E12 TS große Reparaturen machen lassen ?!?

Diskutiere E12 TS große Reparaturen machen lassen ?!? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Ich habe einen E12 TS bj.02 vfl er hat mittlerweile 270tkm runter. Nun habe ich seit ein paar Tagen ein rasselndes Geräusch aus Richtung...

  1. #1 KAMEL, 21.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
    KAMEL

    KAMEL Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe einen E12 TS bj.02 vfl er hat mittlerweile 270tkm runter. Nun habe ich seit ein paar Tagen ein rasselndes Geräusch aus Richtung Getriebe/Kupplung und gehe stark davon aus, dass es das Ausrücklager der Kupplung ist. Desweiteren weiss ich ,dass der 4. und 5. Gang leicht surren (Lager).
    Dazu kommt ein undefinierbares Quietschen irgendwo aus dem Motorraum , evtl. Querlenker da es nur quietsch wenn der Wagen ruckt und warm ist. Außerdem pfeift seit längerem irgendwas aus Richtung Motor, wenn er kalt gestartet wird. Das ist dann aber nach wenigen Metern vorbei. Hab mal gehört das es an der Sekundärluftpumpe liegen kann. (is das normal?)

    Lohnt es sich:

    -Das Getriebe überholen zu lassen
    -Die Kupplung mit Ausrücklager erneuern zu lassen
    -Und zur sicherheit den Motor checken lassen (Steuerkette, Nockenwelle)

    wodrauf sollte ich noch achten bzw checken lassen?
    was könnte demnächst noch anfallen?

    zur verfüng habe ich ca.5000€ , komm ich damit hin und wie lang habe dann was davon ???

    MFG KAMEL
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Für 5k € bekommt man dafür nicht schon ein AT-Motor mit AT-Getriebe?
     
  4. #3 MasterEDE, 21.07.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht ob es beim ts teurer ist aber mein Vater hat vor kurzem bei seinem e12 das Getriebe wegen ähnlichen Symptomen tauschen mussen , pfeiffen surren ich weiss nicht mehr genau. Gebrauchtes Getriebe kam um 500 plus Arbeit halt. Das alte wird wieder fit gemacht, sind wohl Lager defekt und wird dann verkauft. Leider hat er vorher sämtliche rollen und wapu getauscht was natürlich für die Katz war.
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das mit dem Getriebe hab ich auch schon hintermir war beim beschleunigen sobald Last drauf war ein Geräusch wie im RallyCar waren definitiv 2 Lager. Werkstatt hat alle Lager gemacht nicht nur die 2 + auf meinen Wunsch die Kupplung waren dann knapp 1600 Euro. Ohne Kupplung 1200 Euro...
    Das Material ist gar net so teuer aber der Arbeitslohn
     
  6. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
  8. KAMEL

    KAMEL Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrwerk is gerade 10000km alt , domlager sind auch gerade frisch und sonst is auch alles gut. Wenn ich nun Getriebe und Kupplung neu machen lass und Motor checken, wäre er doch wieder wie neu oder nicht
     
  9. #8 el_marco, 22.07.2012
    el_marco

    el_marco Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    1
    weil ja alles andere auch direkt neu ist was?
     
  10. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    bei der Km-Leistung würde ich nicht mehr so viel Geld investieren.
    Ich schätze den Wert deines Autos auf 1600-2000€

    Hart, aber so ist die Realität:(
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Das Quietschen wenn der Motor Ruckt ist zu 99% der dämliche Riemenspanner. Ich hab bei meinem TS da einen sondergefertigten starren Spanner drin statt des Federelements. Billiger als den dämlichen Spanner alle Nase lang zu ersetzen.

    Das turbinenartige Pfeifen beim Kaltstart ist die Sekundärluftpumpe. Macht jeder TS und ist völlig normal.

    Wenn dich das Surren des Getriebes stört würd ich da ein gebrauchtes Tauschgetriebe einbauen lassen und eine neue Kupplung.
    Wenn das alte Getriebe noch sauber schaltet und du mit dem Surren leben kannst würd ich nur die Kupplung ersetzen lassen.

    Alles in allem spricht meiner Meinung nach nix dagegen das Auto nochmal instandzusetzen und weiterzufahren. Sicher ist es eine nicht geringe Investition für ein Auto mit einer so hohen Laufleistung, aber ihn deswegen auszumustern lohnt auch nicht. Ein Ersatzwagen kostet mehr als die Reperaturkosten, erst recht wenns was mit weniger Kilometern sein soll.
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    124
    die frage ist, ob nach instandsetzung erst mal pause ist mit weiteren reparaturen.

    das kann durchaus sein, es kann aber auch nen "groschengrab" werden.


    ich würde auch wie empfohlen, nicht mehr als unbedingt notwendig reinstecken, und dann gucken was passiert.


    womöglich ist das auto nur mit rel. grossen investitionen über die nächsten 50.000 km zu bekommen.

    wenn sich das abzeichnet, würde ich mich von dem wagen trennen. wie nen liebhaber das macht, weiss ich nicht.
     
  13. KAMEL

    KAMEL Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für die Antworten.




    Close ....
     
  14. #13 Duke_Suppenhuhn, 27.07.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich muss mich da Eric anschließen.
    Wenn man weiß, was man mit dem Wagen gemacht hat und was erneuert wurde, dann sollte man den auch so lang wie möglich halten. Kauft man sich einen neueren Wagen oder einen mit weniger Laufleistung weiß man auch nicht, was man bekommt und was bisher aufgetreten ist, gepfuscht wurde oder was auch immer. Will sagen: auch so einer kann schnell zu einem Groschengrab werden. :)
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    124
    das hab ich bei zwei autos auch mal gedacht, aber es hörte bei denen definitiv nicht auf mit den reparaturen.

    bin beide mit hohen kosten noch ne zeit gefahren.

    nen anderen wagen, der ähnlich anfing, hab ich nach einigen instandsetzungen früh genug verkauft, und durch nen anderes auto mit wenig kilometern ersetzt.

    würde ich heute immer wieder so handhaben.
     
  17. #15 Duke_Suppenhuhn, 27.07.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja gut, wenn es kein Liebhaberfahrzeug ist, muss man "Bestandsaufnahme" machen und eben auch mit einkalkulieren, dass z.B. ein Radlager, das 270.000 km gelaufen hat, nicht mehr so frisch ist, wie eines, was 80.000 km gelaufen hat.
     
Thema:

E12 TS große Reparaturen machen lassen ?!?

Die Seite wird geladen...

E12 TS große Reparaturen machen lassen ?!? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Reparaturen

    Toyota Reparaturen: Wir sind ein Meisterteam mit Schwerpunkt Toyota, vor allem Toyota Land Cruiser folgende Modelle:J70, J90, J120, J150, J100, J200. Wir stellen...
  2. Tacho e12

    Tacho e12: suche einen weißen Tacho für einen e12 oder evtl andere tachoscheiben
  3. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  4. Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln

    Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln: Hallo liebe Toyotagemeinde, kann jemand eine Anleitung senden selber den Kraftstofffilter zu wechseln? Vielen Dank! Gruß
  5. Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne

    Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne: Hallo! ich hätte da mal eine Frage zum Fensterheber, und zwar zum mechanischen Innenteil bei mir ging plötzlich das Fenster nur noch nach unten....