E12 Radlager ko?!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von racer m, 27.01.2011.

  1. #1 racer m, 27.01.2011
    racer m

    racer m Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyofans!

    Ich habe vor etwa einem Monat ein Brummen und Wummern vorne auf der linken Seite festgestellt. Besonders bemerkbar machte sich dies ab ca. 100km/h. Da mein Reifen vorne links bis auf die Verschleißindikatoren runter war dachte ich der Reifen sei die Ursache. Nun hatte ich vor 2 Wochen die beiden vorderen Reifen gegen neue gewechselt, dabei wurden die Vorderräder natürlich auch ausgewuchtet.

    Das Wummern und Brummen blieb allerdings. Es gibt Vibrationen im Auto und man hört es. Allerdings hört man weder mahlende Geräusche noch zieht der Wagen in eine Richtung.

    Man merkt, dass sich das Geräusch/die Vibrationen bei Rechtskurven verstärken.

    Meine Frage ist nun ob das linke Radlager defekt sein könnte?!
    Ist das nicht etwas früh für eine Laufleisteung von 107000km?!
    Hat da irgendwer ähnliche Erfahrungen gesammelt?

    Autop ist ein FL E12U von 2005 mit der 116PS 2.0D4D maschine
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Hört sich stark nach dem linken Radlager an. :]
    Das ist nach 107 tkm nicht so ungewöhnlich. Bei meinem Vorgängerauto aus dt. Produktion waren die jeweils nach ca. 75 tkm kaputt.
    Hast Du recht breite Reifen drauf? Die beschleunigen den Verschleiß zusätzlich.
     
  4. #3 racer m, 27.01.2011
    racer m

    racer m Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Also habe die bis vielleicht 40kkm immer die 195er drauf gehabt. Habe allerdings Sportfedern drin von H&R (30mm).

    Was kostet so ein Austausch eines radlagers?! Müßen die paarweise gewechselt werden?

    Hmm also ich find dass es für ein radlager keine große leistung ist wenns die 100000km grade schafft. Zumal es ein Langstreckenfahrzeug ist und somit nicht übelst beansprucht wird...
     
  5. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Das können Dir hier bestimmt ein paar sagen, die bei Toyota arbeiten.

    Wie oben bereits geschrieben. Mein Vorgängerfahrzeug (ebenfalls viel Langstrecke 40 tkm/Jahr) wollte ca. alle 75 tkm neue Radlager. Meine Toyotas habe ich bisher maximal bis 120 tkm gefahren, und bis dahin war noch kein Radlager zu wechseln.
    Ich denke es ist bei Dir schon im noch normalen Verschleißbereich. :]
     
  6. #5 Stoebei, 27.01.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    100'000 ist doch kein schlechter Wert. :)

    Tieferlegungsfedern beschleunigen auch den Verschleiss..
    Schnelle Kurvenfahrten kosten auch einiges an Lebenszeit
    Du hast nen schweren Dieselmotor..


    Bei der Laufleistung brauchten meine Eltern:
    - 2 neue Dämpfer vorne
    -eine neue Feder vorne (war gebrochen)
    -Gummilager der Querlenker
    -2 Radlager vorne
    -einmal nen neuen Kotflügel vorne Links da durchgerostet :(
    -eine Feder hinten (gebrochen)
    -2x Fensterheber Fahrerseite

    Fahren halt nen Golf 4 ;)


    MFG. Stoebei
     
  7. #6 racer m, 27.01.2011
    racer m

    racer m Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    na dann bin ich mal gespannt was mir zum Thema Kosten genannt wird.

    Bin nur etwas genervt da jetzt vieles aufeinmal kam. Hatte Ölwechsel mit Filterwechsel, Tüv, Zahnriemenwechsel und halt die Reifen. Gestern wurden noch 331€ Steuer abgezogen. das ist nen teurer Jahresstart :(
     
  8. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    :] :D
    Ich wollte nicht ins Detail gehen, mit meinem Vorgängerauto :rofl
     
  9. #8 Stoebei, 27.01.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Ist ja auch verständlich soviel auf einmal ist immer schlecht. Allerdings ist alles auf deiner Liste Verschleissteile, bis auf das Lager vieleicht.. (und selbst das zähle ich bei mir als fahrweisebedingtes Verschleissteil :D

    Reperatur wird ehrlich gesagt bestimmt nicht billg.. Wird so im 200 Euro Bereich liegen..


    @ Tweety: gute alte deutsche Wertarbeit :]


    MFG. Stoebei
     
  10. #9 redeagle1980, 27.01.2011
    redeagle1980

    redeagle1980 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber beim Freundlichen wird es stark vom jeweiligen Stundensatz abhängig sein. Teilekosten sind ca. 60€ plus MwSt. Aufwand 2,5 - 3h. Also wird es so um die 350€ liegen.

