E12 mit TTE-Gewindefahrwerk -yessssssss!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von acidman, 23.06.2003.

  1. #1 acidman, 23.06.2003
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Vorgeschichte:

    Da der E12 ja von Haus aus ja ein Geländewagen ist ;) muß der natürlich tiefer !
    Darüber hinaus hat speziell der TS in manchen Situationen ein recht eigenwilliges Fahrverhalten. Wer es nicht glaubt sollte mal mit einem TS mit mindestens 180km/h eine lang gezogene Autobahnkurve fahren. Solange man am Gas bleibt zieht sich der Wagen "gerade", aber wehe man nimmt den Fuß vom Gas - uiuiui---- :) denn dann schiebt der TS Richtung Kurvenaußenseite -> also gegenlenken -> dadurch neigt sich der Wagen aber -> also lenkt der Wagen mehr ein , als man wollte -> Resultat: das Auto schaukelt sich mehr oder weniger auf ! Jedenfalls nicht wirklich befriedigend :( Da lag ja mein alter G6 bei 200 (jaaaaaa , bergab!!) bedeutend besser auf der Straße !

    Also , Abhilfe muß her :)
    Federn ? -- Nöö !
    Fahrwerk ? -- Jooo?!!?
    Gewindefahrwek ? --- Schon besser !
    härteverstellbar ? - Yes !

    Also Bilstein-Fahrwerk !
    So weit so gut , nun wollte es aber Bilstein so , daß sie geschlagene 6 Monate brauchen , um so ein dämliches Fahrwerk zusammen zu basteln ! Der Termin wurde immer wieder verschoben (keine Kapazitäten , keine Teile , Zulieferer hat angeblich nix , lohnt sich nicht , blablabla...) Angeblich ist es jetzt lieferbar ?!??!
    Um mir die Zeit zu vertreiben .... schaust du doch mal auf die Internet-Seite von Bilstein ... und siehe da , Fahrwerk für E12 steht sogar drin ! He , wird es doch nochmal wahr ??? Doch dann......

    SCHOCK , SCHWERE NOT , was sehen da meine Äuglein , habe ich Hallu's ?
    Eigentlich sollte der Preis für das GFW bei 1427 € incl. MwSt sein ! Und was steht jetzt da ??? 1449 € excl. MwSt. !!! Haben die ein am Appel ? {Antwort von Bilstein : (Nein wir haben keinen am Appel ! :D) Das Fahrwerk ist doch teurer als wir es geplant hatten ! } Auf gut deutsch , die Gewinn-Marge war zu klein ;)

    Vorschichtshalber mal das TÜV-Gutachten runtergeladen .... und siehe da ....
    der nächste Schock : Verstellbereich an der Hintersachse : wahnsinnige 5 mm !!! Hallooooooo????? Wofür soll ich mir dann ein Gewindefahrwerk kaufen, wenn ich eh nix einstellen darf ??? Dann noch als Krönung zum Schluß : die Rändelschraube für die Härteverstellung an der Hinterachse liegt wo ??? na ???? genau , oben ! Soll ich etwa jedes mal wenn ich die Härte verstellen will den Kofferraum auseinander bauen , um da dran zu kommen ???

    Fazit : Die Ennepetaler Federnschmiede kann sich ihr Fahrwerk nun endgültig .... *censored*

    Aber es gibt ja noch eine andre Alternative , zwar nicht härte-verstellbar ... aber bedeutend billiger ....
    Also mal bei TTE angerufen : "GFW lieferbar?" - "Yep , ist vorrätig !" - "OK , bestellen !" :D

    Und drei Werktage später war es auch schon beim Händler.

    Als ich den Karton geschaut habe : SCHOCK ! Diesmal mal in positiver Hinsicht ! Das Fahrwerk sieht ja mal richtig **geil** aus ! Edit : Ups , vergessen Bild hoch zu laden -> siehe da Jedenfalls viel zu Schade um hinter einem Reifen ein ungesehenes Dasein zu fristen :) (Kann man nicht nur auf den Bremsscheiben fahren ?( ) Scheint eines von den neuen Eibach-Alu-Fahrwerken zu sein ?!?! Jedenfalls bedeutend leichter als das Serienfahrwerk !

    Einstellbereich vorne 25mm , hinten 20mm , Tieferlegung ca. 50mm , aber 70mm !! sind je nach Austattung möglich . Hört sich schon mal gut an . Übrigens steht nur auf dem oberen Federnteller "EIBACH" drauf , ansonsten ist überall das TTE-Logo drauf.

