E12 und Rost nach fast 1,5 Jahren!? Das ist doch nicht normal, oder?

Diskutiere E12 und Rost nach fast 1,5 Jahren!? Das ist doch nicht normal, oder? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Als ich gestern bei meinem "neuen" E12 (EZ 12/06 - gekauft Jan 08 ) die Räder gewechselt hab, ist mir aufgefallen, dass die...

  1. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Hallo zusammen!

    Als ich gestern bei meinem "neuen" E12 (EZ 12/06 - gekauft Jan 08 ) die Räder gewechselt hab, ist mir aufgefallen, dass die Befestigungen der Radaufhängungen bzw. die Haltepunkte an den Stossdämpfern vorn bereits Rost aufweisen. Hinten scheint es ja "nur" der innere Ring der Gummipuffer zu sein, aber normal ist das doch nicht, oder?

    Ich dachte bisher immer, dass man bei Toyota mit einem der letzten Modelle der Serie nicht viel falsch machen kann, da es die ausgereiftesten sind... Ist davon nix mehr übrig geblieben?

    Sowas sollte ja eigentlich ein Fall für die Herstellergarantie sein...?

    Der andere Thread zum Thema macht mir ja wirklich nicht viel Hoffnung... Naja, vielleicht hat sich ja da zum letzten Modell doch was geändert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 13.04.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    hattest du Stahlfelgen mit Radkappen drauf ?(
     
  4. #3 Schuttgriwler, 13.04.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Flugrost an den dicken Aufhängungsschrauben und Co gab und gibt es schon immer.... Bilder ?
     
  5. #4 meinedicke, 13.04.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch völlig normaler Flugrost oder? Wenn die Kunden nun auch noch Schraubenkosmetik am Unterboden auf Garantie haben wollen, werden Neuwagen bald unbezahlbar sein.
     
  6. #5 *Toyotafreak*, 13.04.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    jap, besonders ist es aber bei Kunden die im Winter auf ihre Stahfelgen keine Radkappen drauf machen
     
  7. #6 blackedi, 14.04.2008
    blackedi

    blackedi Guest

    Hallo,
    habe auch einen Corolla Edition (EZ: März 2006) gebaut im Februar 2006.
    Habe das Problem mit dem Rost an den gleichen Stellen, mittlerweile fängt er auch am Unterbodenblech an. Der Händler sagt, nur bei Durchrostung gilt die Garantie.
     
  8. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also ich hatte weder Stahlfelgen mit noch ohne Radkappen drauf.

    Die Winterreifen sind, wie die Sommerräder, auch auf Alufelgen (die waren nur 2 EUR teuerer als die Stahlfelgen...) :D

    @all: Was macht das denn für einen Unterschied, ob man Stahlfelgen mit oder ohne Radkappen fährt??? ?(

    @Schuttgriwler: Also ich hatte ja schon einige Toyos und zum Teil älter als 10 Jahre... Da sah es -wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht- selbst im Alter nicht so schlimm aus...

    Wegen Bildern schau ich mal, was sich machen läßt. :rolleyes:
     
  9. reisi

    reisi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Rost an Teilen der Radaufhängung und am Unterboden gehört mittlerweile bei fast allen Herstellern zum "Standard", da diese Teile aus Kostengründen ab Werk nur mit einfachen Lack behandelt sind. Ich habe es auch nicht glauben können, wie ich meinen neuen CV übernommen habe - konnte meinen Händler aber "überzeugen", dass er den kompletten Unterboden mit geignetem Schutzwachs behandeln muss wenn er das Auto loswerden will.
    So hat er den ersten Winter ohne Rostspuren überstanden - eine regelmässige Nachbessrung ist aber unbedingt nötig.
     
  10. #9 *Toyotafreak*, 14.04.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    das Salz im Winter :D
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO

    Ja und...!? Was macht das jetzt für einen Unterschied ob der Wagen rostet oder nicht??? ?(


    Zum Rost an den Radaufhängungen:

    Ich war bei Toyota und dort wurde mir gesagt, dass das schon seine Richtigkeit hat, da die Teile nicht lackiert sind (Lack kann mit der Zeit von Rost unterwandert werden), sondern mit etwas anderem überzogen wurden (was dann nicht unterwandert werden kann).
    Dieser Überzug setzt dann zwar Flugrost an, dem Metall darunter passiert aber nix... :]
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Zeig doch mal Bilder. Ich hatte neulich einen 2 Monate alten Opel Astra OPC - Antriebswellen und komplette Abgasanlage voll mit Flugrost, aber auch mehr ned...
     
Thema:

E12 und Rost nach fast 1,5 Jahren!? Das ist doch nicht normal, oder?

Die Seite wird geladen...

E12 und Rost nach fast 1,5 Jahren!? Das ist doch nicht normal, oder? - Ähnliche Themen

  1. E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16

    E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16: Hi, in meinen TS soll ein B16 rein :-) In dem Zug natürlich direkt neue Domlager. Jetzt steh ich vor der Frage: Normale Domlager von Kayaba /...
  2. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  3. Suche ae82 gt oder normal 3 türer

    Suche ae82 gt oder normal 3 türer: Ae82 Gt ohne Motor kein thema. Normaler geht auch. Nur sollte kein kernschrott sein von der Karosse her. So das er halt mit wenig Aufwand noch TÜV...
  4. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  5. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...