E12 TS - Autobahn

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von m!chL, 03.01.2010.

  1. m!chL

    m!chL Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    erstmals noch ein gutes neues Jahr. Ich hoffe ihr habt gut gefeiert ;)

    Ich fahr morgen mit meinem TS in den Urlaub, also viel AB. Mir tut es immer in der Seele weh, wenn ich meinen TS auf der Bahn für längere Zeit in hoher Drehzahl fahren lasse (ca. 5-7T)
    und ich habe Angst, dass der Motor das nicht mitmacht, wenn ich länger auf "Vollgas" fahre.

    Habt ihr Erfahrungen/Probleme damit? Kann ich ohne Bedenken "Draufhalten" oder nur ab und an mal Gas geben und dann wieder mit 120-150 Km/h fahren.

    Vielen Dank schon im Voraus.
    Michl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pistolero, 03.01.2010
    Pistolero

    Pistolero Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Dem Motor schadet keine Drehzahl die nicht im roten Bereich liegt. Wäre ja witzlos wenn die Kiste nach 8 Std verrecken würde. Allerdings find ich 7000U/pm aber auch recht viel ... so kurz übersetztes Getriebe? Tu dem Motor nur was gutes in Form von Öl kontrollieren, und dann passt das. Bin vor 2 Monaten fast 900km nach Italien gefahren... 90% der Zeit befand sich da die Drehzahl zwischen 4500-5500. Hat meinem Wagen ja auch nicht geschadet ... generell sind zb Kurzstreckenfahrten wo der Motor nicht wirklich warm wird viel schädlicher fürs Material als Langstrecke/Autobahn.
    Und das du permanent mit Vmax in den Urlaub fahren willst kann ich fast nicht glauben :D

    Schönen Urlaub :]
     
  4. Rik 11

    Rik 11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    unbedingt vorher nach dem ÖL schauen !
    Dann kannst eh nicht mit Winterreifen Vollgas fahren !
    Meine hören bei 190 auf !

    Zudem wirst auch bei Vollgas kaum in den Lift kommen mit dem sechsten!

    Und keiner fährt länger als 30min Vollgas mit dem TS bei knapp 25 L super verbrauch!

    Bei mir ist das Problem in den Lift und Öl verbrauch steigt !
     
  5. #4 VenomSR20, 03.01.2010
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    25l Verbrauch bei Vollgas? Ohne Scherz?

    Ist aber n richtig Fuel to Noise Converter das Ding :D
     
  6. #5 christo, 03.01.2010
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hier mal eine eher allgemeingültige Antwort (also für alle Pkw):

    Sinnvoll ist eine maximale Reisegeschwindigkeit, die höchstens 80% der vom Hersteller angegebenen Höchstgeschwindigkeit beträgt (das gilt natürlich NUR für Autos die NICHT getunt sind :D ).

    Ein Beispiel dazu:

    Vmax laut Hersteller: 200 km/h

    80% von 200 = 160 km/h

    Hier sollte also die maximale Reisegeschwindigkeit 160 km/h betragen.

    DEUTLICH kraftstoffsparender fährt man natürlich bei niedrigeren Geschwindigkeiten (z.B. max. 120 bis 130 km/h).

    Ich finde die 80%-Regel als guten Kompromiss für längere Fahrten.

    So hat man sogar noch Reserven um z.B. noch andere Fahrzeuge zu überholen.

    Diese 80%-Regel habe ich vor langer Zeit mal irgendwo gelesen und finde ich ganz gut (auch wenn ich mich nicht immer daran halte :D, zumindest auf langen Strecken).
     
  7. Rik 11

    Rik 11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0

    Laut Boardcomputer langt das meist auch nicht !
    Meiner zeigt dann auch schon mal 35l an oder mehr an !

    Aber dazu können die anderen TS leute auch bestimmt noch was sagen !

    Aber wie bereits gesagt wer mit dem TS unter Volllast fährt
    der hat enteweder genung Geld oder vertraut dem Material mehr als ich !
     
