E12 Tieferlegen ohne neues Fahrwerk ;) brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von dá-Corolla, 11.02.2007.

  1. #1 dá-Corolla, 11.02.2007
    dá-Corolla

    dá-Corolla Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi also mein E12 sollte der straße mal nen bisschen näher kommen, welcher Federsatz (welche Federn) sind von qualität und preis zu empfehlen?

    Bitte genaue Bezeichnung und wenns geht nen shop wo es die zu kaufen gibt.

    Zu dem wie tief geht wegen eintragen und wie tief geht wenn ich noch 17-18" felgen haben möchte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dadwyler, 11.02.2007
    Dadwyler

    Dadwyler Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Du wirst unter *Suchen* im Forum jede Menge Info`s finden. Gib mal ein" E12 tieferlegen " ..hat mir auch geholfen !!
     
  4. #3 Bassdriver, 12.02.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    H&R, Eibach usw. sind so standartprodukte.
    Ich würd direkt über den Toyota Händler bestellen.
    Dann ist Kaufabwicklung und Montage inkl. Tüv in einem Wisch gemacht und du musst nur die Kohle auf den Tisch legen.
    Alles andere macht das Autohaus.

    Kostenpunkt von Tieferlegungsfedern: so um die 150.- € für den Satz musst du rechnen.

    Wie tief du gehen kannst hängt ganz davon ab was du für Felgen willst und ob du bereit bist an der Karosserie etwas zu machen. (bördeln usw.)

    Daher macht es vor der Tieferlegung durchaus Sinn die zukünftige Felgen bzw. die genaue Felgengröße zu kennen.

    bei 7x17 od. 7,5x17 mit ET 35 (Einpresstiefe)
    Kannst du ohne Probleme 45 mm Federn verbauen.

    Am Besten sind halt Gewindefahrwerke.
    Die sind zwar teuer aber man kann sich halt eine Tiefe einstellen die einem passt und ist mit Felgen etc. nicht an die Tieferlegung durch Federn gebunden.

    Ich persönlich hatte damals auch keine Erfahrungen und hier im Forum waren auch nur ein paar E12 Fahrer.
    Deswegen hab ich damals die 30mm Federn genommen.
    Ich wollte nur eine dezente Tieferlegung, aber im Nachhinein hätte ich auch problemslos 45mm nehmen können.

    Ist wie immer einer muss auf die Nase fallen und die grenzen des mach- bzw. fahrbaren überschreiten.
    Aber ich wollte es halt nicht sein :dx12
     
  5. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Ich hatte am Anfang die H&R Federn mit 45mm drin. Die bringen schon eine gute Tieferlegung und der E12 schaut gleich besser aus. Jetzt hab ich das TTE Gewindefahrwerk drin und bin damit ganz zufrieden. Ich hab es vorne ganz unten, was so ca 60mm tiefer ist. Hinten könnte ich noch etwas, aber dann ist er hinten tiefer, was sch... ausschaut.
    Ich fahre im Sommer 205/45 /R17 mit 7,5x17 Felgen und einer ET von 38. Ich habe keine Probleme damit, allerdings kann hinten bei voller Beladung der Reifen an den Radkästen anschlagen.
    Du musst halt wissen, willst du 1000€ ausgeben, für ein Gewindefahrwerk, was du in der Praxis nie verstellen wirst, oder reichen dir 45mm Federn.

    Mfg
    Andreas
     
  6. #5 dá-Corolla, 13.02.2007
    dá-Corolla

    dá-Corolla Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    joa federn sowieso weil ich fürs fahrwerk kein geld hätte weil ich mir erst andere sachen zulegen möchte ^^
     
  7. #6 Bassdriver, 13.02.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Also dann nimm die 45er Federn von H&R,
    in Kombination mit 17 (7x oder 7.5x17) Zollfelgen und du hast ne gute und noch Alltagstaugliche Kombi.
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die beste Feder ist nur sogut wie die zusammenspiel zwischen Feder und Dämfper. Nachdem du die Seriendämpfer beibehalten willst und diese auch nicht neu sind, auf alle Fälle die Federn mit der geringsten(!), also TTE.

    warum steht hier

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=85539&sid=&hilight=Infos+Fahrwerk
     
  9. #8 Bassdriver, 13.02.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    vielleicht sollte man aber noch dazu schreiben das TTE die Federn
    von Eibach / H&R bezieht (je nach aktuellem Vertrag) ;)
     
  10. #9 dá-Corolla, 13.02.2007
    dá-Corolla

    dá-Corolla Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    was ist wenn ich noch zusätzlich federwegbegrenzer dazu tue?
     
