E85 mit dem Toyota Previa

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von Rayman281, 06.02.2010.

  1. #1 Rayman281, 06.02.2010
    Rayman281

    Rayman281 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mal ne frage zu E85 da unsere Tankstelle es Anbietet.

    1. Würde mein Fahrzeug das Vertragen
    2. oder muss ich es umbauen auf E85 wegen den Freigaben ?


    Also damals mein Chrysler Voyager ohne umbau bin ich es pur gefahren ohne Probleme.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarbonXSpeed, 06.02.2010
    CarbonXSpeed

    CarbonXSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Accord CL9, E15, und GSX-R K2
    Ohne umrüstung würde ich E85 nicht pur tanken, aber eine 50:50 mischung mit Benzin sollte kein problem darstellen.

    so jetzt warte ich auf die Leute die gleich behaupten das E85 schädlich ist bla bla... greift Alu an bla bla...
     
  4. #3 Rayman281, 06.02.2010
    Rayman281

    Rayman281 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    schädlich glaube ich nicht da in vielen ländern mit e85 gefahren wird so wie in der usa und Schweden glaube ich Damals in meinen Voyager habe ich es pur getankt ohne Probleme und er läuft heute noch und mein bekannter tankt es immer noch,Bloss beim Toyota wahr ich mir nicht so sicher werde es mal testen und ne mischung machen Heute oder Morgen
     
  5. #4 danielAE92, 06.02.2010
    danielAE92

    danielAE92 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    rechne aber einen höheren Verbrauch ein .... nur dass Du dann nicht überrascht bist ... ;-)
     
  6. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Ich warte mit :D ;) .. also ohne ein entsprechendes Zusatzsteuergerät für sowas zu haben wird das nicht wirklich funktionieren wenn du nur mit E85 fährst. Ich glaube nicht dass das originale Steuergerät die 35-40% mehr Sprit selber nachregeln kann.
     
  7. #6 Rayman281, 06.02.2010
    Rayman281

    Rayman281 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    höheren Verbrauch ist klar weis ich hat man ja mit Gas ja auch, aber ein umbau auf gas lohnt sich für mich halt nicht da ich ca nur zwischen 9-12000km im jahr fahre ich werde mal 15L e85 und 30 L Super tanken mal sehen was passiert
     
  8. #7 HeRo11k3, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2014
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Meine Erfahrung mit dem Corolla E10: Bis ca. 60% E85/40% Benzin geht es. Aber nur, wenn das Steuergerät nach und nach "daran gewöhnt" wird, also zuerst mal 20% probieren, dann in 10%-Schritten hochgehen.

    Ohne Gemischzustandsanzeige (z.B. sowas wie ich mal gebaut habe: http://he-ro.homenet.org/elektronik/lambdaanzeige.html - nein, ich biete die Teile nicht an, über Programmierung gegen Rückumschlag mit Porto könnten wir aber reden) würde ich auf keinen Fall mehr als 50/50 fahren.

    Mittlerweile fahre ich mit Selbstbau-Umrüstung (zu der ich den Bauplan auch mal online stellen wollte - verdammt, wo ist meine ganze Zeit hin?) 100% E85, auch bei -15 Grad springt der Wagen noch an, wenn auch mit Mühe. Bei ca. 30% Mehrverbrauch. Leider ist der Preis an meiner Tanke gerade wieder auf 95.9 gestiegen - war jetzt ein halbes Jahr bei 89.9 ...

    Inzwischen hab ich immerhin etwas über 20000km auf E85 runter - also zumindest geht der Motor nicht sofort kaputt :)

    MfG, HeRo
     
  9. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt bis jetzt keine Motorschäden die Nachweisslich auf E85 zurückzuführen sind !