    Also , Meister der Hebebühne :"unterste Einstellung die mit 19er -Abnahme geht und drunter das Teil !" Lassen wir uns mal überraschen wie tief der kommt.

    Nachmittags wieder zum Händler .... ey , da steht ja ein (fast) neues Auto ;)
    Resultat :
    VA: vorher <-> nachher -- 45mm tiefer
    HA: vorher <-> nachher -- 90mm !! tiefer

    und von der Seite ( sieht aus , als ob ich 5 Sack Zement hinten drin hätte :) Und ich weiß daß das Schei*e aussieht ! Aber eingetragen !!! :] Werde es hinten aber wieder höher drehen !)

    Und wie fährt sich das Teil ? Erster Eindruck ?
    Komfort ? Nicht vorhanden ! Nee ,.......... natürlich ist das Ganze jetzt härter , aber immer noch gut fahrbar und komfortabel ! Jedenfalls nicht so ultra-hart wie im Civic Type-R (da merkt man ja alles unter den Reifen )

    Abends erst mal eine Testfahrt auf der Autobahn ... gleiche Kurve ... 180km/h ... Gas weg... liegt wie ein Sack Zement . Genau so trocken :D Kein Aufschauckeln , nix , so muß das sein !
    Erster (Extrem)-Test auch schon bestanden : ich fahr' so ganz galama auf der Autobahn, meint doch plöztlich so ein pi$$ Fiesta 75 Meter vor mir mal eben den vor ihm fahrenden LKW überholen zu müssen *hass* Von 200 auf 120 runtergebrezelt , zum Glück ist er wieder auf die rechte Spur rübergezogen , aber ..... fahrwerksmäßig .... nix zu meckern ... noch nicht mal das ESP ist angesprungen.

    Schlußendlich , der TS sieht jetzt aus wie ein TS (mit ein paar Säcken im Kofferraum :D ) und fährt sich auch so ! Jedenfalls bin ich positiv überrascht !!!
    Kein Fahrwerk , wo mal wie ein Flummi im Auto sitzt [​IMG] sondern in den Kurven neigt sich die Karosserie nicht und totzdem ist es auf Bodenwellen (sehr) komfortabel.
    Klar , ist das Geld für so ein GFW nicht mal eben aus dem Ärmel geschüttelt (hab's probiert , funzt nicht :D ) aber trotzdem kann ich das TTE-Fahrwerk nur empfehlen ! Da hat Eibach doch was schickes zusammen geschustert ;)



    PS: kleine Geschichte am Rande , passiert auf meiner Testfahrt :
    Leute gibt's , die versuchen ja auch alles ....
    Außerorts , unschuldige rote Ampel , neben mir ein T4 TDI (genau , so ein VW-Bus)...
    Ampel wird grün ... er gibt Stoff als wären sie hinter ihm .... guckt demonstrativ in den linken Außenspiegel ... ich denk' , "wat will er denn ?".... Bin eigentlich ganz normal losgefahren , nun ja ....als er 10 Meter vor mir war habe ich mal kurz die ersten beiden Gänge bis Anschlag gezogen .... und schon war der Bus 15m hinter mir :D ..... an der nächsten Ampel wollte er es wieder versuchen ..... war mir aber zu dämlich ?!?!?!?
    Tja, wie gesagt , manche versuchen auch die tollsten Dinger ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnMcClane, 23.06.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Supi Story, wenn du jetzt noch einen kompetenten preis auf den tisch legen könntest, was du für das tte bezahlt hast, bin ich bestimmt erleichtert...

    Slap me falls ich überlesen hab...
     
  4. #3 E10Marcello, 24.06.2003
    E10Marcello

    E10Marcello Guest

    Stimmt...

    ...das hat er uns verschwiegen. :) Gibts das GW Fahrwerk auch für die T23?
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    und für nen e11?? ?( ?(
     
  6. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    geil erzählt! :)

    Sicher, aber von GTS und nich von Eibach, ca 1100€. :)
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bel Bilstein steht tatsächlich: Verstellbereich 140-145mm = 5mm an der Hinterachse im Gutachten.

    Was soll das denn sein?

