E9 2E-E Ventilschaftdichtungen selber tauschen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von T.Theodor, 28.04.2009.

  1. #1 T.Theodor, 28.04.2009
    T.Theodor

    T.Theodor Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich eben bei meinem Teiledealer Ventilschaftdichtungen gekauft habe, kommen mir leise Zweifel, ob ich diese Teile selber tauschen kann.

    Was muss ich machen/muss ich beachten?

    Gruß
    Theodor

    Btw: weiß jemand wo der Kraftstofffilter beim E9 Liftback sitzt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 28.04.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    du müsstest den zylinderkopf ausbauen und dann die ventile....aber was soll das bringen, weswegen willst du die wechseln?
     
  4. #3 DanTiCaL, 28.04.2009
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht ölverlust ? passiert bei den dingern öfter mal, dass die undicht werden
     
  5. #4 yellowsnow, 28.04.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4

    aber das kommt doch eher von den kolbenringen....von der menge her gesehen...
     
  6. #5 PatrickK, 29.04.2009
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    - die Ventilschaftdichtungen kannst du im eingebauten Zustand wechseln, das braucht allerdings einiges an Geschick und einige Spezialwerkzeuge... Druckluft durch eine umgebaute Zündkerze in den Brennraum geben und Verntilfedern ausbauen, nur das Einbauen wird spassiger :D

    - dein Ölverbrauch wird durch den Wechsel der Ventilschaftdichtungen zu 98% nicht gelöst sein

    - Laut Hörensagen soll der Ölverbrauch durch Tausch der Kolbenringe besser werden

    ...ich selbst habe bisher bei allen 2E/2E-E eine hohe Anfälligkeit feststellen müssen (ZKD und Öl- sowie Kühlmittelundichtigkeiten sind weitere Schwachpunkte) und bin der Meinung dass der 2E-E ein Schweinekübel ist.... ;( ;(
     
  7. #6 bartoszi, 29.04.2009
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Der Ölverlust liegt mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit an den Kolbenringen...
    Hab bei mir neue drin seit 30tkm und er läuft perfekt, kein nennenswerter Ölverlust mehr.
    Die Schaftdichtungen allein zu wechseln macht meiner Meinung nach wenig Sinn aber viel (unnötige) Arbeit.
    Der 2ee ist kein Schweinekübel!
     
  8. #7 geniusatwork, 29.04.2009
    geniusatwork

    geniusatwork Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ventilschaftdichtungen erneuern ist eines der etwas schwereren sachen.

    grob gesagt, wenn du schon fragst wie es geht, wird es zu großer wahrscheinlichkeit nichts.

    es gibt zwei möglichkeiten, einmal den brennraum mittels kompressor unter druck setzen oder "normal"

    beim brennraum unter druck setzen wird mittels kompressor das ventil daran gehindert nach unten zu fallen beim ausbau der feder. ich hab es noch nicht so gemacht. evtl schreibt jemand anderes etwas drüber.

    bei "normal" muss gemacht werden:

    -keil,- zahn,-riemen runter.
    -ansaugbrücke und auspuff ab.
    -kühlmittel ablassen
    -zylinderkopf raus
    -nockenwelle raus.
    -kompletter ventiltrieb raus.
    -alle ventile raus
    -alles wieder zusammen bauen.


    ich habe bis jetzt 3mal einen 2e-e neu gemacht. und bei JEDEN waren die schaftdichtungen im eimer. alle dichtugen hatten risse.
    zwei motoren hatten perfekte kompression, und der dritte drölf mille km drauf!
    nach erneuern der schaftdichtungen ist der ölverbrauch weg.


    wertzeug brauchst du allerding nur zwei besondere.

    einmal einen abzieher für die riemenscheibe auf der kurbelwelle, und einmal einen ventilfederspanner für den ein und ausbau der ventilfedern.



    MFG
    sebastian
     
  9. #8 PatrickK, 29.04.2009
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Wenn du den 2E-E so magst: ich bin noch ein 2E-E am aufbauen mit neuen Kolbenringen, neuer Wasserpumpe, Zahnriemen & Rollen sowie sämtlichen neuen Dichtungen...

