[E12T 1.4 D4D] Transplantation ECM (gelöst)

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Harvey, 27.06.2012.

  1. #1 Harvey, 27.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    Harvey

    Harvey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Moinmoin.

    Da sich mein Motorsteuergerät als defekt meldet (P0605, Motorkontrolleuchte an, Fehler nicht löschbar) gendenke ich so langsam, bis zum TÜV im nächsten Jahr nach einem Spenderfahrzeug zu fahnden.

    Die Frage ist nur, ob Teile der Wegfahrsperre darin integriert sind, sodaß ich zumindest den Schlüssel des Spenders dafür benötigen würde (ggf. samt Schlösser je nach dem, ob sich der Sender in den alten Schlüssel verpflanzen läßt oder nicht). Hierzu habe ich unterschiedliche Aussagen gelesen.

    Weiß da draußen jemand etwas definitives?

    Danke und mit freiudlichen Grüßen
    Harvey
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 27.06.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Du brauchst das Steuergerät und einen dazugehörigen angelernten Hauptschlüssel (Chip reicht).
    Damit kannst du dann deine anderen Schlüssel/Chips anlernen.
    Die Schlösser musst du nicht tauschen.
    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege...
     
  4. #3 diosaner, 09.07.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn ich mich recht entsinne, reicht es völlig, nur das Motor-ECU wegen dem Fehler zu erneuern.

    Denn die WFS sitzt separat in einem kleinen Steuergerät über dem Handschuhfachkasten.
    Man muss nur dafür sorgen, das beide Steuergeräte (Motor und WFS) kommunizieren. Motor-ECU bekommt von der WFS-ECU gesagt, ob die Schlüssel die richtigen sind oder nicht.

    Wir hatten mal den Fall, das der ach so tolle Verkauf alle Schlüssel zu einem Neuwagen verschlampt hatten und ich schnell dafür sorgen musste, das der Wagen läuft, weil die den verkauft hatten.
    Schlüssel erneuert und WFS-ECU erneuert.

    Die Motor-ECU austauschen. → Die Klemmen 13 (TC) und 4 (CG) des DLC3 mithilfe des SST*1
    verbinden. → Länger als 30 min. mit Zündschalter in Position ON warten. → SST*1 abnehmen. →
    Motor starten.

    Wer wissen will, was Klemme 4 und 13 ist?

    Immer die Kontakte an dem DLC3 Stecker von oben angefangen 4 von links und unten 4 von rechts.
    Egal wie man es dreht und wendet, es bleibt immer 4 von links und 4 von rechts.
     
  5. #4 Harvey, 09.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
    Harvey

    Harvey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank.
    Dann mache ich mich mal auf die Suche.
     
  6. Harvey

    Harvey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich jetzt wirklich 7 Monate gebraucht um ein günstiges ECM zu finden? ?(

    Es hat geklappt; WFS und ECM ließen sich wie von diosaner beschrieben verheiraten. Vielen Dank noch einmal.


    Dafür habe ich jetzt ein anderes Problem (vielleicht hätte ich vorm Kauf noch mal die Fehlercodes lesen lassen sollen). Am AGR-Ventil ist ein Steckkontakt abgebrochen (EGR4). Hat das jemand schon mal erfolgreich flicken können?

    Harvey
     
Thema:

[E12T 1.4 D4D] Transplantation ECM (gelöst)

Die Seite wird geladen...

[E12T 1.4 D4D] Transplantation ECM (gelöst) - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...