E12 Und LPG

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von Kaio, 02.05.2012.

  1. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Moinsen,
    da ich recht viele KM mit meinem E12 fahre und der Sprit ja auch nicht mehr günstiger wird, spiele ich schon länger mit dem gedanken den E12 auf Gas (LPG) umbauen zu lassen.
    Zuerst wollte ich auf einen Diesel umsteigen, aber ich mag den E12 ja und wenn ich ihn jetzt verkaufen würde, würde ich für das eingenommene Geld keinen anständigen ersatz bekommen.

    Hat einer von euch schon erfahrungen mit LPG gemacht oder mal was gehört?

    Im Internet findet man leider sehr unterschiedliche oder veraltete Informationen.

    Die Suche konnte mir leider auch nicht richtig weiter helfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Denko

    Denko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaio!
    Meiner wurde von Vorbesitzer auf gas umgerüstet, hat mitleweile 87000km und davon 77000km mit gas. Ich fahre den wagen im gasbetrieb bis 4000u\min und das geht ohne problemme, der gas ist zum sparen da und nicht zum heitzen. Ich fahre mit 34€ 400km und meine frau Schaft locker 500km.
    Du brauchst einen guten umrüster und nicht vergessen die Zündkerzen und lambdasonde verschleissen sich schneller als sonst .
    Gruss
    Denis
     
  4. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Danke, eine Antwort nach meinem geschmack. :D

    wie häufig musst du die Kerzen/ Lamba denn tauschen?
    Und was für eine Anlage hast du verbaut?
     
  5. #4 Schöni, 02.05.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
  6. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Danke, den Thread hatte ich vor einiger Zeit schon mal gelesen.
    Das Problem ist ja, das die Informationen nun auch schon 4 Jahre alt sind und die Technik ja nicht stehen bleibt und zum anderen auch leute schon 60000km+ auf Gas unterwegs sind.
    ICh bin einfach unsicher. :(
     
  7. #6 Mister MMT, 02.05.2012
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo Kaio,

    der Thread würde zwar vor 4 Jahre angefangen, aber die Informationen sind immer noch aktuell.

    Das Fahren mit LPG funktionniert sehr gut, varausgesetzt der Umbauer hat Erfahrung und ein guten Ruf.

    Viel hängt vom Fahrprofil und -strecke ab. Öfter BAB mit erhöhter Geschwindigkeit (> 120 km/h) und längeren Abschnitten ist riskant. Ruhiger und sparsamer Fahrstil über relativ kurze Strecken auf Landstrassen ist optimal. Einbau eines elektronisches Flash-Lube Dosiersystems wird empfohlen.

    Kannst Du uns etwas mehr über diese Punkte sagen?

    SG

    Jan
     
  8. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Ich fahre fast nur Autobahn, allerdings ist fast die ganze Strecke auf 120km/h begrenzt.
    Man kann also sagen, dass ich meistens zwischen 100 - 130/140 fahre.

    Kleine Abschnitte sind zwar frei, aber selbst da kommt man selten über 160km/h.

    Ich würde den Corolla auf Gas natürlich nicht voll ausfahren.

    Was hat es eigentlich mit dieser Flash-Lube auf sich?
     
  9. #8 klinge2405, 02.05.2012
    klinge2405

    klinge2405 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 + Avensis T22+ Corolla Verso R1
    Bin nicht so ein Freund vom LPG. Die Verbrennungstemperatur ist einfach zu hoch. Hab schon Zylinderköpfe gesehen, die total verzogen waren. Ein Bekannter von mir hat im Polo LPG drin. Mittlerweile frist die Kiste fast mehr Öl als Benzin und der fährt eigentlich nicht mit viel Drehzahl. Ist einfach noch nicht ausgereift die Sache. Muss aber jeder selber wissen. Ich bau mir sowas nicht ein, tu ich meinem Motor nicht an.
     
  10. #9 Mister MMT, 02.05.2012
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004


    Sind das längere Strecken?