    Da mein Starlet demnächst weg muss da ersetzt, brauch ich den Motor dann auch nicht mehr....
     
  10. #9 T.Theodor, 29.04.2009
    T.Theodor

    T.Theodor Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal für die vielen Antworten!

    Aber ich denke für eine Wochenendreparatur ist mir dies zu risikoreich. Ich will (...muss) Montag mit dem Auto wieder ins Büro.

    Zum Motorangebot von PatrickK: Ich "mag" den 2E-E nicht, der ist einfach da/vorhanden. Auch wenn ich wahrscheinlich nicht nach Luxemburg schüsseln werde um mir Deinen Motor zu holen, was willst Du denn für ihn haben?

    By the way: Wie ist der Aufwand gleich eine größere Maschine ein zu bauen (Bremsen, Tüv, ...)?

    Beste Grüße
    Theodor
     
  11. #10 MasTakiLLa, 29.04.2009
    MasTakiLLa

    MasTakiLLa Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MKIV TT
    du könntest auf 4a-fe umbauen.. also das wär einfach.. brauchst nur motor, getriebe, kabelbaum und steuergerät.. und den rechten motorhalter :D
     
  12. #11 PatrickK, 30.04.2009
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Grössere Maschine ist nicht so einfach... passen tut 4E-FE, 4E-FTE oder 5E-FE, und man ist immer bei den anfälligen E-Motoren (4E und 5E sind alle bekannt als Ölsäufer)

    @MasTakiLLa: Falls du wirklich den 4A-FE meinst, möchte ich Bilder sehen :D

    edit: Preis von meinem 'neuen' 2E-E weiss ich noch nicht, wird aber um 350VHB sein.
     
  13. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wiso sollte ein 4a den nicht in den e9 passen.???
     
  14. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    das mit kopf runternehmen is blödsinn

    zahnriehmen runter, ventildeckelrunter, nockenwelle raus
    den zylinder was du machst, nach oben drehen, somit san die 3 vent. geschlossen
    das einzig blöde is, du musst dir was bastln damit du die keile wieder reinbringst...

    und der ölverbrauch kommt beim 2EE von den schaftdichtungen, kolbenringe sind ganz selten

    bei meinem hatte ich nen verbrauch von 5 liter auf 300 km, schaftdichtungen neu geben, ölverbrauch null auf 10tkm ;)

    und ich hab mit meim mech mittlerweile 7 2EE gemacht, davon waren bei allen die kompression noch immer klasse und 5 davon waren über 250tkm
     
  15. #14 PatrickK, 30.04.2009
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    :wand Mist - stimmt.... hatte jetzt den Starlet im Hinterkopf :rolleyes:
    Beim E9 ists natürlich wesentlich einfacher...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bartoszi, 30.04.2009
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    dann hatt ich einen von den seltenen Fällen mit den Kolbenringen. Hat bis zu 2,5l auf 1000km gesoffen. Kompression war im Keller. Alles gewechselt...
     
  18. #16 T.Theodor, 30.04.2009
    T.Theodor

    T.Theodor Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hat im Raum Hannover jemand Erfahrung mit dem Austausch der Dichtungen und möchte sich ein paar Euro verdienen?

    Ich denke, wenn der kleine Toyi mein Zweitwagen wäre, würde ich es selber machen. Da ich keine (ausgesprochenen) Tuningambitionen habe und es billiger ist den kompletten Wagen als den Motor zu tauschen, wird der Motor wohl drinnen bleiben.

    Aber den Öl-Scheich gleich doppelt reich zu machen, muss ja auch nicht sein.

    Gruß
    Theodor
     
Thema: E9 2E-E Ventilschaftdichtungen selber tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ventilschaftabdichtungen ersetzen toyota supra kosten

    ,
  2. ventiel abstriefringe wechseln toyota carina e

    ,
  3. corolla e10 ventilschaftdichtung wechseln

    ,
  4. ventile 2e ausbauen,
  5. ventilschaftdichtung toyota starlet
Die Seite wird geladen...

E9 2E-E Ventilschaftdichtungen selber tauschen - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...