e9 kühlwasserproblem

Diskutiere e9 kühlwasserproblem im Motor Forum im Bereich Technik; Tach Leute, möchte mich kurz vorstellen, da ich neu hier bin. Bin der Markus aus Würzburg und hab vor kurzem einen Corolla e9 vom Opa geerbt (Bj....

  1. #1 Augustiner, 11.07.2006
    Augustiner

    Augustiner Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Tach Leute,
    möchte mich kurz vorstellen, da ich neu hier bin.
    Bin der Markus aus Würzburg und hab vor kurzem einen Corolla e9 vom Opa geerbt (Bj. 89, 2e-Motor glaub ich, 80000km, wie neu).
    Jetzt gibts da allerdings ein (paar) Problem(e):
    Bin viel auf Autobahnen unterwegs. Hab vor kurzem festgestellt, dass bei langen Fahrten rostbraunes Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter gedrückt wurde (nicht viel). Naja, erstmal die braune Soße abgelassen, Kühlsystems mehrmals durchgespült und frisches Wasser + Frostschutz eingefüllt. Wird wohl was helfen dachte ich mir.
    Aber falsch gedacht, alles viel schlimmer Verlust des kompletten Kühlwassers nach ca. 300km. Alles beim Fahren und dann beim Tanken (Motor aus) zum Ausgleichbehälter rausgedrückt.
    Gestern nochmal Ausgl.behälter inspiziert und einen großen braunen Rostklumpen vom Boden entfernt. Jetzt, da alles sauber ist sieht man jedoch, dass die Kühlflüssigkeit kocht, es sprudelt im Behälter.
    Temperatur ist normal, Thermostat macht auch auf, kühler wird warm.
    Kann es evtl. der Druckdeckel des Kühlers sein, oder ist es die ZKD?
    Werde wohl erstmal den Deckel wechseln.
    Hoffe man kann mir helfen.
    Gruß, Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Green-Dream, 11.07.2006
    Green-Dream

    Green-Dream Guest

    8owenns spudelt würd ich mal sagen dass es die kopfdichtung ist
     
  4. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    1
    moin
    probiers erstma mit dem deckel!
     
  5. #4 Augustiner, 11.07.2006
    Augustiner

    Augustiner Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    na toll, das wollte ich eigentlich nicht hören.
    aber es spricht auch was dagegen, wenn ich den kalten motor anmache und in den kühler reinschaue blubbert nichts, erst nach längerer fahrt fängt es im ausgleichsbehälter an zu sprudeln, auch bei ausgeschaltetem motor noch. sieht wie kochendes wasser aus.
    ich nehm erstmal nen neuen deckel glaub ich.
    die hoffnung stirbt zuletzt.
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    lass nen Druckverlust test machen dann bist du sicher.
     
  7. #6 Green-Dream, 11.07.2006
    Green-Dream

    Green-Dream Guest

    oder lass von ner werkstatt testen ob abgase sich in der kühlflüssigkeit befinden. da gibts son extra gerät dafür
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

e9 kühlwasserproblem

Die Seite wird geladen...

e9 kühlwasserproblem - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Corolla E9 Teile

    Suche Toyota Corolla E9 Teile: Hallo Ich bin auf der Suche nach folgenden Teile für meinen Toyota Corolla 1.6 AE95 4x4: -Scheibenheberschalter fahrerseitig -Spiegeldreieck...
  2. Dachgepäckträger für Corolla E9

    Dachgepäckträger für Corolla E9: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Dachgepäckträger für meinen E9 Liftback. Hat da jemand von euch eine Kaufempfehlung für mich? Ebay ist...
  3. seitenschweller corolla e9 si

    seitenschweller corolla e9 si: Hi.Ich suche noch dringend Seitenschweller re+li für den e9 si. Gruss
  4. corolla e9 si stossfänger

    corolla e9 si stossfänger: Hallo Suche für nen Corolla si Compakt den stossfänger vorn komplett mit Blinker und Träger.Ausserdem brauche ich noch die...
  5. Corolla E9: Straffere Stossdämpfer?

    Corolla E9: Straffere Stossdämpfer?: Hallo, An meinem Corolla E9 (AE92) sind noch die originalen Stossdämpfer montiert. Das Auto ist jetzt 25 Jahre alt und hat nur 60000 km runter....