E12 Radio von Werk unsauber eingebaut?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Marcel_SU, 13.06.2004.

  1. #1 Marcel_SU, 13.06.2004
    Marcel_SU

    Marcel_SU Guest

    Hi!

    Bei meinem Corolla E12 war von Anfang an das Radio nicht so ganz sauber eigebaut. Es stand besonders oben rechts einige Millimeter vor und war halt insgesamt nicht so schön bündig im Armaturenbrett versenkt.
    Zum Einbau meines VDO-Navis musste ich dann das Radio aus- und wieder einbauen. Danach saß es schon etwas besser aber so richtig perfekt ist es immer noch nicht.

    Ich habe jetzt öfter mal bei anderen E12 Corollas, die so auf Parkplätzen oder bei Toyota-Händlern rumstanden, darauf geachtet. Und es scheint bei vielen so zu sein, dass das Radio nicht ordentlich passt.

    War das bei euch auch so... und habt ihr das irgendwie in den Griff bekommen?

    Hier mal ein Foto von meinem Radio. Oben links sitzt es gut und zur Mitte wird die Ritze immer größer:
    [​IMG]

    Gruß
    Marcel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Bei meinem hat das Radio perfekt gepasst.

    Edit: Was mir gerade einfällt, beim Radio sind oben, ich glaube, 3 kleine Nasen dran, die in den Rahmen mit den Lüftungsdüsen einrasten müssen. Vielleicht ist die mittlere nicht richtig eingerastet.
    Auf deinem Bild kann man nämlich die mittlere Nase etwas erkennen.

    Mfg
    Andreas
     
  4. #3 MagicVoodooable, 13.06.2004
    MagicVoodooable

    MagicVoodooable Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0

    da kann ich nur zustimmen! Da sind die "Nasen" nicht richtig eingerastet (hab nämlich grad das Radio zerlegt, wegen umbau in rote Beleuchtung ^^).

    Also bei meinem E12 war alles erste Sahne... sowas wie auf dem Bild wäre mir sofort unschön ins Auge gefallen ;)

    so then....
     
  5. #4 Pyromandidi, 14.06.2004
    Pyromandidi

    Pyromandidi Guest

    Radio

    Bei meinem e12 war das gleiche problem wurde sicherlich 3x im autohaus nachgebessert, jetzt geht es so.
     
  6. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    War bei meinem auch so, blöd nur, daß es mit der neuen Blende und eigenem Radio nicht gerade besser geworden ist. X(
    Problem dürften die gelben Gleitschinen/-nasen sein...

    mfg

    Dirk
     
  7. #6 HATOYOHA, 14.06.2004
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Das ist bei meinem E12 auch so. Wie funktionieren diese Nasen, müssen sie wie ein Druckknopf einrasten oder ist das ein Schiebesystem ?
     
  8. #7 Marcel_SU, 14.06.2004
    Marcel_SU

    Marcel_SU Guest

    Ja, das stimmt. Diese 3 Nasen (so kleine runde Kunststoff-Stifte) habe ich beim Ausbauen auch gesehen. Aber die rasten nirgends so richtig ein, sondern fassen bloß locker in die entsprechenden Löcher von der Lüftungsblende.
    Wenn ich über dem Radio leicht von oben auf das Armaturenbrett drücke, dann versenkt sich die mittlere Nase auch vollständig und zumindest die Ritze in der Mitte ist geschlossen. Sobald ich loslasse kommt's natürlich wieder hoch. Steht wohl irgendwie leicht unter Spannung.

    Meinem Händler habe ich das Problem schon zwei mal erzählt und es ist nichts passiert. Er sollte es dann eigentlich bei der letzten Inspektion mit beheben aber ich hatte den Eindruck, er wollte da nur ungerne ran. Er hat es dann auch nicht behoben... meinte nur, das würde länger dauern und er hätte da keine Zeit für gehabt... man könnte das dann ja beim nächsten mal machen.
    Vielleicht fahre ich doch einfach mal in eine andere Werkstatt bevor ich da jetzt selber stundenlang herumschraube und hinterher passt's immer noch nicht ;)

    Ich finde es nur seltsam, dass dieses Problem bei manchen E12 besteht und bei anderen sitzt das Radio dagegen absolut perfekt. Vor ein paar Wochen hab ich mich bei einem Händler in einen nagelneuen E12 gesetzt, bei dem Wagen war der Radio-Einbau wirklich unter aller Sau! Noch sehr viel schlimmer als bei mir. Merkwürdig, dass solche offensichtlich unschön eingebauten Radios bei der Qualitätsüberwachung/Endkontrolle im Werk nicht bemerkt werden. Oder kann es sein, dass die Radios in die Neuwagen erst nachträglich in der Toyota-Werkstatt eingebaut werden?

