Ebook Reader

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von CorollaTomek, 23.04.2010.

  1. #1 CorollaTomek, 23.04.2010
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich will mir der nächsten zeit ein ebook reader kaufen wenn ich alle meine bücher gescant habe..

    ich wollte mal fragen wer ein reader besitzt und welcher für´s lesen am besten geeignet ist..

    ich bin derzeit irgendwie beim sony reader PRS 505/600 hängen geblieben weil die die meinsten format wiedergeben können

    hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Bücher scannen?

    Bisher hatte ich nur ein Amazon Kindle in den Händen und das hat mich positiv überrascht. Sehr einfache Bedienung und sehr gutes (klares) Display. Kann alles, was das Studieren erleichtert. Wie es mit dem Langzeitlesen (>1 Stunde) ausschaut kann ich Dir allerdings nicht beantworten, da ich nach wie vor ein Freund der gedruckten Bücher bin :)
    Nächste Woche werd ich wohl das Apple iPad in Augenschein nehmen ...

    Was möchtest Du denn im einzelnen wissen?
     
  4. #3 CorollaTomek, 25.04.2010
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    eifach erfahrungsberichte zu den reader wenn einer ein solches gerät besitzt.... im i-net kann man zwar viel darüber lesen aber das ist alles neutral gehalten und ich will meinungen von user haben....

    jep bücher scannen.... ich hab ca 100 bücher mit ingesamt ca 60000 seiten...da ich fast das ganze jahr im auslang unterwegs bin und ich viel lese kann ich die bücher so nicht mitnehmen...also muss ich mir was andere überlegen und da keines der bücher als ebook erschienen ist werd ich sie wohl alle einscannen und dann auf den reader spielen.... viel arbeit aber ein passenen scanner hab ich schon der darauf spezialisiert ist
     
  5. #4 Torsten-T25, 09.02.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    jmd Erfahrung mit dem Sony PRS-650?
     
  6. synrix

    synrix Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex E10, Legacy BL/BP
    Ich zwar keinen ebook-reader, aber mich mal eine Weile mit den Verfügbaren Readern <250€ beschäftigt, zwecks Schenkungsabsicht vor ein paar Monaten.

    Dabei hatte mir der Sony PRS-650 am besten gefallen. Er ließ sich gut und flüssig bedienen (hab es im Laden probiert) und kann das offene ebub-Format und auch pdf-files gut darstellen. Der Kindle ist auch ganz gut und preisgünstig.Aber etwas lahm in der Bedienung (meint ein Bekannter von mir) und kann pdfs nur unkomfortabel darstellen
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    kann die frage nur allgemein beantworten: hab rel. viele bücher und auch zeitschriften auf dvd/cd, und les alles über den pc auf meinem monitor.

    für unterwegs nutz ich (soweit noch möglich) mein uralt notebook.



    welche vorteile soll nen reader bieten? hab son ding noch nie in der hand gehabt.
     
  8. synrix

    synrix Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex E10, Legacy BL/BP
    Ist noch kleiner/leicher als ein Netbook, Akku hält meistens viel länger, viele haben einen Touchscreen und vorallem haben die ein sehr mattes, spezielles display. ("E-ink display" oder so) Sieht halt fast aus wie gedruckt, das ließt sich sicherlich viel besser als auf einem normalen display. Habe wie gesagt noch nicht die Erfahrung, wie das ist darauf mehrere Stunden zu lesen, stelle es mir aber ganz gut vor.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Torsten-T25, 12.02.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Geiles Teil! Genau das was ich gesucht habe! PDF drauf und lesen, lesen, lesen! :]

    Fehlt nur noch der in-der-Sonne-lesen-Test! ;)
     
  11. #9 Torsten-T25, 22.06.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Zu 100% bestanden! Selbst bei direkter Sonneneinstrahlung kein Problem!!!
     
Thema:

Ebook Reader

Die Seite wird geladen...

Ebook Reader - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung E-Book Reader

    Empfehlung E-Book Reader: Tja, wie die Überschrift schon sagt. Wer hat welches und wer würde welches empfehlen? Preislich lege ich mal 100€ fest. Je nach Qualität vom...
  2. Gratis EBook gefällig???

    Gratis EBook gefällig???: Für alle Win7 Freunde,hier gibt es von Mircodoof einen Ebook zum Thema Kostenlos und in voller Länge halten wir jede Woche ein topaktuelles,...
  3. Avensis Handbuch als eBook

    Avensis Handbuch als eBook: Kann das irgendwer besorgen, oder hat wer eins über, das er verkauft. Mir fehlt die Bedienungsanleitung vom Auto... Es dreht sich um nen T25