ECU Umbau (5EFE nach 5EFHE)

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Kennung Eins, 26.07.2009.

  1. #1 Kennung Eins, 26.07.2009
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Moin,

    ich will endlich mal anfangen mit dem 5EFE->5EFHE Wechsel mit bestehendem Kabelbaum. Das ist in einigen Foren schon gemacht worden, sollte also kein Ding der Unmöglichkeit sein. Ich hab grad meine FE ECU ausgebaut und mit meiner seit fast zwei Jahren hier liegenden FHE ECU die Pins verglichen.

    Einige Pins sind wie erwartet unterschiedlich. Hier Fotos und was ich daraus gemacht habe:
    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]

    Die Stellen, die unterschiedlich sind, habe ich rot hervorgehoben und mal rausgesucht (z.B. hier), was sich hinter den Bezeichnungen verbirgt.

    Jetzt ist natürlich die Frage, was ich nun daraus mache, vielleicht kann mir einer von euch helfen? :)
    • KNK - Klopfsensor hat der 5efe nicht. Gehts auch ohne (sprich: Pin nicht belegen)?
    • E21 - ??
    • G - G1 - sollte das gleiche sein, oder?
    • G2 - könnte das gleiche sein wie NE-, aber hab keine guten Angaben gefunden
    • VTA und PSW sind von der Bedeutung her scheinbar gleich, könnte aber anderer TPS und somit ein anderes Signal dahinter liegen. (Vermutung)
    • VSV1 - die ECU ist aus nem Toyota Sera und der müsste laut Teilenummer NICHT mit ACIS ausgestattet gewesen sein - daher ist das sicher nicht das ACIS-VSV. Was ist es dann und wie verbinde ich es?
    • AC1 / AC2 - Klimaanlage. Will ich eh ausbauen. Muss ich den Pin belegen?
    • TOV - was mach ich damit? Braucht die FHE-ECU das Signal nicht auch?
    • CCO bzw. CC0 - was ist das? Wo krieg ich das Signal her? Pin unbelegt lassen?
    • EGW - keine Ahnung, wo ich das Signal her kriege bzw wohin das geht.
    Es würde mich freuen, wenn ihr mir hier etwas weiterhelfen könntet! Vieleicht auch nur bei einer generellen Frage: Was passiert, wenn ich Pins unbelegt lasse (also der Pin mit nichts verbunden ist)?

    Vielen Dank schonmal!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Beim Klopfsensor wirst Du eine Fehlermeldung bekommen.

    CCO ist ein Signal was mit der Lambdaregelung zu tun hat, ich glaube, das geht nur auf die Diagnosebox.

    E21 müsste Sensormasse sein (Massepunkt am Zylinderkopf)

    AC1 und AC2 kannst Du offenlassen.

    EGW kannst Du offenlassen (Exhaust Gas Warning, eien Temperaturwarnung wenn der Kat zu heiß wird).
     
  4. #3 SirPaseo, 26.07.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Ich schätze du wirst den Motor mit der ECU nicht so zum laufen bekommen.

    Hab mal kurz nachgeschaut und die Verteiler sind Grundverschieden.
    Du brauchst also einen Verteiler aus nemm Sera. Starlet Turbo Verteiler könnte vielleicht auch gehen.
     
  5. #4 Kennung Eins, 26.07.2009
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Danke euch erstmal!

    SirPaseo, echt? Dachte der vom Sera ist der gleiche? Das hab ich verplant.
    Hast auf jeden Fall recht, sie sind unterschiedlich .. (Sera, Paseo).

    Was ist technisch an den Verteilern anders?
     
  6. #5 SirPaseo, 26.07.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Der Verteiler vom Seo hat nenn 4 Zähne bei NE- und 1Zahn bei G-, außerdem eine integrierte Zündspule.
    Der Verteiler vom Sera müßte 24 Zähne bei NE- und 1Zahn bei G- haben. Die Zündspule ist nicht intern im Verteiler, sondern seperat.

    Deswegen musst du, wenn du diese ECU ans laufen bekommen willst, den Verteiler eins Seras (Starlet Turbo Verteiler ist auch der gleiche) und die dazugehörige Zündspule holen, inkl. einiger Stecker und Kabels.

    Nenn Klopfsensor würde ich auch verbauen, weil wie schon RST sagte, sonst ein Fehlercode kommt.
     
  7. #6 Kennung Eins, 26.07.2009
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Argh .. das ist ärgerlich, hätte ich auch vorher mal lesen können. Bin davon ausgegangen, dass es "nur" ein bisschen Spielerei mit den ECU Pins wird und ggf Klopfsensor.

    Na gut, selber schuld, dann ist es für mich erstmal gestorben, denke ich. Vielleicht später mal.

    Vielen Dank euch trotzdem.
     
  8. #7 SirPaseo, 26.07.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Ach komm. Die Teile sind doch schnell in England gefunden.
    Ich hab vielleicht sogar einen Verteiler über. Muss ich mal schaun.
    Was du dann noch brauchst, wäre die Zündspule.
     
  9. #8 Kennung Eins, 27.07.2009
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Ja hast schon recht .. bin nur gefrustet, dass ich das nicht vorher verifiziert habe und eigentlich wollte ich dieses Jahr kein Geld mehr in den Seo stecken. Wird ja sicher auch so um die 150 Euro werden, oder?

    Dann müsste ich meinen RPM-Switch wieder anders schalten. Oder vielleicht mal den neuen kaufen. (Bin grad erstaunt, wie der sich weiterentwickelt hat, jetzt sogar in 10er-Schritten)

    Na mal schauen.
     