    Gruß,
    Marcel
     
  9. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Tatsache ist, dass die TNS-300 Navigationssysteme, die den Bildschirm des Radios als Display benutzen, nachträglich eingebaut werden. Dafür muss das Radio kurz wieder raus weil auf der Rückseite 'n Kabel angeschlossen werden muss.
    Vielleicht hat der E12 ja so'n Navi gehabt ?(
     
  10. #9 corolla gti, 14.06.2004
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    da kann ich nur zustimmen! Da sind die "Nasen" nicht richtig eingerastet (hab nämlich grad das Radio zerlegt, wegen umbau in rote Beleuchtung ^^).

    Wie hast du das mit den Lampen am Radio gemacht?wie leicht oder schwer ist es?will das auch noch immer machen hab mich aber nicht so ran getraut.
    grußvoneinemderimmernochdiesedummegrünhat :rolleyes:
     
  11. #10 tommyblue, 16.06.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    leider hab ich dieses problem auch. mein händler meint, da kann man nichts machen. bei mir ist in der oben in der mitte nen kleiner spalt. das verärgert mich ziemlich. gibts da ne sichere methode das weg zu bekommen?
     
  12. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    nunja... :D ne sichere schon: Schraube von oben durch! :P
    Heißkleber wäre noch eine Möglichkeit, aber das wirst Du genauso wenig
    machen wollen wie ich. Momentan leb ich mit dem "Schrott".

    Ich sehe das Problem in dem zu weichen Amaturenmaterial.

    mfg

    Dirk
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich für meinen Teil bin froh die scheiß Blende, bzw das Navi überhaupt wieder ins Amaturenbrett bekommen zu haben. Der Vorbesitzer hatte das Navi schon mal draussen um die Freisprechanlage einzubauen (wird mit zwei Zwischensteckern am Navi angeschlossen). Als ich dann den CD-Wechsler angeschlossen hab kam ein weiterer Zwischenstecker dazu. Dann ließ sich das Navi nicht mehr einbauen. Erst als ich einen Zwischenstecker eingespart hab und nach mehreren Versuchen paßte das Navi wieder in den dafür vorgesehen Schacht. Der Rahmen sitzt zwar nicht perfekt, aber ich werd mich hüten da nochmal Hand anzulegen...

    mfg Eric
     
  14. Nighti

    Nighti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1.6 Sol Dynamic
    Hy Leute

    Also hab meinen E 12 erst seit dem 1 Juni und das Radio sieht also Tip Top eingebaut aus überall gleicher abstand nix abstehendes und gar nix naja vielleicht hat ich ja einfach Glück :rolleyes:

    Achja kann man irgendwie ausfindig machen in welchem Werk mein E12 gebaut wurde?? Würd mich nämlich doch recht intressieren
     
  15. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    @Nighti
    Ja kann man.
    Du musst nur nach der Fahrgestellnummer schauen.
    Beginnt die mit SB dann ist er von den Inselaffen :D, beginnt die mit Jt dann ist er aus Japan.

    Mfg
    Andreas
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Nighti

    Nighti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1.6 Sol Dynamic
    He Super Danke

    Also hab nen SB also South Britain oder Sauf Briten oder wie <g>
     
  18. #16 wochrigra, 25.07.2006
    wochrigra

    wochrigra Guest

    Habe vom Toyota-Händler die Arbeitsanweisung zum Nachbessern des Radioeinbau bekommen und auf www.toyota-workshops.de gestellt.
    Ist relativ leich zu machen, der Spalt zwischen Radio und Amaturenbrett wird kleiner bzw. verschwindet.
    Die Ursache wird allerdings nicht behoben, denn das ober Amaturenbrett sitzt nicht richtig auf dem unteren (da wo das Handschuhfach ist), kann man sehen, das der Spalt von der Beifahrertür zur Mitte hin immer größer wird und da wo die Lüftungsdüse anfängt kann man unter das Amaturenbrett schauen (Taschenlampe!) und sehen, das da so ein gelbes Rasthäckchen nicht richtig sitzt, sich aber auch nicht mit Gewalt einrasten lässt.
    Bei Fahrzeugen, bei denen das Radio einwandfrei sitz ist kein Spalt zwischen oberem und unterem Amaturenbrett zu sehen.
    Zumindest sieht mit der Toyo-anleitung das ganz wenigstens ordentlich aus!

    CU WG
     
Thema:

E12 Radio von Werk unsauber eingebaut?

Die Seite wird geladen...

E12 Radio von Werk unsauber eingebaut? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?