    Filter und Spritleitung KÖNNTE sich verabschieden bzw iwelche Dichtung ... aber ganz nach dem Motto Jugend forscht :-p

    Hab ne 1,6er Carina und mein 325i auch schon beide Pur auf E85 gefahren und beide laufen heute noch ^^
     
  10. #9 RINAzoros, 07.02.2010
    RINAzoros

    RINAzoros Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Auf der HP vom ADAC hab ich gelesen, dass man E85 nur mit FlexiFuel Fahrzeugen tanken soll, da diese Ventile und Ventilsitze aus härterem Stahl haben. E85 soll anscheinend wegen dem höheren Wasseranteil korrosionsfreudiger sein als Normalsprit.

    Ich denke mal, das sind nur Aussagen der Vorsicht halber. Oder gibt es schon Langzeittests mit normalen Ottomotoren, die dauerhaft E85 verbrennen?
    Beweise dafür, dass E85 schädlich für nen normalen Motor ist, gibts wahscheinlich auch keine oder?

    Aber mal ehrlich, E85 ist grad mal 20ct billiger als Super und man hat nen Mehrverbrauch von etwa 1/3 gegenüber Super Benzin. Das kann sich doch gar nicht rechnen :rolleyes: Noch dazu, dass man sich MÖGLICHERWEISE (keiner weiß es so genau) Schäden am Motor bzw. kraftstoffführenden Bauteilen zuzieht.
     
  11. #10 *Toyotafreak*, 07.02.2010
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    ?(

    E85 kostet bei uns 99Cent
    Super 1,35€, letzte Woche sogar mal kurz 1,40€
     
  12. #11 RINAzoros, 07.02.2010
    RINAzoros

    RINAzoros Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    selbst wenn, kommst du im besten Fall auf 0 raus. Wie schauts mit der Leistungsentfaltung aus bei Verwendung von E85? Ich bezweifele immer noch, dass E85 überhaupt eine sinnvolle Alternative zu normalem Benzin ist.
     
  13. #12 Rayman281, 07.02.2010
    Rayman281

    Rayman281 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also bei uns liegt der Super bei 1,38 E85 bei 0,99

    Mann kann es oder so Rechnen zb 80 Liter Tank mit super Tanken sind
    = 110,4€

    Bei E85 bei 80 Litern =79,2€

    = 31,20 Gepart pro Tankfüllung . wenn man sich jetzt mal alles im jahr ausrechnet spart man viel Geld

    Und soviel mehr Verbrauch ist es auch nicht bei meinen Voyager den ich pur getankt hatte wahren es laut BC 2-3 Liter je nach fahrweise .

    Und das gleiche ist mit gas genauso Rechnet sich im jahr aus und der Mehr Verbauch ist auch vorhanden und man sieht auch viele gas Fahrzeuge mit motorschäden und fahrzeuge mit E85 ist mir auch noch keins bekannt mit irgendwelche schäden am motor .
     
  14. #13 RINAzoros, 07.02.2010
    RINAzoros

    RINAzoros Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    du musst schon den Mehrverbrauch berücksichtigen, sonst macht deine Rechnung keinen Sinn.
    Nehmen wir mal deine 80l *1,38€ für Super= 110,40€. 1/3 Mehrverbrauch sind bei 80l etwa 27l, macht nach Adam Riese 107l für die gleiche km-Leistung pro Tankfüllung Super, richtig?
    107l *0,99€= 105,93€...macht eine Ersparnis von gerade mal 4,47€ gegenüber Superbenzin.
     
  15. #14 *Toyotafreak*, 07.02.2010
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    mein E12 hat damals 1-1,5Liter mehr verbraucht
    also 1/3tel kannste nicht bei jedem Auto rechnen

    es schreiben nur alle es kann bis zu 1/3tel Mehrverbauch werden, es muss aber nicht

    bei mir hat es sich damals pro Tankfüllung um ca. 5€ ersparniss gehandelt
     
  16. #15 Rayman281, 07.02.2010
    Rayman281

    Rayman281 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt es gibt sehr viele möglichkeiten. 1/3 Mehrverbrauch
    sage ich mal +/-

    Und da der Sprit Super auch immer mehr steigt hätte man schon ein Ersparnis
    (Im Jahr Gerechnet ) mit E85

