E9 4AGE - Temperatur geht bei hoher Drehzahl RUNTER

Diskutiere E9 4AGE - Temperatur geht bei hoher Drehzahl RUNTER im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, hab n Problem mit meinem kleinen Corolla: Ich fahre den Wagen mit niedriger Drehzahl (3000 bis max. 3500rpm) auf Betriebstemperatur...

  1. #1 Krassti_T23, 12.01.2005
    Krassti_T23

    Krassti_T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab n Problem mit meinem kleinen Corolla:

    Ich fahre den Wagen mit niedriger Drehzahl (3000 bis max. 3500rpm) auf Betriebstemperatur (Zeiger steht ganz knapp unter der Mitte) und noch ein paar Minuten weiter, bis auch das Öl die Betriebstemperatur erreicht hat.

    Sobald der Wagen die Betriebstemperatur erreich hat, und ich anfange den Motor auszudrehen (zb. vom Stand weg die ersten 3 Gänge ausgedreht auf ca. 7000rpm) geht die Anzeige der KühlmittelTemperatur nach unten, bis sie fast am Minimum der Anzeige ankommt.

    Ich bin immer bevor sie komplett unten war wieder mit niedrigeren Drehzahlen gefahren -> Temperatur geht wieder rauf bis auf nominal-Wert.

    Es hat nichts mit der Geschwindigkeit zu tun, ich kann 100km/h schnell fahren bei niedriger Drehzahl und der Wagen bleibt auf Betriebstemperatur, wenn ich mehrmals vom Stand weg den ersten Gang ausdrehe und wieder runterbremse wird er kälter.

    Kühler, Thermostat und Kühlflüssigkeit wurde vor ca. 2 Monaten getauscht - daran kann es nicht liegen.


    Hat irgendjemand Ideen ?? - bin ziemlich ratlos :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kane

    Kane Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    ist bei mir genau so, wird wohl normal sein !!!

    mfg
     
  4. #3 Krassti_T23, 12.01.2005
    Krassti_T23

    Krassti_T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    naja so normal kann das nicht sein, ist auf einmal aufgetreten, vorher hat alles einwandfrei funktioniert.

    Wie lang hast du das schon? Irgendwelche Probleme seitdem?
     
  5. Kane

    Kane Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab noch nicht so drauf geachtet, aber als ich vorhin wieder ein wenig freigedreht habe :D da ist es mir aufgefallen, am anfang temp normal, dann nach ner weile richtig hoch bis in begrenzer drehn, und da stand dann die anzeige auf knapp nem viertel, was vorher genau hälfte war !!!! also kA was das ist
     
  6. #5 Krassti_T23, 12.01.2005
    Krassti_T23

    Krassti_T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    wie alt ist dein Kühler/Thermostat?
    is der neu oder eher älter?
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das ist auf alle Fälle NICHT normal und bedarf einer Überprüfung. Möglichkeiten gibts da mehrere.
    Als erstes mal kühlwasserstand kontrollieren. Vielleicht ist beim Austauschen der Klamotten nicht ausreichend aufgefüllt worden?!

    Toy
     
  8. #7 SirPaseo, 12.01.2005
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    HA
    Genau das Gleiche Problem hab ich bei meinem Paseo.
    Vor allem auf der AB ist mir das aufgefallen.
    Wenn ich mit 140 dahinfahre hält sich die Temp, aber sobald ich beschleunige geht die Temperatur runter, wenn ich so um 190 bin ist der Zeiger fast ganz auf Kalt.

    Also muss bei mir auch irgendwo der Wurm drin sein.

    MfG
    Maik
     
  9. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    @ SirPaseo: wenns Geschwindigkeitsabhängig ist, wird das Thermostat nicht richtig schliessen.
    Dementsprechend sollte auch das Warmfahren lange dauern.

    Bei den Anderen Sachen: komisch :D

    Gruss Jani
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Krassti_T23, 14.01.2005
    Krassti_T23

    Krassti_T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hab das Thermostat nochmal getauscht und der Fehler ist weg.

    Gedankennotiz: kein Nachbau-Thermostat mehr kaufen...
     
  12. #10 Schuttgriwler, 14.01.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Es wird wohl so gewesen sein, daß der Thermostat ein große Hysterese hatte, sprich: Die beginnende Öffnungstemperatur und Maximalöffnungstemperatur werden weit auseinander gelegen haben.

    Typische Toyota Thermostaten haben:

    - 82-88°C

    - 88-95°C

    Wenn nun Dein Nachbaudrecksthermostat vielleicht, aufgrund schlechter Qualität, 82-95° hatte, so öffnete er früh, der Motor war warm, Motor wurde wärmer, er öffnete ganz, was dann keine große Änderung brachte und als dann die Wasserpumpe schnell pumpte und viel abgekühltes Wasser vom Kühler zurückkam, schloß er sich und der Zeiger schnellte nach unten (links) Richtung kalt.

    Aber: Wer kauft schon Zubehörteile für seinen Toyota ? ?( Ich nicht...... 8)
     
Thema: E9 4AGE - Temperatur geht bei hoher Drehzahl RUNTER
Die Seite wird geladen...

E9 4AGE - Temperatur geht bei hoher Drehzahl RUNTER - Ähnliche Themen

  1. Motor geht von alleine aus

    Motor geht von alleine aus: Hallo an alle, In letzter zeit hat unser Avensis so sagen wir mal ein “komisches“ problem. Wenn wir irgendwo halten z.b. Ampel, dann fängt...
  2. Corolla E9 Compakt 3 Türer Zierleiste

    Corolla E9 Compakt 3 Türer Zierleiste: Ich Suche für einen e9 die Zierleiste rechts hinten. Vielleicht hat die noch jemand unbeschädigt rumzuliegen. Vielen Dank schonmal. [IMG]
  3. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  4. E11 Schiebedacht geht nimmer :-(

    E11 Schiebedacht geht nimmer :-(: Nun der erste Defekt seit wir den e11 haben - 2000 - als 2te Besitzer. Das Glasschiebedach will sich weder aufstellen noch zurückfahen. Beim...
  5. Toyota RAV4 Baujahr 09 Motor geht aus!!!

    Toyota RAV4 Baujahr 09 Motor geht aus!!!: Hallo, ich bin momentan sehr ratlos! Mein Auto geht öfters aus, wenn ich an der Ampel stehe und er sagt mit dann entweder "Öldruck oder...