    LOL, da kann ich mit meiner Nutenverstellung mehr reißen und gekostet hat es bei Koni 13€ pro Nut :D
     
  8. rxe

    rxe Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2001
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    geile geschichte.. schön das es wenigstes für die neuen Corollas GFW gibt... :]
     
  9. #8 acidman, 24.06.2003
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Also , erstens T23 GFW ? meines Wissens ja ! (100%ig sicher bin ich mir aber nicht ! außerdem weiß ich nicht ob das auch von Eibach ist)

    TTE-GFW E11 ? nööö!


    und .... ein Preis wollt ihr auch ??? Nix da ! Ruft selbst bei TTE an :D

    1265,44€ incl. MwSt
     
  10. #9 Lanny555, 24.06.2003
    Lanny555

    Lanny555 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du die 5 Sack aus dem Kofferraum nimmst und in den Motorraum quetschst dann stimmt das Verhältnis wieder. :D

    Ich muss echt sagen die Investition hat sich gelohnt.
    Aber wie sieht das jetzt mit der Garantie aus? Ich meine im Bezug auf den wagen.
    Mein Toyo Händler hat mir letzte Woche noch gepredigt das durch eine technische Veränderung am Fahrwerk die Garantie erlischt.
    Nicht das mich das was kümmern würde, weil ich hab ja eh nur noch zwei Monate Garantie.
    Aber in deinem fall würd mich das schon interessieren.

    MFG, Frank
     
  11. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Wäre schon armselig wenn beim Werkstuner die Garantie flöten gehen würde, oder?
    Und bei sonstigen Teilen muss schätzungsweise die Erstausrüsterqualität erreicht sein, aber da bin ich mir nicht 100%ig sicher. :)
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    @Lany
    Das Fahrwerk ist von TTE, also wird die Garantie sicher nicht erlischen.
     
  13. #12 acidman, 24.06.2003
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    is mir ja ganz neu !!! ?(
    kann auch normalerweise gar nicht sein !
    Toyota verkauft ja auch nagelneue Autos mit Tieferlegung (Federn). Bekommst du da auch keine 3 Jahre Garantie drauf ? Wohl kaum !
    Desweitern ist das Fahrwerk ja ein Toyota-Teil (na ja nicht ganz , aber TTE gehört halt dazu), also hast du weiterhin Garantie darauf !

    Die Garantie erlischt höchstens wenn du irgndwie selbst daran rumfuschst ?!?!?
    Ich weiß zwar , daß bei jeglichem Motor-Tuning (Chip/Kompressor/Turbo) (außer wieder TTE) die komplette Garantie flöten ist , also nicht nur die von Motor/Getriebe usw. Aber was die bei Toyo nicht wissen , können sie auch nicht beanstanden :D
     
  14. #13 acidman, 25.06.2003
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Also , gehört zwar nicht ganz hier hin , aber weil's gefragt wurde :

    T23-GFW : 50mm tiefer , VA-Verstellbereich :25 mm HA: genauso ; Hersteller Bilstein :D ; kostet : ???? k.A. !

    für E11 gibt's nur ein Suspension Kit ohne Federn !
     
  15. #14 acidman, 29.06.2003
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    UPDATE:

    So , habe vorgestern in mühevoller Arbeit :D mein Fahrwerk hinten um ca.10mm wieder höher gedreht.
    Die Radhauskanten stehen nun minimal über der Reifenfläche. Aber ist trotzdem eine Schei*-Arbeit ! Wagenheber drunter , kurz mal von hinten unten den Wagen gekrochen und hochgedreht. So weit so gut , auf der linken Seite geht das ja auch noch einigermaßen , aber auf der rechten Seite ist der ESD im weg *hass* und dann noch das Ganze mit links *grummel*. Nachher bekam ich ihn nicht mehr "hoch" (den Arm , ihr Ferkel ! :D ).

    Heute mal eine ausgiebige Landtraßen-Testfahrt gemacht ..... und ....... perfekt . Macht noch mehr Spaß als vorher :]
    Übrigens kam es mir so vor , daß man jetzt die Höchstgeschwindigkeit eher erreicht, als mit dem Serienfahrwerk. In den "Ganzen" 2500 km vorher habe ich es immer nur bis 220 geschafft , dann war entweder die Autobahn zu Ende odere irgend so ein Willi ist wieder mit 120 auf die linke Spur gewechselt :(
    Jedenfalls bin ich heute direkt im ersten Anlauf auf 230 gekommen , und das noch leicht bergauf. Entweder liegt das an der Tieferlegung und die Luft verwirbelt sich nicht so unter dem Wagen , oder es liegt direkt am Fahrwerk , weil er jetzt die Kraft besser auf die Straße bringen kann , und der Wagen nicht so durch die Gegend hüppt :D
     
  16. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0

    oder schreibt mir ne PN :D

    cu udo
     
  17. #16 Lanny555, 30.06.2003
    Lanny555

    Lanny555 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    @acid

    War letzte Woche noch mal beim Toyo Händler. Hab ihn dann darauf angesprochen und er sagte das mit TTE teilen die Garantie nicht verfallen würde.

