E9 Feuchtigkeitsprobleme

Diskutiere E9 Feuchtigkeitsprobleme im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, Hab folgendes Problem: In meinem Corolla E9 sind immer die Scheiben sehr stark beschlagen, beziehungsweise feucht/naß. Im Winter natürlich...

  1. Marc78

    Marc78 Guest

    Hi,
    Hab folgendes Problem:
    In meinem Corolla E9 sind immer die Scheiben sehr stark beschlagen, beziehungsweise feucht/naß. Im Winter natürlich sehr blöd, weil das ganze gefriert und ich von innen mehr kratzen muß als aussen??
    Weiß jemand woher das kommt, bzw wie ich dem Abhilfe schaffen kann??
    Es muß doch irgendwo so eine Art Entlüftung geben?? Wo ist die?? Kann es sein, dass die verstopft ist??
    Schöne Grüße und Danke, Marc

    Antworten einfach per email an mich oder drunter:
    marc.kane@web.de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DanTiCaL, 16.12.2004
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    also ich glaube die lküftungsschlitze hinten am fahrzeug sind dafür verantwortlich,.. vielleicht sind die irgendwie nicht ganz in ordnung oder so?
    aber warte mal auf posts von erfahreren leuden;)
     
  4. #3 nphil65, 16.12.2004
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Welchen E9 hast Du?

    Den Compakt oder den Liftback oder die Limo?

    Die haben nämlich alle andere kritische Stellen....
     
  5. #4 T23Owner, 16.12.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    @marc 78: In welcher Stellung steht der Schieber für Umluft bzw. Frischluft? Das mit den beschlagenen Scheiben hatte ich auch letztens...der Schieber stand auf Umluft und somit kam keine frische Luft rein und die Feuchtigkeit schlug sich eben an den Scheiben nieder.
    Desweiteren habe ich diese Windabweiser an den vorderen Türen und mein Fenster steht eigentlich tagsüber immer 1-2cm auf, somit kann die Luft immer zirkulieren und Probleme mit Feuchtigkeit im Auto gibts nicht mehr.
     
  6. #5 Holsatica, 16.12.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Die Entlüftungen sind eigentlich immer hinten hinter der Stosstange versteckt.
    Beim E9 Compact sind sie in der C-Säule oben auf Fensterhöhe!

    Die Löcher sind aber so gross,dass sie eigentlich nicht verstopfen können.(Abmessungen ca. 5cm x 15cm)

    Entweder hast Du wirklich den Umluftschalter falsch eingestellt oder Du hast irgendwo Wassereinbruch.
    In dem Fall solltest Du Dein Auto mal auf feuchten Teppich untersuchen.Ist vielleicht die Reserveradmulde voll Wasser?
    Wenn Du Pfützen findest,kannst Du mit nem Gartenschlauch das Auto mal abduschen und ein Zweiter sucht im Auto nach Wassereinbrüchen!
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Generell ist der E9 der Toyota mit schlechtesten Belüftung, den ich kenne. Das merkt man in dieser Jahreszeit eben extrem.

    Einfach mal die Tips hier befolgen (Zwangsentlüftung ist hinter der Stoßstange, auf linke Seite hinter dem Radlauf) aber vermutlich wird sich kaum was ändern.

    Was Du machen kannst:

    - Scheiben von innen sauber halten (Glasreiniger)
    - Sitzbezüge und Decken ab und an waschen und vorm Einsetzen gut trocknen lassen
    - drauf achten, dass Innen kaum Schmutz auf den Fussmatten ist.
    - Vergiss Lüftungsstufe "1", nur "2" bringt was. Kurz nach dem Einsteigen den Fenster einen Spalt offen lassen (Atemdunst).
     
  8. #7 Roderic McBrown, 17.12.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Wenn du die Feuchtigkeit nicht raus bekommst (ist oft bei Kurzstrecken),
    dann stell mal einen Luftentfeuchter übers Wochenende ins Auto.
    Die Teile gibt im Supermarkt für 5 Eus, oder so.
    Das zieht die Feutigkeit auch aus den Polstern.

    Gruß

    Rod
     
  9. Lotwi

    Lotwi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    genau das feuchtigkeitsproblem habe ich bei meiner Rina auch. Innen ist aber 100 % alles trocken. Woran kann das noch liegen???
     
  10. #9 E9_Carsten, 21.12.2004
    E9_Carsten

    E9_Carsten Guest

    Habe bei meinem Lifti im Sommer durch Zufall festgestellt,
    dass meine Entlüftung fast dicht war.
    Auf einem Kunststoffgitter sitzen dort ca 10 rechteckige
    Gummilamellen (damit die Luft nur in einer Richtung durchströmen kann).
    Die Gummis waren auf dem Kunststoff festgepappt.
    Abhilfe brachte das Abwischen mit etwas Silikon-Öl.

