E12 ts und tsc Fahrwerk

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Celica-ST-I, 16.10.2013.

  1. #1 Celica-ST-I, 16.10.2013
    Celica-ST-I

    Celica-ST-I Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus is200; mazda mx5
    Hi Leute,

    Mal ne kurze frage zum e12 ts und tsc. Sind Bremsen und Achsen die gleichen wie beim normalen 1.6er e12, oder geändert? Sprich hinten Einzelradaufhängung und größere bremse.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Bleifuß*, 16.10.2013
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    Zur Aufhängung und Achse kann ich nichts sagen..
    Als ich meine Bremse von 1,6 auf TS umgebaut hab, ist mir aber bei der Scheibensuche (hinten) aufgefallen das es wohl 3 (oder mehr) verschiedene Größen gibt...ich hab jetzt 279mm....2cm mehr wie vorher
    Ich glaub der TSC hat noch größere....
    Schau doch mal bei toyodiy und vergleich die Teilenummern
    Gab bestimmt unterschiede je nach Baujahr und Produktionsort
     
  4. #3 jura1985, 16.10.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Achsen sind gleich, also die Aufhängung an für sich. Die Bremsanlage ist an der VA 275mm und an der HA 279mm. Optional gab (gibt?) es noch die große big brake vür VA....die Scheiben sind dann 325mm...Die Bremssättel werden mittels Adapter weiter nach Außen versetzt. Ich habe die big brake Bremse an meinem Auto und finde sie scheiße. Wenn die Scheiben verschlissen sind werde ich wieder auf 275mm Scheiben zurückbauen.
     
  5. #4 Celica-ST-I, 16.10.2013
    Celica-ST-I

    Celica-ST-I Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus is200; mazda mx5
    Super, danke für die klaren Antworten!
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Scheiben des Bigbrakekit sind nicht schlecht, nur die zum Set mitgelieferten Bremsbeläge ( Ferodo DS2500 ) sind Mist.
     
  7. #6 MadMaxTSC, 23.10.2013
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Das BigBrake Kit, sofern du eines finden solltest, ist das Beste was du für DIESES Geld machen kannst an deiner Bremsanlage!

    Wie mein Vorredner bereits erwähnt hat, anständige Beläge rein und gut ist :)
     
  8. #7 jura1985, 23.10.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Eine TTE Big-Brake ist ja eigentlich nicht mehr lieferbar...aber neu hat das Paket ja um die 900€ gekostet. Eine K-Sport Bremse kann man neu ebenfalls für ähnlich viel Geld aus GB bestellen. Und da sind Welten zwischen der Bremsleistung. Gefühlt wirft man einen Anker bei der K-Sport und einen Angelhacken bei der TTE :D:D:D
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die K-Sport ist Dreck, genauso wie die baugleiche D2. Hab ich neulich an einem E12 TS verbaut und live erlebt was die taugt, bzw nicht taugt.
     
  10. #9 MadMaxTSC, 24.10.2013
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    @Jura: Hast du schon eine KSport verbaut oder gefahren? Ich hab eine in meinen CRX, dachte auch da kannste nix falsch machen...FALSCH!
     
  11. #10 jura1985, 24.10.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ja bin einen E12 mit K-Sport gefahren...und es waren Welten zwischen TTE und K-Sport. Zum CRX: Honda hat grundsätzlich gute Bremsen...ich hatte einen EK4 mit B16A2 Motor...die Bremsen waren weltklasse. Aber die E12 Bremse ist scheiße...und TTE Bremse ebenfalls

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk-4
     
  12. #11 MadMaxTSC, 24.10.2013
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Dann würde ich dein Auto mit der Bremsanlage mal prüfen ;-)

    TTE BigBrake mit anständigen Beläge ist super, klarer Druckpunkt!
    Ksport, mal abgesehen davon das die Räder nicht frei drehen da die Kolben immer anliegen und nicht richtig aufmachen und klappern, entäuschende Bremsleistung für eine komplette Tauschanlage!

    Die Bremsen vom Honda kannst du in die Tonne treten, ständig Bremsfading und schlagen, deswegen habe ich mir ja eine andere besorgt ;-)
     
  13. #12 jura1985, 24.10.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ich kommentiere das nicht weiter, es wird sowieso ein Endlosthread. :D
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 MadMaxTSC, 24.10.2013
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Warum, du schreibst nur ist scheisse!
    Evtl. solltest du dazu schreiben warum du das so findest ;-)

    Trotzdem viel Spass
     
  16. #14 Rollakuttel, 24.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Seid wann soll beim E12 hinten Einzelradaufhängung sein ?(:]

    Das gabs beim E11 noch...;) Beim E12 ist man komplett wieder zur vorsintflutlichen Verbundlenkerachse zurück gekehrt, was für mich überhaupt nicht nachvollziehbar ist. Zwischen E11 und E12 Fahrwerk liegen Welten.
     
Thema:

E12 ts und tsc Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

E12 ts und tsc Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?