E12 TS - Liftbolzen getauscht und Nockenwellen geprüft (Große Bilder)

Diskutiere E12 TS - Liftbolzen getauscht und Nockenwellen geprüft (Große Bilder) im Motor Forum im Bereich Technik; Habe heute mal meine Ventildeckeldichtung abgenommen um neue Liftbolzen einzubauen. Dabei habe ich gleich mal ein paar Bilder gemacht und die...

  1. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Habe heute mal meine Ventildeckeldichtung abgenommen um neue Liftbolzen einzubauen. Dabei habe ich gleich mal ein paar Bilder gemacht und die Nockenwellen Sicht-geprüft. Sieht meiner Meinung nach alles ok aus. Die Bolzen sahen schon recht fertig aus. Mein TS ist EZ 10/2002 und hat bald 80TSD runter. Jetzt die Bilder.

    Motorverkleidung ab
    [​IMG]



    Schrauben vom Ventildeckel abmachen, Zündspulen losschrauben
    [​IMG]



    Ventildeckel abnehmen
    [​IMG]



    Nockenwelllen checken, Ventildeckel Innenseite
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Alte Bolzen raus, neue reinmachen
    [​IMG]



    Hier die alten Bolzen, welche recht mitgenommen aussehen. Verschleiß deutlich zu erkennen!
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]








     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Habe jetzt noch Einzelaufnahmen von den einzelnen Nocken, aber ich denke die sehen alle noch gut aus. Man erkennt zwar die Lauffläche , aber es sind keine Vertiefungen oder Riefen zu erkennen. Wenn ich mal Geld über habe kommen vielleicht trotzdem Pipercams rein. :)
     
  4. #3 Swiss Didiboy, 02.09.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    auf dem Bild 2 der 3. Zyl. Einlass breite Nocken sieht auf dem Bild komisch aus. Warst da mit dem Lappen drüber gewischt, oder was bedeutet die helle Stelle???(
     
  5. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Auf dem 2. Bild ist eigentlich nur der Blitz von der Kamera der an den Nocken reflektiert. Das was nicht goldfarben vom Öl ist sondern silber sind die Laufflächen auf den Kipphebeln. Aber diese sind alle glatt und haben keine Vertiefungen oder Riefen. Kenne mich selber nicht so aus, habe das erste mal die Nocken in meinem TS angeschaut... Darum hab ich das ganze hier mal reingestellt :)
     
  6. #5 Roderic McBrown, 25.09.2011
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Sorry, aber mit den neueren Motoren kenne ich mich nicht aus.

    - Was machen denn diese "Liftbolzen"?
     
  7. #6 Corollaboy, 27.09.2011
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Die sogenannten Liftbolzen halten die Schlepphebelwelle in position.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Roderic McBrown, 04.10.2011
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Danke!
     
  10. #8 yogi2000, 05.10.2011
    yogi2000

    yogi2000 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rav4
    Ich weiss zwar nicht,warum du die Bolzen gewechselt hast,denn bei diesem Motor war an den Bolzen nie ein Problem.das Problem war immer an der oelleitung im ventildeckel.entweder waren die Bohrungen verstopft,oder sie waren einfach nicht vorhanden(erste Serie)
     
Thema:

E12 TS - Liftbolzen getauscht und Nockenwellen geprüft (Große Bilder)

Die Seite wird geladen...

E12 TS - Liftbolzen getauscht und Nockenwellen geprüft (Große Bilder) - Ähnliche Themen

  1. Yaris TS P1 ABS-Block

    Yaris TS P1 ABS-Block: Suche einen ABS-Block von einem Yaris TS P1 Vorfacelift, also ohne ESP/VSC!
  2. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  3. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...
  4. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  5. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...