e9 behalten oder tauschen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von DanTiCaL, 07.01.2005.

  1. #1 DanTiCaL, 07.01.2005
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    HI!
    ich hab n e9 75tkm kein rost, 75 ps,.. xli,...
    mein bruder hat n Roten e10 146tk 88 ps ( soweit ih wiess ) kein rost,...
    mein e9 ist silber und sein e10 rot und hat servo , jedoch hat er einen neuen kat und irgendein motorlager oder sdo wurde gewechselt ( beim e10 ) das was repariert wurde

    er hat mir gerade gesagt es war das radlager,..

    er holt sich in ein paar monaten ein neues auto,.. was würdet ihr sagen?
    Auto wechseln oder meinen e9 behalten? übern preis haben wir noch nciht gesprochen,...

    beides XLI
    was würdet ihr sagen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Na ist doch klar !!
    Den E9 behalten !! Jetzt wo du soviel zeit und geld reinsteckst !!
    Gut die sachen könnt man wieder ausbauen !!

    Aber ich würde den E9 behalten !!
     
  4. #3 Holsatica, 07.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich würd nach´m Zustand gehen.
    Wenn der E9 noch besser ist,dann auf jeden Fall den E9 behalten.Er hat ja auch weniger Km.
    Viel komfortabler ist so´n E10 nämlich auch nicht!
     
  5. #4 nphil65, 07.01.2005
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Hängt von vielen Faktoren ab:

    Welche Abgasnormen haben die Wagen, welche Versicherungsklassen, wie sieht der Verbrauch aus?

    Weil wenn der E10 wesentlich billiger ist, würd ich schon tauschen.

    Ausserdem bekommst Du ein neueres Auto, was unter Umständen weniger anfällig ist.

    Wenn der E9 wesentlich billiger ist, würd ich nicht tauschen!

    Ausserdem hast Du in der letzten Zeit viel Geld investiert.

    Du siehst, schwierige Entscheidung, aber wenn Du leidenschaftslos bist, rechne einfach durch, welcher Wagen Dir billiger kommt und entscheide danach. Und noch was: wenn Du Deinen E9 jetzt verkaufst, kriegst Du so gut wie KEIN Geld mehr dafür, egal was er mal vor kurzem gekostet hat ( ich glaube mich zu erinnern, dass er schon recht teuer war?), denn die Dinger gibts nach wie vor häufig und wenn die in den Export gehen, zahlt Dir der Käufer keinen anständigen Preis mehr dafür.

    Viel Spass bei Deiner Entscheidung :rolleyes:
     
  6. #5 T23Owner, 07.01.2005
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Schwierig...schwierig...

    Einziges Argument zum Vergleich was mir jetzt einfällt wäre die geringe Rostempfindlichkeit beim E10. Vom optischen her sieht der E10 halt auch bissl "jünger" aus. Ein klarer fall wäre es, wenn der E10 nen Si wäre...aber so....ich möchte es nicht entscheiden müssen.
     
  7. #6 the_iceman, 08.01.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    würde auch nur, beim versicherungsbeitrag überlegen, zum e10 zu wechseln... :rolleyes:
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Der E10 ist das sicherere und wertbeständigere Auto. Die Versicherungsbeträge werden (wenn sie beim E10 günstiger sein sollten) auch auf das gleiche Niveau gehen, wie jetzt beim E10.

    Wenn Dir Geschmacksmäßig die Sache egal ist, solltest Du das modernere Auto nehmen- nur sollte der Preis o.k. sein, denn für den E9 wirst nur noch ganz wenig Geld bekommen...
     
  9. #8 carina e 2.0, 08.01.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Ganau aus dem Grund solltest du wohl doch deinen Wagen behalten.
    Denn was nützt dir ein E10 wenn du deinen E9 quasi "verschenkst"
    Und mit 75tkm ist auch gerade erst eingefahren
     
  10. #9 carthum, 08.01.2005
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Fahre doch einfach mal den E10. Wenn das Auto technisch ok ist und dein Bruder einen fairen Preis macht (sollte unter Geschwistern wohl machbar sein), würde ich den E9 abgeben. Natürlich bekommst du nicht mehr viel Geld dafür, aber ins zwei, drei Jahren gibt es noch weniger ;)
     
  11. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Für'n E10 gibts Gutachten für Shaper Twinlight Felgen :D
     
  12. #11 DanTiCaL, 09.01.2005
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    du scherz keks :D :D :D :rofl
    ja, haste recht, habs mir auch schon überlegt,... grrrrrrrrr sone scheiss situation hier für mich, hab schon einiges am e9 geamcht,.. zv, lsr, anlage, rückleuchten,.. bla bla,.. ich kann mich irgendwie nciht entscheiden,.. aba für nen e10 gibbet bestimmt mehr tuning teile oder?
    mann ich finde die trc-shogun front einfach so geil,... für nen e9,.. mann ich weiss es ehrlichncoht nicht,.. ;(
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 DanTiCaL, 09.01.2005
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    ich lgaube zu 96% steht es fest, dass ich den e9 behalte,.. wegen den stunden und dem geld was da schon drinn steckt,.. das würde ich nie und nimmer wieder zurück bekommen und da der e10 schon doppelt so viel gelaufen ist, würde es sich nciht lohnen da ncoh ma geld reinzu stecken,.. also wird wohl bald n roter e10 zu verkaufen sein :]
     
  15. #13 mr.excellence, 10.01.2005
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
Thema: e9 behalten oder tauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 behalten oder verkaufen

Die Seite wird geladen...

e9 behalten oder tauschen? - Ähnliche Themen

  1. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  4. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...
  5. Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9

    Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9: Wie oben geschrieben. Mit betätigungsschalter und ganz wichtig mit der Dreieckblende ohne Loch. 40 Euro zusammen, plus Versand. [ATTACH] Preis:...