[E12]Zierleisten entfernen? Frontlippe in Wagenfarbe?

Diskutiere [E12]Zierleisten entfernen? Frontlippe in Wagenfarbe? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; hi leute Kann mir jemand sagen wie die Zierleisten am e12 befestigt sind? SInd die geklebt? oder verschraubt/verklickt durch löcher in der...

  1. #1 AndyHeise, 07.07.2009
    AndyHeise

    AndyHeise Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    Kann mir jemand sagen wie die Zierleisten am e12 befestigt sind?

    SInd die geklebt? oder verschraubt/verklickt durch löcher in der Tür?(eher nich wgeen wasser eindringen usw oder?)

    kann ich damit rechnen das das auto drunter garnich lackiert is oder es sich abhebt weils so "unangetastet" von der sonne is?

    Hat das schonmal jemand gemacht?

    Wenn geklebt ..reicht es mit einen Fön? wie bekomm ich vieleicht übriggebliebenen Kleber auf der tür weg?


    würde sie gern weg haben da ich es schöner find ohne und fürs spätere bekleben isses besser ;)



    2 frage

    Die stadart Frontlipe will ich in Autofarbe haben ....

    die is aber in der mitte so doof geteilt und alles ....wenn ich die fugen und so alles auspachtel usw ... geht das überhaubt?
    neuen lack leicht über anderen legen ohen das es höhenunterscheide gibt? ^^ hoff habs richtig erklärrt....

    hier habt ihr mal referenzbild von meien bisle geshopt

    [​IMG]


    Danke für antworten auf meine fragen ;)

    mfg andy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 07.07.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Die Leisten sind nur geklebt.

    Warm machen, mit Zahnseide o.ä. durch und dann viel Geduld beim abrubbeln. Oder beim Lacker abrubbeln lassen.

    Die Lippe ist recht gut lackierbar, aber den Spalt in der Mitte würde ich lassen, das reißt sonst immer wieder da.
     
  4. #3 pauli85, 07.07.2009
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    wie schon erwähnt, die Leisten lieber beim Karosseriefachbetrieb entfernen
    lassen, beim runter ziehen kann ein leihe evtl. das Türblatt verbeulen/verziehen !

    da ich Lacker bin kann ich dir sagen wie das abläuft, :

    1. Mit einem Hochdruckreiniger die Fugen der Leisten ausdampfen,

    2. Trockene Leiste mit einem Heisluftfön ( Etappenweise ) erwärmen,
    und an den erwärmten Stellen mit einem sogenannten Plastikkeil
    anhebeln und den rest vorsichtig abziehen , lieber ganz langsam abziehen,
    damit der klebstoff Zeit hat sich gleichmäßig abzulösen, saublöd wird es
    wenn die Tür schon mal nachlackiert worden ist, man sollte damit Rechnen
    das der lack sich unter umständen mit ablöst........

    3. den Schmutz um den Klebebandresten mit Druckluft entfernen, und einen
    Folienradiereraufsatz für die Bohrmaschine nehemen und die Klebreste
    wegradieren......

    4. Da fast wie in jeden Fall etwas Kratzspuren und Lackfarbunterschiede
    dabei entstehen/verbleiben, ggf. mit schleifpasten von 3M aufarbeiten lassen,
    um einen gleichmäßigen Glanz zu erhalten.......

    und bei der serienfrontlippe !!! spachteln von elastischen fugen war schon
    immer tödlich, wird auch kein Fachbetrieb gerne machen zwecks Garantie,
    lieber in Wagenfarbe lackieren, den Farbunterschied muss man in Kauf nehmen, da diese Bauteile grundsätzlich etwas dünkler/ Lasurartiger ausfallen, bestes Beispiel ( AUDI )........
     
  5. #4 der_jens, 14.07.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Viel Spass bein leim abfummeln.
     
  6. #5 M_Zimmi, 15.07.2009
    M_Zimmi

    M_Zimmi Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    jup,
    kommt bei mir auch noch dranne dieses Jahr...
     
  7. #6 AndyHeise, 18.07.2009
    AndyHeise

    AndyHeise Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    danke für die glückwünsche ^^ nächste woche gehts rann ^^ dann komt der mist ab ...wills jemand kaufen? :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: [E12]Zierleisten entfernen? Frontlippe in Wagenfarbe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie mache ich die seitenleisten an den türen beim auris abmontieren

    ,
  2. corolla e12 zierleiste

    ,
  3. yaris zierleisten

Die Seite wird geladen...

[E12]Zierleisten entfernen? Frontlippe in Wagenfarbe? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  2. Tacho e12

    Tacho e12: suche einen weißen Tacho für einen e12 oder evtl andere tachoscheiben
  3. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  4. Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln

    Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln: Hallo liebe Toyotagemeinde, kann jemand eine Anleitung senden selber den Kraftstofffilter zu wechseln? Vielen Dank! Gruß
  5. Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne

    Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne: Hallo! ich hätte da mal eine Frage zum Fensterheber, und zwar zum mechanischen Innenteil bei mir ging plötzlich das Fenster nur noch nach unten....