    Daniel Albert hat gute Erfahrungen mit seinem Corolla Verso II unf Flash Lube elektronisch gemacht. Vielleicht meldet er sich mal. Suche mal seine Berichte zusammen. Er hat inzwischen 95000 km ohne Probleme auf der Uhr!


    Trotzdem will das nicht sagen dass es bei deinem E12 garantiert gleich gut klappen würde. Es gibt in dem Thread eine Fülle an Informationen.


    SG


    Jan
     
  11. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Es sind jeden Tag pro Strecke ca 40km
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    LPG ist schon ausgereift das Problem sind die Motoren manche sind halt nicht Gasfest. viele Japaner und Koreaner sind es nicht ... aber auch OPEL , VW hat welche die es nicht sind. Rüstet man diese Motoren mit LPG um kann man schnell Probleme bekommen je nach Fahrprofil. So ist es z.B. so das in Korea Autos als Taxis mit LPG fahren die hier als nicht Gasfest gelten und das da ohne Probleme machen. Fahren halt viel Stadt und AB mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
    Auch mit Flashlube muss man aufpassen das mit der Tröpfelflasche und der Unterdruck technik hat sich laut umrüstern nicht bewährt. Das beste ist das direkt entweder gemeinsam in die Gasphase zu leiten oder aber sequintiell in den jeweiligen Ansaug des Zylinders.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 olli1956, 08.06.2012
    olli1956

    olli1956 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1,0 Bj 2000 z. Zt. 150 Tkm
    155 Tkm mit Gas!

    ja es geht, auch ohne Flashlube, wenn der Motor Gas fest ist, z. B. gehärtete Venitsitze usw., ich fahre auch mal 700 km BAB am Stück, immer so zwischen 120 - 160 Km/h, Verbrauch ca. 70 Ltr. Gas x 0,80 € = 56 €, im Benzinmodus so bei 7 Ltr. /100 und 1,6 € = biste locker bei fast 80 Euronen, ja kannste schon sparen - aber die Umrüstung kostet in Dt. so um die +2000 €, aber ein Gasauto sollte man nicht treten, auch wenns Gasfest ist, dann hält der Motor und die Kasse läßt sich ertragen.
    Gruß Olli
     
  15. #13 VitoCalzone, 08.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2012
    VitoCalzone

    VitoCalzone Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 BJ '90; Toyota Corolla 1.4 linea terra BJ '01
    also ich hatte mal nen mr2 mit 3sge motor drinne, der war auf lpg umgerüstet...und die ventilsitze waren weggebrannt! zum glück isser auf benzin noch halbwegs gelaufen, auf gas hat der fehlzündungen und aussetzer en mass gehabt!
    fakt ist, dass die toyotamotoren relativ weiche blöcke und köpfe haben, ich würd mich nicht nochmal dran trauen nen toyota mit gas zu fahren (meine persönliche meinung...) klar gibts dann auch wieder die verfechter, die sagen, dass es tut, aber wo sind bitteschön die beweise? nichts für ungut, ich hab das gegenteil erlebt ;)
    das einzige was ich mir vorstellen könnt: der kopf wurde mit gehärteten ventilsitzen ausgestatten, man hat einen sehr guten umrüster erwischt und man fährt sachte, dann könnts was werden...

    zu flashlube: das ist ein schmiersystem, das die ventilsitze schmieren und kühlen SOLL. da da aber immer nur tröpchenweise alle paar hundert kilometer n bissl was eingespritzt wird, halt ich da nichts von, bester vergleich: das ist wie ein tropfen auf den heißen stein :D

    gruß

    edit: was mir grad noch einfällt: die zz motoren haben ja glaub ich doch keine hydrostößel? d.h. sie haben tassenstößel und das ventilspiel muss immer wieder nachgestellt werden. das ist sehr teuer, bei gas aber ein unbedingter MUSS, sonst verkokeln die ventile+sitzringe...also beim e12 würd ich ehrlich gesagt von abraten...
     
Thema: E12 Und LPG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rav4 gasfest

    ,
  2. corolla e10 gasfest

Die Seite wird geladen...

E12 Und LPG - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...