ECU für 3SGTE GEN2 auf GEN3 (AEM ECU 30-1121 auf ST205)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von celicagti, 19.05.2016.

  1. #1 celicagti, 19.05.2016
    celicagti

    celicagti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein AEM 30-1121 das für einen MR2 Turbo von 93-95 passt; dies sollte ein GEN2 sein.

    Welche Kabel muss ich umpinnen, damit dies bei meinem GEN3 (ST205) passt?

    Gruß
    Robs
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmutzi1990, 19.05.2016
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
  4. #3 celicagti, 19.05.2016
    celicagti

    celicagti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es keine Übersicht, welche Kabel wohin müssen?
     
  5. #4 e9gtifahrer, 20.05.2016
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    schraub die ecu mal auf. die pins sind innen auf der platine beschriftet.

    Gruß Marco
     
  6. #5 celicagti, 20.05.2016
    celicagti

    celicagti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Die Belegungen sind bekannt, allerdings weiß ich nicht, wo welches Kabel hin muss. Es sind auch einige Pins beim Gen3 vorhanden, die es beim Gen2 nicht gibt.
     
  7. #6 schmutzi1990, 20.05.2016
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Ist richtig, weil der gen2 lasterkennung über maf hat, und der gen3 über map.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    Warum sollte man dies tun? Umgekehrt macht ja Sinn und auf map umbauen.

    Wir haben mal nen gen 1 mit nem gen 3 Steuergerät gefahren, der lief gut.
    Fehlt aber ein temp Sensor in der ansaugbrücke und nen ct20 Lader war auch verbaut
     
  10. #8 celicagti, 23.05.2016
    celicagti

    celicagti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das AEM gibt es nur für Gen2. Map Sensor möchte ich natürlich behalten.
     
Thema:

ECU für 3SGTE GEN2 auf GEN3 (AEM ECU 30-1121 auf ST205)

Die Seite wird geladen...

ECU für 3SGTE GEN2 auf GEN3 (AEM ECU 30-1121 auf ST205) - Ähnliche Themen

  1. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...
  2. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  3. 4 neue Antera Alufelgen Typ 301 8x18 H2 ET 30

    4 neue Antera Alufelgen Typ 301 8x18 H2 ET 30: Hallo, biete hier 4 neue Antera Alufelgen, Waren noch nie auf einem Wagen. Hatte sie mir damals für meinen Avensis gekauft, hatten dann aber...
  4. 3S-GE gen2 Zylinderkopf

    3S-GE gen2 Zylinderkopf: Hallo Forengemeinde Suche einen 3S-GE gen2 Zylinderkopf, mit oder ohne Nockenwellen. Zustand sollte gut sein. Also nicht irgend ein unbrauchbaren...
  5. 3sge gen3 einspritzdüse in der Ansaugbrücke

    3sge gen3 einspritzdüse in der Ansaugbrücke: Hallo, wie oben beschrieben such ich die einspritzdüse welche vorn an der Ansaugbrücke hängt. Für den gen3 3sge mit 170/175ps