e12 Motor startet sehr lange

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Popey, 14.12.2008.

  1. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !

    Bei Kalten außen Temperaturen startet der Motor vom e12 1,6 sehr schlecht.

    Er muss ziemlich lange gurgeln, sehr lange um genau zu sein.

    Neue Batterie ist drinnen, was könnte das sein?

    MFG Popey
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 g-engine, 14.12.2008
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Fehler gespeichert? Zündzeitpunkt kontrolliert?
     
  4. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Fehler nicht ausgelesen.

    Keine Motorleuchte.

    ZZP wurde nicht kontrolliert. Der Wagen hat erst 75.000Km runter.
     
  5. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein ähnliches Phänomen, ebenfalls E12, ebenfalls 1.6er, ebenfalls neue Batterie.
    Braucht jetzt bei den frostigen Temperaturen morgens ein wenig länger, bis er anspringt.
    Wirklich Sorgen mach ich mir da noch keine, bis jetzt hat er den Dienst noch nicht verweigert - aber woran könnte es liegen?
    Laufleistung bei mir ca 65.000, ebenfalls keine Motorkontrollleuchte oder sonstige Leuchten.
     
  6. #5 g-engine, 14.12.2008
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes würde ich den Fehlercode auslesen, weil nicht alle Fehler zum Leuchten der Check Engine Lampe führen .
     
  7. #6 Stefan_, 14.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde aus meiner aktuellen Erfahrung einmal auf die Saughubsteuerventile tippen.
    Gibt inzwischen 3 aktuelle Threads dazu, bitte danach suchen; als Suchwort eventuell auch SHSV eingeben.

    EDIT: Da auf den Zündzeitpunkt hingewiesen würde, handelt es sich wohl um einen Benziner ... Dann ist mein Post überflüssig und als gegenstandslos zu betrachen. :O

    Grüße
    Stefan
     
  8. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Richtig :D ist der 1,6er 3zz
     
  9. #8 diosaner, 15.12.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Haste mal den Kurbelwellensensor überprüft?
     
  10. #9 der-alph, 15.12.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    hab genau das gleich Problem, auch der 1.6 und noch nicht ganz 60k, bisher konnte man mir noch net helfen...
     
  11. #10 dome987, 15.12.2008
    dome987

    dome987 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ich schließe mich euch an...

    das starten dauert länger und manchmal(selten) hab ich das gefühl er geht aus aber dann fängt er sich wieder und läuft normal.
    sonst überhaupt keine probleme und nur wenn der motor richtig kalt ist und draußen frost ist.

    ich war letztens bei toyota gewesen, das der anlasser 1-2 sekunden länger braucht ist bei den temperaturen normal wurde mir gesagt. (sind auch wirklich nur 1-2 sek. bei mir). ansonsten soll ich mir keine sorgen machen solange die motorleuchte nicht leuchtet oder sonst irgendwelche probleme hinzukommen.
    mir wurde zwar angeboten das auto dort zulassen zum durchchecken aber so wild ist es ja nicht.

    achja ist auch ein 1,6 mit 75000km
     
  12. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das hört sich "gut" an das es mehrere haben.
    Könnte vielleicht nicht wirklich ein Fehler sein, sondern "normal" !

    Nur bei uns ist es definitiv länger als 1-2 Sekunden, um einiges länger.

    Vielleicht melden sich ja noch ein paar Leidensgenossen !!!

    MFG Popey
     
  13. #12 Stefan_, 15.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Gedanke - wenngleich u.U. weit hergeholt:
    Könnte das Motoröl (Stw. Viskosität) damit zu tun habe? ?(

    Früher (ich sag mal vor 20 Jahren, als es noch kein Vollsynt gegeben hat) wurde ja speziell bei Benzinern in den Bedienungsanleitungen noch von "Sommer- und Winter-Motorölen" gesprochen. Bitte aber jetzt keine Steine werfen. :)) Ich weiß, ist weit hergeholt und ein Mehrbereichsöl wie 15W-40 sollte keine Probleme machen - Toyota selbst empfiehlt ja 5W-30...

    Bin nur durch dieses Posting auf den Gedanken gekommen:

    Grüße
    Stefan
     
  14. #13 dome987, 15.12.2008
    dome987

    dome987 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube nicht das die motorölen damit was zu tun haben.

    da es sich nur um den 1.6er handelt wird es wohl normal sein und nicht weiter schlimm. große inspektion war auch erst bei mir, zündkerzen, batterie, öl usw. alles neu.
     
  15. #14 Bezeckin, 15.12.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    das sind alles wintertaugliche öle. daher das w.
     
  16. #15 Stefan_, 15.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Wiegesagt, wollte nicht klug-scheißen, sondern nach meinem unnötigen ersten Post nur helfen ... ?(

    Grüße
    Stefan
     
  17. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !

    Das schlechte Starten ist immer noch da.
    Wurde es bei euch besser?

    MFG Popey
     
  18. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wie schauts aus mit den themperaturfühlern?ß habt ihr die mal kontrolliert??
     
  19. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    gib doch mal eine genaue zeit in sekunden an, wie lange er braucht...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Bin kein Mechaniker, bitte deswegen um etwas Rücksicht.

    Kann das mit der VVTI-Steuerung zusammenhängen? Die wurde bei unserem 1,6 E12-Verso bei ca. 75 tkm im Rahmen der Anschlussgarantie gewechselt. Bei uns kam aber die Motorleuchte.
     
  22. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !

    @yaooh
    In Sekunden würde ich sagen das es auch manchmal 5-8 Sekunden sind, wenn nicht sogar mehr. Danach ist als ob er absäuft und dann fängt er sich und läuft wunderbar.

    Wenn er Warm ist (auch nur ein bisschen) Startet er Top.

    @zero
    Wieviel Ohm müsste der vom Corolla haben ? Könnte ich eigentlich Kontrollieren.

    @Tweety
    Aber ich denke dann hätte er auch Probleme bei Warmen Motor.

    MFG Popey
     
Thema: e12 Motor startet sehr lange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tojota braucht länger bis er anspringt

Die Seite wird geladen...

e12 Motor startet sehr lange - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...