E9 sehr unruhig bei Seitenwind?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von bikemaniac, 30.01.2016.

  1. #1 bikemaniac, 30.01.2016
    bikemaniac

    bikemaniac Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 und Hiace LH50
    Hallo,

    Ich finde das mein E9 (Liftback) bei Seitenwind sehr unruhig fährt: Man muss immer mit dem Lenkrad korrigieren. Das Auto war gestern beim TÜV - also sind alle Gelenke, das ganze Fahrwerk usw OK.

    Im Vergleich fährt mein Kadett E bei Seitenwind sehr stabil ohne Lenkradkorrekturen.

    Ich habe jetzt folgendes bemerkt: Mein Kadett hat Fulda Kristall Winterreifen 175/70R14 montiert. Mein E9 hat Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 3 175/70/R13 montiert. Wenn ich die Laufräder anfasse (Oben auf der Lauffläche) und seitlich bewege schaukelt der E9 viel mehr als der Kadett (versuche zu imitieren was ein Seitenwind tut). Also fühlen sich die Seitenwände beim Vredestein weicher an als beim Fulda.

    Ist das nur eine Illusion oder kann man tatsächlich ein Auto mit anderen Reifenmarken seitlich stabiler machen?

    Lucas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    meine 3 vw golf konnte ich auch bei höchstgeschwindigkeit mit einer hand fahren.

    das hätte ich mich bei keinem der toyotas mehr getraut nach dem ersten heftigeren seitenwind.

    meine reisschüsseln waren da also sensibler.

    mag sein, dass die reifen auch einen kleinen einfluss darauf haben. ausgelutschte stossdämpfer spielen aber eher eine rolle...
     
  4. #3 corollae11blacktop, 30.01.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Reifen und Stossdämpfer und natürlich die Karosserieform .......... bin mal bei luftigem Wetter mit einem Mercedes 220 CDI gefahren, echt unmöglich,ab 120KM/H auf der Autobahn hatte ich das Gefühl auf der Achterbahn zu fahren
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der Reifen hat natürlich einen Einfluss und die wie du geschrieben hast, kann eine härtere Seitenwand zu mehr Stabilität führen weil sich der Reifen weniger Verformt.
    Es sind natürlich mehrere Faktoren, wie z.B. Achskonstruktion, Spur und Sturz, härte des Fahrwerks und eben wie schon gesagt, die Karosserieform.
    Es kann natürlich sein, dass der E9 sensibler ist, aber hast du schon die Spur (vorder und Hinterachse) prüfen lassen? Das könnte evtl. auch eine Ursache falls die nicht stimmt.
     
  6. #5 carina e 2.0, 01.02.2016
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Ist leider normal beim E9. Der schwimmt manchmal etwas und fühlt sich schwammig an. 13er Felgen machen das ganze nicht gerade besser. Mit 14ern oder 15ern wäre es sicherlich schon was anderes. Aber ich denke es liegt hauptsächlich am Fahrwerk selbst.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bikemaniac, 02.02.2016
    bikemaniac

    bikemaniac Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 und Hiace LH50
    ... Vorteil ist dass man nicht so einfach einschläft :-) Ist also besser für die Verkehrssicherheit :-D.
     
  9. #7 corollae11blacktop, 02.02.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Aber nur für alle die nicht Seekrank sind:-))
     
Thema:

E9 sehr unruhig bei Seitenwind?

Die Seite wird geladen...

E9 sehr unruhig bei Seitenwind? - Ähnliche Themen

  1. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  2. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  3. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  4. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...
  5. Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9

    Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9: Wie oben geschrieben. Mit betätigungsschalter und ganz wichtig mit der Dreieckblende ohne Loch. 40 Euro zusammen, plus Versand. [ATTACH] Preis:...