. Wie schaut es aus mit einer nicht originalen bzw. zeitgemäßen Auspuffanlage?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Streng genommen ist jedes Zubehörteil für die Historische Abnahme tauglich, wenn es neuer als 10 Jahre als die erstzulassung des Fahrzeuges ist...So ist bei einer Celica von 1991 eine Auspuff mit einer ABE von 2000 möglich in die neuen Papiere einzutragen und noch die historische Abnahme zu bekommen. Ist der Auspuff neuer, ist das nicht mehrmöglich.

    Wenn Du jetzt irgegendeine Kasper-Tröte mit Motorradendtopf (Magnaflow) oder ähnliches bauen lässt und jemand findest, der diese einträgt, so kannst Du das H-Kennzeichen vergessen, denn der Auspuff ist zu neu.

    Wenn Du allerdings einfach nur den Originalauspuff aus Edelstahl nachbauen lässt, so frage ich mich, was da eingetragen werden soll- ist doch der Original Auspuff... ??? Da wird es keine Probleme geben, ausser das Ding ist zu laut oder sieht irgendwie nach Krawallpott aus...

    Aber mal was anders: arum sollte man den ewig lang haltbaren T18 Endtopf gegen was anderes austauschen. Die Dinegr halten doch e-w-i-g und sind gut verarbeitet.
    Meine Walker/Bosal Auspuf im roten TE71 hält jetzt schon sein 15Jahren und das sing richtige Ranz-Büchsen...aber ein H-istorisches Auto wird ja meist auch nicht mehr "allday" eingesetzt...da lebt auch der Auspuff länger...
     
  4. #3 Celi - Freak, 09.04.2012
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Grüß dich Alex. Danke für deine Ausführungen. In der Tat soll die Anlage dem Orginal gleich kommen. Am ESD möchte ich allerdings 2 dezente Endrohre haben. Die Optik des Originalen ist ja nun nicht der Bringer. Aber langlebig sicherlich. Einfach einen St 182 Endtopf drunterbauen ist ebenfalls keine Option.
     
  5. #4 Alex, 09.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
    Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Warum eigentlich nicht?

    Hihi...das schnall´ ich ja jetzt erst, dass Du Dir eine STi als Youngtimer sichern willst...
     
  6. #5 Celi - Freak, 09.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Na hab die Celi halt schon 16 Jahre. Kann mich nicht trennen von ihr. Außerdem ist es mir wurscht ob 1.6, oder 2.0.
     
  7. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Ich würde auch ´ne 1.6´er nehmen. Weiß. Erste Serie.

    Carlos Sainz gibt´s genug.:P
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Edelstahlabgasanlage und H Kennzeichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. magnaflow bei H kennzeichen

Die Seite wird geladen...

Edelstahlabgasanlage und H Kennzeichen - Ähnliche Themen

  1. 4 x 235/55/18 H Bridgestone

    4 x 235/55/18 H Bridgestone: Ich verkaufe von meinem Neufahrzeug demontierte Reifen, die Reifen sind praktisch neu da nur vom LKW in die Werkstatt gefahren. Die Reifen stammen...
  2. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  3. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  4. H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1

    H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1: Verkaufe für einen Toyota Aygo I (Typ AB1) einen Satz Tieferlegungsfedern (35mm) von H&R. Die Federn sind neu und waren noch nie verbaut...
  5. Toyota Corolla E12, 2.0 D4D 116Ps, Chromfelgen und H&R

    Toyota Corolla E12, 2.0 D4D 116Ps, Chromfelgen und H&R: Deutsches Fahrzeug aus 1.Hand (LP neu fast 25000 Euro) - Unfallfrei und auch sonst ohne jegliche Blechschäden oder Parkhausrempler. Verbaut sind...