  8. #7 VenomSR20, 03.01.2010
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr Löcher im Tank?! :rolleyes:

    Selbst unsere Silvia hats nich auf über 35l V Power gebracht, und das auf der Nordschleife und mit 450PS/540Nm :rolleyes: :rolleyes:
     
  9. #8 White Angel, 03.01.2010
    White Angel

    White Angel Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTI, Lexus IS-F, Corolla E11 G6

    hmm, ich vertrau meinem ts motor :-) und wenn nicht gibt es ja den ADAC
     
  10. #9 diosaner, 03.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wieso soll ein Motor, wenn er ordentlich eingefahren wurde, die Service regelmäßig ausgeführt wurden keine Vollgasfahrt aushalten??


    Der fährt ja nicht Stundenlang so rum und der Verkehr lässt es auch nicht zu.

    Und dabei ist es unerheblich, obs ein TS-Motor oder irgendeine Schüssel ist :rolleyes:

    Wer der Karre oder dem Motor nicht vertraut, soll sich ein Moped oder Fahrrad kaufen. :D
     
  11. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    ich fahre öfters mal nach Sinsheim, 70 km Autobahnfahrt, fahre nie unter 180 km/h, meistens 220 km/h laut Tacho, geile AB, ist immer möglich so zu fahren :D

    hatte auch nie probleme, musst halt vorher wegen Öl schauen das genug drin ist ;)
     
  12. #11 White Angel, 03.01.2010
    White Angel

    White Angel Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTI, Lexus IS-F, Corolla E11 G6
    also ich bin mit meinem ts von nürnberg nach köln gefahren und meistens nur vollgas und er läuft immer noch :-) das einzige was negativ ist das ich auf dem hinweg 2x volltanken musste :-))
     
  13. #12 waynemao, 03.01.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ich würde auch die 80% Regel befolgen.

    Abgesehen davon, hätte ich auch keine Lust meine ganze Urlaubskasse für Spritgeld zu opfern, nur weil ich nicht anders als mit Vollgas auf der Autobahn fahren kann :rolleyes:.

    Die Lösung des Problems ist ganz einfach: Fuß vom Gas, dann tuts auch nicht weh.
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    und bei den verbrauch ist der tank nach ~200 km auch leer...

    besser so fahren, dass er ~600 km hält, muss man weiger tanken - spart zeit
     
  15. m!chL

    m!chL Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    naja ich bin jetzt seit knapp 2 wochen in GER und fahr den TS fast nie mehr als 450 km...dann is der Tank leer...

    Ich bin meinen TS bis jetzt genau Einmal über 200 gefahren.
    Heute bin ich von Ingolstadt mit 170-180 gefahren. Aber ich weiß halt nicht ob "Er" das mal für eine längere Zeit durchhält..
    Öl habe ich letzte Woche erst nachgefüllt, werde aber morgen gleich noch einmal kontrollieren.


    PS ich fahre keine 1000km =) Fahre "nur" von Augsburg nach Innsbruck =)
     
  16. #15 GermanVitz, 03.01.2010
    GermanVitz

    GermanVitz Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    ich hab zwar kein ts aber bin mit meinem 1.3er seit dem er 2000km runter hatte fast alle 2 wochen 700km autobahn gefahren... hatte so ziemlich ständig beton auf dem gas also 170-200km/h... jetzt hat er 120000km runter und ich denke nicht das es geschadet hat... lag bei mir allerdings bei der angegebenen geschwindigkeit bei ca. 5500rpm... ahja, ölverlust habe ich eigentlich bzw. um fast genau zu sein gar keinen...^^
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Boese Zungen bezeichnen dass als Fahrspass! ;)

    Gruesse, meshua.
     
  19. #17 Manolito, 05.01.2010
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Bin auch schon mit meinem e10 von Augsburg ins Toyotamuseum nach Hartkirchen vollgas gefahren und geschadet hat´s auch net, im Gegentei jetzt geht er nach oben etwas besser. Und wegen dem Sprit hab ich mir auch keine Gedanken gemacht, denn hab gleich in Österreich für 1,09 voll gemacht ;)l
     
Thema:

E12 TS - Autobahn

Die Seite wird geladen...

E12 TS - Autobahn - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?