    Vielleicht hast du das selbe Problem. ?(

    Um den Innenraum trocken zu bekommen müsstest du das Auto
    längere Zeit mit hoher Lüftungsstufe und Innentemp fahren....

    Hoffe, dass hilft dir irgendwie weiter! :]

    @Alex: Ich habe da mit meinem E9 Liftback eigentlich kaum bis
    garkeine Probleme... ?(
     
  11. Lotwi

    Lotwi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hat der der Carina auch eine Entlüftung?
    Wo sitzt sie denn genau?
     
  12. #11 Roderic McBrown, 21.12.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ich sag nur Luftentfeuchter aus der Drogerie übers Wochenende ins Auto :D
     
  13. Lotwi

    Lotwi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Luftentfeuchter bringt einfach nichts. Wo verdammt hat der Carina entlüftungslöcher?
     
  14. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    0
    die müssten hinter der stossstange hinten sein!
     
  15. #14 T23Owner, 09.01.2005
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Wenn mich nicht alles täuscht, sind die Luftklappen hinten unter Stoßstange nur zum Druckausgleich gedacht, wenn man die Türen schließt, deswegen haben die auch diese Gummi-"Membran" dran.

    Bei meiner T17 war die Entlüftung oben an der C-Säule in der Abschlußleiste integriert. Merkte man ganz deutlich, wenns sehr kalt war und im Auto die Heizung auf volle Pulle lief....Dann kam da immer die warme Luft raus.
     
  16. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    0
    du hast recht ich hab da was verwechselt =)
    sorry
     
  17. #16 blackjedi, 09.01.2005
    blackjedi

    blackjedi Guest

    muss ich dafür die stoßstange bei e9 lifti abbauen oder wo genau sind die entlüftungen?
     
  18. #17 E9_Carsten, 09.01.2005
    E9_Carsten

    E9_Carsten Guest

    Yep! Die Stoßstange muss runter!
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 T23Owner, 09.01.2005
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift

    Wei gesagt, die Lüftungsklappen hinten an den Endspitzen sind lediglich zum Druckausgleich beim Türen schließen da. Mit der reinen Be- und Entlüftung des Autos haben die nichts zu tun. Die Belüftung ist beim E9 Liftback anders geregelt. War die nicht in den Rückleuchten mit integriert, seitlich wo die Kunststoffrippen sind? ?(
     
  21. #19 blackjedi, 09.01.2005
    blackjedi

    blackjedi Guest

    wäre cool wenn irgendeiner ne genaue erklärung hat..wie ich das feuchtigkeits problem gelöst kriege...

    weil seit geraumer zeit ist vorallem im hinterern teil des fahrzeugs alle scheiben beschlagen (nass) das nervt tierisch...
     
Thema: E9 Feuchtigkeitsprobleme
Die Seite wird geladen...

E9 Feuchtigkeitsprobleme - Ähnliche Themen

  1. Corolla E9 Compakt 3 Türer Zierleiste

    Corolla E9 Compakt 3 Türer Zierleiste: Ich Suche für einen e9 die Zierleiste rechts hinten. Vielleicht hat die noch jemand unbeschädigt rumzuliegen. Vielen Dank schonmal. [IMG]
  2. Corolla E9 GTI evtl. Si

    Corolla E9 GTI evtl. Si: Hallo Leute , nachdem ich jetzt drei Jahre lang Lexus gefahren bin , überlege ich. zu meinen Ursprung zurück zu gehen , nämlich Corolla E9 ....
  3. Lichtmaschine für Corolla E9 und diverse andere

    Lichtmaschine für Corolla E9 und diverse andere: Habe hier noch eine Lichtmaschine liegen mit der Nummer 27060-16170Preis 40€ Preis: 40€ Fix [IMG]
  4. NEUE originale Frontstoßstange Corolla E9

    NEUE originale Frontstoßstange Corolla E9: Biete hier eine NEUE originale vordere Stoßstange für einen Corolla E9 AE92 EE90 CE90 Teilenummer 52119-1A370 Im Original Karton . NP.: 220-240,-€...
  5. Corolla E9 Zentralverriegelung: Probleme

    Corolla E9 Zentralverriegelung: Probleme: Hallo, Es betrifft mein Corolla E9 Liftback, Baujahr 1991 mit original 60000 km - also fast "neu". Die Zentralverriegelung wird nur von der...