    Was mich dann aber etwas entsetzt hat, als er mit mir dann nach draußen gegangen ist und meinen Auspuff gesehen hat (der ja nicht von TTE ist) meinte er ich hätte aber ja sowieso schon seit fast zwei Jahren keine Garantie mehr. :rolleyes:

    Aber was soll ich mich da jetzt großartig aufregen ist ja alles gut gegangen. Bis jetzt zumindest.
    Und die zwei monate werd ich auch schon noch überstehen.

    MFG, Frank
     
  18. #17 acidman, 30.06.2003
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Laß dir nix erzählen !
    Dann dürftest du dir auch keine anderen Felgen drauf machen ! Oder etwa nur welche von Toyota ?!?! Wo ist denn da der Sinn ????

    Und davon mal ganz abgesehen : Wer weiß denn , daß du z.B. ein anderen ESD drunter hast , und es kommt zu irgend einem Garantiefall ??? Erstens weiß Toyota Dt. in diesem Fall gar nix von deinem ESD und selbst wenn , glaubst du ersthaft Toyota sagt : "nöö , ihr kaputtes Radio (z.B.) tauschen wir nicht aus , weil sie ein Nicht-Toyota-ESD unterm Auto haben !"

    Und wie oben gesagt , verkauft Toyota ja auch Neuwagen mit Tieferlegung / ESD / Spoiler und was weiß ich und die Teile sind NICHT von Toyota/TTE und trotzdem hast du die vollen drei Jahre Garantie drauf !
    Ich weiß ja nicht wo dein Händler sich diese Information rausgezogen hat ! :(
     
  19. #18 Velocity, 02.07.2003
    Velocity

    Velocity Guest

    @ acid
    also erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem TS und vor allem zu dem Fahrwerk. Wie Du vielleicht gelesen hast, habe ich das Bilstein-Fahrwerk. Ich kann Deine negativen Erfahrungen mit dem Original-"Fahrwerk" oder auch Luftpumpen im Radhaus voll und ganz teilen. Erst mit einem anständigen Fahrwerk läßt sich das Potential dieses Autos voll ausschöpfen.

    Ich gebe auch zu, das der Listenpreis von Bilstein exorbitant ist. In meinem Fall hat sich der Preis aufgrund der langen Wartezeit und der guten Verbindungen(welche jetzt leider wegen meinem neuen Job nicht mehr da sind) auf sage und schreibe 856,34€ incl. Mwst relativiert.

    Was die Tieferlegung angeht, kann ich keinen direkten Vergleich mit Deinen Fotos ziehen, da ich noch die Originalbereifung fahre(hast Du eigentlich hinten bördeln müssen???). Soll sich aber bald ändern.

    Zum Tieferlegungsbereich des Bislteinfahrwerks: Es ist überhaupt kein Problem, beim TÜV einen anderen Wert eintragen zu lassen. Hauptsache die Vorspannung passt noch. Es kamen bei mir keine zusätzlichen Kosten dazu, und der tÜV-Prüfer hat auch nicht gemeckert. Der Bereich, den Bilstein angibt, ist nur der fürs Handling optimale Bereich. Das PSS9 soll ja auch in erster Linie ein Handlingfahrwerk sein. Und in Verbindung mit der Härteeinstellung(wir sprechen hier von Druck- und Zugstärke, nicht wie bei Koni nur von Zug-) ist dieses Fahrwerk absolut pervers. Desweiteren wurde bei Bilstein auch der Einferderweg um 35mm verlängert, so daß die Möglichkeit des "auf Block fahren" wegfällt. Und das bei gemessenen 70mm weniger an der Vorderachse.

    Also, spinnen tun die nicht bei Bilstein, die haben auch Köpfchen bewiesen. Aber beim Preis für einen Normalsterblichen gebe ich Dir recht.....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Asha'man, 02.07.2003
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch! Sieht gut aus. Hinten wieder mindestens 2-3cm Höher schrauben. Umgekehrtes Keilfahrwerk sieht extrem scheisse aus. :)

    Ansonsten sehr schönes Auto! Gefällt!

    Schön direkt war alles nach dem Einbau vom Bilstein Fahrwerk mit Eibach Dämpfern bei mir. Das Auto will richtig rum in den Kurven. Da muss man beim Einlenken erstmal schön umdenken. :)
     
  22. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Eibach Dämpfer? :D :)
     
Thema: E12 mit TTE-Gewindefahrwerk -yessssssss!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tte gewindefahrwerk

    ,
  2. tte gewindefahrwerk kaufen

Die Seite wird geladen...

E12 mit TTE-Gewindefahrwerk -yessssssss! - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...