E9 Liftback Koni gelb Härte-einstellung?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von optifit, 01.05.2009.

  1. #1 optifit, 01.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun endlich günstig Koni Gelb bekommen.
    Ich habe momentan KYB sport mit H+R Federn drin.
    Das Fahrwerk hat um die 200tkm Hoppelstraße hinter sich.
    Die Federn sind um einiges tiefer geworden ca. 15-20mm.

    Haben die Konis bei org. Federn oder bei Tieferlegungsfedern eine bessere Straßenlage im E9?

    Beim T16 wars mit org. Federn besser als mit tieferlegungsfedern.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ra40gt

    ra40gt Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe in meinem AE92 Gti auch die Kombi aus gelben Konis und H&R-Federn. Ich finde das paßt recht gut zusammen.
     
  4. #3 optifit, 01.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Welche Stufe hast Du die Konis?
    Bei meinem musste ich die vorderen Schmutzfänger abmontieren, die haben am Boden geschliffen.
    Es waren mal 40er H+R Federn, ich schätze um die 60 sind die geworden.
     
  5. #4 spieler989, 01.05.2009
    spieler989

    spieler989 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E9 GT-i und MB100D
    ich habe nur rote konis und b&m federn obwohl die roten auf weich stehen ist das fahrwerk scheisne hart aber sau gute kurvenlage ;)
     
  6. #5 juergeng6, 01.05.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hallo!

    Ich fahre in meinem Corolla E9 20V Compact und in meinem Corolla E9 Liftback Koni Gelb mit H&R Federn.
    Kann mich da nicht beklagen.

    MfG Jürgen
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Serienfedern mit Koni gelb funktioniert zu 99% nicht gut.

    Der Koni gelb braucht eine schön harte Feder, dann Dämpfer etwas härter stellen und das sollte dann ganz gut funktionieren. Ich würde auch die H&R dazu nehmen.
     
  8. #7 optifit, 02.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Heute sind die konis reingekommen.
    Nur mit der Einstellung sind die komisch.
    Bis das Auto richtig straff war, musste ich 1 1/2 Umdrehungen drehen, vorher waren Sie zu weich.
    In der Anleitung steht aber das man nicht ueber 1 Umdrehung drehen.
    Aber die kann man 2 Umdrehungen drehen.
    Wie doll ich das verstehen?
    Die an meinem Celica gingen nur eine zu drehen???
     
  9. #8 morscherie, 02.05.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    hatte anfangs konigleb mit B&g federn für den 1,3 auf 60 vorne gepresst drin. das war dann aber mit dem 2liter motor vorne kaum noch federung deswegen habe ich jetzt H&R für den 1,6er drin . ist ganz ok. aber denke es wird irgentwann ein Ksports geben.
     
  10. #9 optifit, 03.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Mir gehts nur darum, das in den Einbauhinweisen steht 1e umdrehung= ganz hart, das es nicht weiter ginge.
    aber es geht 720° zu drehen.
    Es soll auf keinen Fall weiter als 360° gedreht werden bei neuen Dämpfern.
    Was soll den passieren???
    Ich habe 540° hinten und 360° vorne gestellt, das es gleich hart ist.
     
  11. #10 optifit, 03.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Wie habt Ihr denn eure Konis bei den Tieferlegungsfedern stehen?
     
  12. #11 juergeng6, 03.05.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Beim Compact habe ich die hinten ne 3/4 Umdrehung zugedreht.
    Vorne 1 1/4 Umdrehungen.
    Beim Liftback vorne 1 Umdrehung.Hinten ne halbe.

    MfG Jürgen
     
  13. ra40gt

    ra40gt Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe beim Comp. vorne 1, hinten 3/4 Umdrehung zu gedreht. Kommt vom Gefühl her aber auch auf die Reifen/Reifenquerschnitt an.

    Gruß Jörg
     
  14. #13 optifit, 03.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich hinten eine Umdrehung drehe, ist der noch so weich wie bei Serie.
    Vorne ist der schon bei einer Umdrehung richtig hart.
    Nur isch werde wohl mal die erste Zeit mit der Härte runder gehen.

    Meine Reifen sind Serie, 185/60R14, da ich nicht am rostfreien Radhaus arbeiten will.
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Je nach Ausführung kann man 1 oder 2 Umdrehungen drehen. Wichtig ist, dass man nicht weiter dreht, wenn ein Anschlag fühlbar ist.

    Koni gelb weicher als Serie? Tja, das ist das was ich imme gesagt habe. Solange man das Koni Zeug nicht härter dreht funktioniert der nicht, weil die ein schlechtes Ventilsystem haben. Bis 1 oder 1,5 Umdrehungen hat der eine schlechte Kennlinie, die für Serien und Tieferlegungsfedern nicht optimal erst. Erst auf 1,5-2 Umdrehung wird das besser, dann sind die Konis aber schon so hart, dass man auch eine ordentlich harte Feder braucht.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 optifit, 04.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke für deine Ausführung!
    Ich habe die 40er H+R drin, die müssten doch eigentlich hart genug sein.
    Ich habe Sie erst mal weicher gedreht, denn Sie waren gut hart.
    Mir hats gefallen, aber da meine Eltern auch mal mit dem Auto fahren, wollte ich den nicht so hart.
     
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Naja, das merkst am besten mit folgenden Tests:

    1. mittlere und lange Bodenwellen überfahren

    schwingt der Wagen nach, ist der Dämpfer zu weich

    2. kurze Stöße überfahren (Absätze, Kanaldeckel)

    Hier soll der Wagen satt abfedern und NICHT poltern und schon gar nicht versetzen. Ist eines von diesem der Fall kann der Dämpfer zu hart oder zu weich sein.

    Um das zu testen ab besten bei einer Hausausfahrt mit Absatz raus fahren. Wenn das Rad sauber nach unten federt und dann die Karosserie sauber nachfedert passt es. Wenn der Wagen förmlich nach unten 'fällt' ist der Dämpfer zu hart.
     
Thema:

E9 Liftback Koni gelb Härte-einstellung?

Die Seite wird geladen...

E9 Liftback Koni gelb Härte-einstellung? - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...
  4. Corolla AE92 Liftback: Innenkotflügel

    Corolla AE92 Liftback: Innenkotflügel: Hallo, Weiss jemand wo man für ein Corolla AE92 Liftback (BJ 1991) Innenkotflügel kauft? Lucas
  5. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...