    Gruß,

    redeagle
     
  11. #10 Stoebei, 27.01.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Mit sowas geht man ja sowiso in ne freie Werkstatt ;)

    MFG. Stoebei
     
  12. #11 Ibschinese, 28.01.2011
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    Bei mir hat eine freie Werkstatt 300Euro nur eine Seite vorausgesagt.Der hatte 3Arbeitsstunden drauf+Material. Nähe München.
    Hab es dann selber gemacht. Mit so einem Spezialwerkzeug, das nicht teuer war und ein wenig anschauen, wie es gehen könnte, hab ich ca 5h gebraucht. Nochmal würde es nicht so lange dauern. Jetzt weiß ich, wie es geht. Übrigens Materialeinsatz waren so um die 180 Euro mit Versuch, ein Radflanschabzieher selber zu bauen. Hätte gefunzt, aber mein Gewicht war zu wenig. Hab das dann anders hingekriegt.
    Wenn du ein paar doit-yourself-Tipps brauchst, dann schreib mal.
    Das Radlager muß nach innen rausgedrückt werden. Im Netz fand ich immer nur Beschreibungen von VW und Audi, bei denen das nach außen mußte. Nicht in die Irre führen lassen. Sonst sind die Arbeiten gleich.
    Falls du im Netz nur Radlager mit Splint finden solltest, ist egal, beim freundlichen kostet die Zentralmutter ca.2,50Euro.

    @racer m: wieso 331Euro Steuer? mein D4D 116PS kostet ab dieses Jahr 312Euro
     
  13. #12 dejasere, 28.01.2011
    dejasere

    dejasere Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe noch Celica 165, 185 und 205 ersatzteile!

    autosporttechnik.de oder astec@t-online.de

    tel.: 0919164905

    bei interesse einfach mal melden!!!

    ich kaufe auch autos oder ersatzteile aller fabrikate...

    ;)
     
  14. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Radlager müssen nicht Paarweise gewechselt werden!
    100000km ist nicht viel, aber auch nicht wenig
     
  15. #14 racer m, 21.11.2011
    racer m

    racer m Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt ist zwar viel Zeit ins Land gegangen aber ich war bei einer freien Werkstatt und bei Toyota. Die freie hat nichts feststellen können, Toyota sagt das meine billig Winterreifen nen Höhenschlag haben. Allerdings besteht das Problem auch bei meinen Michelin Sommerreifen.

    In der Zeit sind meine Sis und meine Fahrgemeinschaft mit dem Auto mitgefahren, die haben es sofort gemerkt das da was nicht stimmt. Anfangs war es nämlich bei den Werkstätten abgetan worden ich wäre zu empfindlich.

    Ab 140 denkt man man fährt mit Panzerketten durch die Gegend. Ich frage mich allerdings was das den nun ist. Den Toyo hat ja das Fahrwerk durch gecheckt...

    Blöderweise hab ich noch eine original Radlager von Toyo jetzt bei mir zuhause rumfliegen das ich weder umtauschen noch verbauen brauch, da das aktuelle ja noch gut ist. Hat auch schlappe 96€ gekostet bei der Bucht gibts bereits billige ab 20€....

    Was käme den ausser Radlager und offensichtlicher Dinge die Toyo geprüft haben könnte, noch in Frage?! Jemand ne Idee?
     
  16. #15 Duke_Suppenhuhn, 21.11.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Wird die Bremse heiß?
    Falls diese hängt, kann sie auch solche Geräusche machen. Allerdings hätte sowas auffallen müssen, da sich die Bremsscheibe nach so einer langen Zeit zum einen verfärbt und zum anderen schneller abgenutzt haben müsste.

    Hast Du mal vorne und hinten die Reifen getauscht?

    Wenn das Radlager hin ist, bekommt es Spiel, Du kannst das einfach testen, indem Du den Wagen anhebst und oben und unten am Rad anpackst und versuchst, es zu bewegen. Ein bisschen Spiel ist normal, ich selbst habe allerdings kein Spiel.
     
  17. #16 racer m, 21.11.2011
    racer m

    racer m Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Radlager auch selbst gecheckt da ist kein Spiel. Die Bremsscheibe hätts wohl bis jetzt zerrissen da ich das ja schon seit Januar habe. (ca. 30000km her) Auch habe ich keine Verfärbung festgestellt...

    Die Räder könnte ich allerdings mal von vorn nach hinten werfen.....

    Ich bin wirklich ratlos, was könnte das den sein? Es ist aufjeden Fall geschwindigkeitsabhängig, d.h. beim Auskuppeln oder Gangwechseln ändert sich die Frequenz nicht. Die Reifen sind auch Feb ausgewuchtet worden.

    Kann eine Bremsscheibe einen Höhenschlag bekommen?!?(
     
  18. #17 STRosenow, 21.11.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Bei mir konnte man diese Geräusche auch nicht identifizieren. Es waren dann aber wohl igendwelche Lager im Getriebe. Das hat´s dann auch irgendwann zerrissen.

    Wie´s rauskam? Seit ich ein neues gebrauchtes Getriebe drin habe ist Ruhe.
     
  19. #18 racer m, 22.11.2011
    racer m

    racer m Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    gestern hab ich mal bei 140km/h den motor kurzzeitig ausgemacht. geräuch blieb. Natürlich war ausgekuppelt und ich hatte freie Bahn.

    Somit ist Motor und Getriebe doch ausgeschlossen oder?!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Duke_Suppenhuhn, 22.11.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Du bist ja mutig!!!

    Aber, nein, die Kupplung trennt Getriebe und Motor, nicht Getriebe und Antriebswellen, etwas dreht sich also auch noch, wenn der Motor aus ist und der Wagen nur rollt.
     
  22. #20 STRosenow, 22.11.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    So, isis. Motor kannst ausschließen, Getriebe nicht.
     
Thema: E12 Radlager ko?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können bremsscheiben der vorderachse wummern

    ,
  2. radlager toyota corolla snr hinten

Die Seite wird geladen...

E12 Radlager ko?! - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...