  11. #10 Bassdriver, 13.02.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    lool dann doppst du auch bei 35er Federn.

    Federwegbegrenzer ist für mich eine andere Umschreibung für
    "Ich will die kiste tief aber nix dafür ausgeben."

    Falsche Theorie, solche Eingriffe gehen mit der Zeit nicht nur auf das Material sondern auch irgendwann auf die Gesundheit.
    Bandscheiben etc..

    gut muss alles nicht passiern
    Aber ich fahr jetzt meinen E12 im Sommer 4 Jahre mit Tieferlegung.
    Auf längeren Strecken, insbesondere kaputten Straßen oder auf der Autobahn kann das fahren schon schlauchen.
     
  12. #11 fireracer, 13.02.2007
    fireracer

    fireracer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht meint er damit das er Die Federwegsbegrenzer reinmachen will damit der Reifen nicht bei vollbeladenen Zustand am Radkasten schleift und nicht damit er härter wird
     
  13. #12 Bassdriver, 13.02.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Das ist mir klar. Und das geschriebene in meinem Beitrag die logische Konsequenz ;)

    Es hindert ja niemanden Federwegbegrenzer reinzumachen.
    Wenn was schleift müssen die Dinger eh rein sonst gibts kein Tüv.

    Tuning kostet halt kohle.
    Und es gibt den berühmten Spruch: Wer billig kauft, kauft zweimal.
    Ist halt eine Rechenfrage ob ich nach ein paar Jahren neue Dämpfer, Federn oder beides brauche oder mir gleich ein Fahrwerk kaufe.

    Liegt halt daran was man will
    Wer eine dezente Tieferlegung beim E12 will nimmt die 30er oder 45er Federn.
    Wer mehr will und evtl. sogar 18 Zoll anstatt 17 Zoll Felgen drauf machen möchte sollte sich ein Fahrwerk bzw. Gewindefahrwerk holen.

    Und wer Ameisen töten will muss sich überlegen ob man das Risiko eingeht und die nicht sonderlich manipulierbaren Radkästen bearbeitet um die Kiste noch tiefer zu legen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dá-Corolla, 13.02.2007
    dá-Corolla

    dá-Corolla Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich will ja nit tiefer wie 45 nur halt wie sieht das aus ;) hab mir nen bodykit angeschaut welches ich haben möchte und da ist das geld erstmal für nen fahrwerk nit drinne.. hab ja noch zeit bis dahin aber das dauert dann nochmal bissl mit dem fahrwerk die federn sind nur 1-1 und halb jahre dann drauf

    u know?
     
  16. #14 DD-XT78, 14.02.2007
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    eine bekannte aus bad homburg fährt im völlig originalen E12 45 H&R , s un im sommer 7,5x17 mi 205/40.. es sieht absolut hamer geil aus ist angenehm straff durch den flachen gummi sogar recht hart und er geht für federn wie ich find richtig gu ums eck!

    also wer ne viel geld ausgeben möchte beim e12 der sollte die 45 H&R nehmen, das auto steht mit den 17ern super da, allerdings haben wir damit auch schon aufgesessen, ganzleicht!

    und zum thema bandscheiben, die gute dame ist 55 und hat das auto damals so gekauft!!

    mfg Stephan
     
Thema:

E12 Tieferlegen ohne neues Fahrwerk ;) brauche Hilfe

Die Seite wird geladen...

E12 Tieferlegen ohne neues Fahrwerk ;) brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  5. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...