    Und E85 ist bis Ende 2015 von der Mineralölsteuer befreit,
    Also kann man auch von ausgehen das der Super im Jahr zb. 2012 schon
    über 1,45€ kosten wird und E85 immer noch 99cent kostet


    Also spart man auf jeden fall viel geld
     
  17. #16 HeRo11k3, 07.02.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Typisch ADAC... Höherer Wasseranteil? Wieso das denn? Ventile und Ventilsitze aus härterem Stahl bräuchte man, wenn die Verbrennung (wie beispielsweise mit Gas) heißer wäre - wozu ich bisher noch keine Daten gefunden habe.

    Entscheidend ist: Die Gemischbildung muss angepasst werden. Wo Benzin für lambda=1 ein Luft/Sprit-Verhältnis (AFR) von ca. 14:1 braucht, braucht Ethanol nur ca. 9:1, also deutlich mehr Sprit bei gleicher Luftmenge. Wenn man das nicht ausgleicht, verbrennt der Motor Ethanol viel zu mager -> zu heiß, die Ventile gehen kaputt, die Abgaswerte passen nicht mehr (zu viel NOx) etc.

    Wenn zufällig der Regelbereich der Lambdaregelung passt, kann das mit einem normalen Benzinmotor gut gehen. Wie oben geschrieben, reicht es bei meinem E10 4E-FE nicht.

    Wenn man richtig rechnet, dann rechnet es sich auch :)

    Mein Auto braucht laut meinen Einträgen bei Spritmonitor 7.1l/100km Benzin, bei 1.379EUR/l also 9.79EUR/100km. Mit E85 braucht das Auto 9.71l/100km, bei .899EUR/l also 8.72EUR/100km, auch bei den seit vorgestern wieder .959EUR/l "nur" 9.31EUR/100km.

    Bei 20000km/Jahr spart mir das 80-200EUR. Haben oder nicht haben...

    Und natürlich kann ich jederzeit wieder mit Benzin fahren, wenn die Preise wieder nennenswert fallen sollten. Oder mich über mehr Ersparnis freuen, wenn Benzin im Aufschwung wieder 1.50-1.60EUR/l kostet ;)

    MfG, HeRo

    P.S: Bei den Benzinwerten sind etwas unterirdisch niedrige Werte aus der Zeit dabei, als ich mit jahrzehnte alten Energiespar-Sommerreifen unterwegs war, daher der extreme Mehrverbrauch von 36% - realistisch sind eher 30%, dadurch wird die Ersparnis noch etwas größer.
     
  18. #17 RINAzoros, 07.02.2010
    RINAzoros

    RINAzoros Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    wie ist das denn nun mit der Leistung des Motors? Merkt man einen Unterschied, wenn man E85 tankt?
     
  19. #18 HeRo11k3, 07.02.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Auch die Höchstgeschwindigkeit ist gleich.

    Der einzige Unterschied: Beim Kaltstart bzw. kurz danach läuft der Motor recht unruhig, führt auch manchmal zu heftigerem Kupplungsrupfen.

    MfG, HeRo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *Toyotafreak*, 07.02.2010
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    und wegen dem Kaltstart habe ich´s im Winter immer gelassen :D
    da ist es am schlimmsten
    aber im Sommer gibts da keine probleme
     
  22. #20 Carina97, 19.02.2010
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Prozent

    Ich fahre auch wieder mit einer 30% E85 Mischung. Der Verbrauch ist dabei nicht merklich höher wie bei Superbetrieb. Kommt aber auch auf den Fahrer drauf an. Im Sommer hatte ich es mal bis auf ca. 40% gesteigert dann war bei wenig Last ein leichtes Ruckeln. Ob sich ein höherer Anteil lohnt mußt du probieren aber langsam rantasten.
     
Thema: E85 mit dem Toyota Previa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e85 previa

Die Seite wird geladen...

E85 mit dem Toyota Previa - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...