  10. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    ich reihe mich glatt mal ein in die reihe der Fragenden:

    Mit dem kleinen unterschied das ich ne ECU hab aus einem Cynos mit Automatik Getriebe, Welches ich natürlich nicht verwende :D bei mir sind es 3 Stecker 26 PIN, 16 PIN und 12 PIN

    am 12 Pin stecker wat soll das auf Pin 7 sein die Zeichnung die ich da hab ist an dieser Stelle recht unleserlich beschrieben ist Electrical Load Signal Tailight ....

    Deute ich das Richtig das des die Ladekontrolle ist?

    an was Klemm ich den VF?

    Was ist ein T Check konekt or DLC?

    und was muss ich brücken oder gegen masse legen und frei lassen damit ich dem Motor an bekomme? und auch fahren kann?

    Ich will begründet mit dem Zustand des FHE Rechtslenker Fahrzeugs den Serien Kabelbaum sagen wir mal Leicht verändern. :D

    so leicht wird es nicht ich weiß. Der Kabelbaum liegt auch schon neben dem Auto zweks besserem ran kommen.

    Der L4 und L5 unterscheiden sich eigentlich nur durch die Karosse daher sollte es keinen großen unterschied machen von welchem auto hier aus gegangen wird.
     
  11. #10 SirPaseo, 23.12.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    VF und T (TE1 beim FE) gehen zum Diagnosestecker.

    ELS hat der FE(ELS1) auch. Geht zu Sicherung TAIL.

    Und wo hast du DLC gefunden?
     
  12. #11 Kennung Eins, 23.12.2010
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Juhu Leben im Thread.

    SirPaseo, ich muss nochmal was fragen:
    Bei mir ist die Zündspule ja schon extern, da dran hängt auch mein Drehzahlschalter für die ACIS. Beim L5 ist doch DIS / verteilerlos, oder? Was denkst du, sinds 24 oder 4 Zähnchen bei mir?
     
  13. #12 SirPaseo, 23.12.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    DIS gabs im L5 nur bei den US Varianten.
    EU L5 Paseos haben auch einen Verteiler.

    Sicher das deine Zündspule extern ist?
    Laut toyodiy hast du auch eine im Verteiler verbaute.

    EDIT. Du hast ein externes Zündsteuergerät (Igniter) Die Zündsüpule ist allerdings Intern.
    Von den Zähnen sind die Verteiler aber gleich. 4-1 Zähne.

    Du brauchst auf jeden Fall einen Verteiler, Zündspule und Zündsteuergerät von einem Sera, Cynos(5E-FHE), oder Starlet GT/Glanza V
     
  14. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Somit hab ich alle 53 belegten Pins zusammen.

    jetzt fehlt nur noch die Auflösung der Automatik sch...

    und mir fehlt noch ein der 12 PIN Stecker der fehlt in der sammlung. Mal sehen ob den noch einer rum liegen hat.
     
  15. #14 DD-XT78, 23.12.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    als einfach so mitleser interessiert mich was euch das andere stg bringt? mehr leistung?
     
  16. #15 Kennung Eins, 23.12.2010
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    - Drehzahlbegrenzer (7200 anstelle 6800 bei mir)
    - harmoniert mit den anderen FHE Komponenten (Nockenwelle, ggf. ACIS, Einspritzung, ...)
     
  17. #16 Kennung Eins, 23.12.2010
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Jetzt wo der Thread wieder da ist hab ich mal noch ein bisschen gelesen. Ich seh grad (ganz unten), dass der TPS auch nicht kompatibel ist .. ?
     
  18. #17 SirPaseo, 23.12.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    TPS wird beim 5E-FHE wohl nur einschalter sein und beim 5E-FE ein Poti. Es sind halt viele Kleinigkeiten die sich scheinbar summieren. Hätte ich mir so auch nicht gedacht.
     
  19. #18 Kennung Eins, 23.12.2010
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Geil und ich hab meinen verkauft als ich die ACIS bekommen hab. "Brauch ich ja eh nicht" :D

    Na egal
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    dann musst einen schalter vom 2ee verbauen der passt aber nicht ohne weiteres. dann ne ganze klappe vom 2ee aber der bastel hat ja schon eine 3sge verbaut.

    greif zum zusatzsteuergerät notfalls zum SAFC aber damit hast das problem mit dem begrenzer immernoch.
     
  22. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Ich hab auch noch ne Drosselklappe von nem 3S-GE Gen1 aus der T16 hier rum liegen weil die FHE Geschichte viel mit Unterdruck arbeitet und nicht so schön mit Elektronik
     
Thema:

ECU Umbau (5EFE nach 5EFHE)

Die Seite wird geladen...

ECU Umbau (5EFE nach 5EFHE) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....
  2. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  3. Heckschürze Starlet P9 Umbau

    Heckschürze Starlet P9 Umbau: Hallo, Aufgrund eines auffahr unfalles, muss ich meine heckschürze entweder wieder instandsetzen oder evtl eine neue verbauen, nun erstmal die...
  4. Motor Paseo 5efe

    Motor Paseo 5efe: Moin, ich suche für den Toyota Paseo el54 den Motor 5efe da ich die Möglichkeit habe einen mit Motorschaden günstig zu bekommen. Der Motor...
  5. Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?

    Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?: Hallo, Ich bin' s der neue. So Gott will, sattele ich demnächst von einem Smart 450 cdi auf einen Yaris Verso MK1 um. Kann man die Front auf...