E12 wie tief?! wie breit?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von fanatic2oo8, 29.08.2008.

  1. #1 fanatic2oo8, 29.08.2008
    fanatic2oo8

    fanatic2oo8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Ich hab jetzt einen wunderschönen E12 vor der Haustür stehen und möchte den gerne etwas tiefer legen. Ich hab mich mal umgehört... also die meisten nehmen kürzere Federn oder gepresste Federn. Jedoch konnte mir keiner ein Maß sagen für den E12 wie tief man gehen kann sprich bis es gut aussieht. Mich würde interessieren wie tief ihr euren E12 gelegt habt und wenn möglich noch ein Foto reinstellt ;)
    Als nächstes möchte ich noch die Spur verbreitern. Da wollt ich fragen wieviel mm darf ich die Spur verbreitern wenn der Wagen schon tiefer liegt?

    Ich danke für jeden Erfahrungsbericht ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 29.08.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Äh also gepresste Federn sind keine Alternative. Dadurch schädigst Du die Feder unter Umständen so sehr, dass sie Dir irgendwann bricht. Außerdem ists net legal.

    Der linke Wagen auf dem Bild hat die 45er H&R und ist auf dem Bild etwa 40 mm runter gekommen (es sind die Bilstein B6 drin, die den Wagen etwas hochgedrückt haben. Mittlerweile hat er sich noch ein bisschen gesetzt), der rechte ist meiner und hat 30er Federn von Eibach drin. Ist ziemlich genau 40 / 30 runter gekommen.

    [​IMG]
     
  4. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Ich würde zu den Federn raten die Fabian dir genannt hat. Wenns mehr sein soll / muss dann würde ich zu einem Gewinde greifen.

    Auf so einen Schmarn , was man dir sagt , bzw gepressten / gekürzten Federn würde ich schnell aus dem Gedächtnis löschen.

    Damit änderst du automatisch die Charakteristik der Federn was üble Folgen haben könnte!!
    Das Risiko wäre mir persönlich viel zu hoch. Dann lieber etwas sparen und vernünftige Sachen kaufen denn wie ist es fast immer beim tuning.

    Wer günstig tunt investiert nachträglich das doppelte :]
     
  5. #4 *manuel*, 29.08.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Was sagt der Kilometerzähler? Bei einem wenig gelaufenen Auto sind 45er-Federn sicher nicht verkehrt und schonen den Geldbeutel. Sollte dein Fahrzeug aber schon 80.000 oder 100.000 Kilometer hinter sich haben, würde ich gleich zu einem Gewindefahrwerk greifen. Damit kann man dann auch 60 mm Tieferlegung und wenn es unbedingt sein muss sogar noch mehr realisieren.

    Das Alter ist deshalb nicht zu verachten, weil die Stoßdämpfer mit der Zeit nicht besser werden. Durch Tieferlegungsfedern werden die ohnehin nicht mehr frischen Teile stärker belastet als vorher und geben somit schneller den Geist auf. Da Serienstoßdämpfer auch nicht für umsonst auf der Straße liegen, sind die über den Daumen gepeilten 1.000 EUR für ein Marken-Gfw. sicher nicht verkehrt angelegt.

    Weiterhin ist zu beachten, dass die Montage von Federn mehr kostet, als die eines kompletten Fahrwerks. Solltest du die Umbauten selber machen, kannst du diesen Punkt natürlich vernachlässigen.

    Pressen und kürzen von Federn ist absoluter Pfusch und sollte im Sinne der eigenen Sicherheit und der deiner Mitmenschen tunlichst vermieden werden. Spurplatten sind in meinen Augen auch Pfusch. Such dir einfach Felgen mit einer deinen Vorstellungen von Breite entsprechenden Einpresstiefe.
     
  6. #5 fanatic2oo8, 29.08.2008
    fanatic2oo8

    fanatic2oo8 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Danke für eure Ratschläge ;)
    Also ich denke ich werde dann zu den 45gern greifen und dann neue Felgen+Reifen aufziehen.

    Könnt ihr mir die Essener Motorshow empfehlen um die Teile kostengünstig zu kaufen?


    für *manuel* mein Kilometerstand sagt 19.000km
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 29.08.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ach Quark, so kann man wenigstens die Reifen vorne und hinten noch tauschen.

    Unterschiedliche ETs belasten die Radlager genauso mehr wie Spurplatten. Das einzge, was den Druckmittelpunkt gleich hält ist die gleich ET und dementsprechend breite Felgen. Aber dann musste schon mächtig fette Pellen fahren um die schmalere HA auszugleichen.
     
  8. #7 *manuel*, 29.08.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Und genau diese "fetten Pellen" sind auch Quark, weil man damit das untersteuern verstärkt. Und das wollen wir ja nicht. Die Ingenieure haben sich bei der schmäleren Hinterachse schon was gedacht. ;)
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 30.08.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja richtig, ebenso wie mit Spurplatten.

    Aber wenn er schon Spurplatten angibt, dann sollte man ihn auch über alle Alternativen aufklären. Und eine kleinere ET hinten verstärkt das Untersteuern auch, aber wenigstens könnte man so die Räder zur nächsten Saison von vorne nach hinten wechseln.
     
  10. #9 Dope Ex, 30.08.2008
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Ich habe 35er von Koni drin. Ist genau VA: 37mm und HA: 35 gekommen.

    [​IMG]
     
  11. #10 Teschenhagen, 30.08.2008
    Teschenhagen

    Teschenhagen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    ich auch, ich auch....

    [​IMG]

    sind PowerTech 40mm und die hat er auch geschafft.
    fahren ist ganz angenehm, etwas härter, aber keine probleme an kanten und hügel :D

    LG martin
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 cereal_killer, 30.08.2008
    cereal_killer

    cereal_killer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BiG red one
    Ich hab 45mm Tieferlegung ebenfalls von Koni. Außerdem sind noch an allen vier 18" Felgen 5mm Spurplatten drauf...

    [​IMG]
     
  14. #12 Bassdriver, 30.08.2008
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Eigentlich nicht.
    Dort gibt es zwei Sorten:
    a.) die Hersteller (z.Bsp H&R, Eibach usw.)
    die begnügen sich aber meistens nur mit dem Austellen von Fahrzeugen und machen ausschließlich Werbung für ihre Produkte.

    und dann gibts noch
    b.) Die Zuberhörshops... bzw. die blinkenden Zubehörshops.
    Die Chance dort Teile für Toyota zubekommen geht jedes Jahr mehr und mehr gegen Null. Und dann wirst du beinahe an jedem Stand mit billig Zeug ums Ohr gehauen.

    Hast du ein VW z.Bsp. und weißt ganz genau dass du neue Rückleuchten und einen neuen Kühlergrill willst, und welche Firma es sein soll dann kann man schon evt. ein Schnäppchen machen, weil man sich allgemein anfallende Versandkosten z.bsp. sparen kann.
     
Thema: E12 wie tief?! wie breit?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla tieferlegen

    ,
  2. wifil hat sein tief spur in reifen

Die Seite wird geladen...

E12 wie tief?! wie breit?! - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...