E12 Kostenvoranschlag Bremsen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von phantomlord2k, 21.02.2011.

  1. #1 phantomlord2k, 21.02.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Hallo,

    Ich war heute bei der Inspektion und mir wurde gesagt, dass meine Bremsscheiben und Bremsklötze vorne und hinten erneuert werden müssen.

    Der kostenvoranschlag beläuft sich auf 719,38

    Als ersatzteile wurden aufgelistet:

    43512-02081 Bremsscheibe 2 stck je 73,00

    42431-02082 Bremstrommel 2stck je 69,10

    04465-YZZDC Brake Pad front 1 satz 66,70

    04466- YZZD9 Brake Pad 1 Satz 45,40

    Was ist mit Bremstrommel gemeint ??? ist das nun die Handbremse ? Oder werden die hinteren bremsscheiben auch als Bremstrommel bezeichnet ?
    Sollte man ja an der Teilenummer erkennen.

    Ich danke schonmal ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stoebei, 21.02.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Hey

    Ja die "Bremstrommeln" sind eigentlich die hinteren Scheiben. Der E12 hat ja die die Handbremse als Trommel in der Scheibe drinn.

    719 ist aber schon ne Ansage :rolleyes:

    MFG. Stoebei
     
  4. #3 phantomlord2k, 21.02.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Das werde ich natürlich selber wechseln. Da bin ich bei 230€

    Warum kann man das nicht einfach Bremsscheiben hinten nennen ?^^
     
  5. #4 Stoebei, 22.02.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Ja da sag ich nur :rolleyes:
    Die Beläge der Handbremse werden etwas mit Schleifpapier angerauht, hab ich mal irgendwo gelesen :)

    Sind schon happige Arbeitspreise bei den Werkstätten..

    MFG. Stoebei
     
  6. #5 2Xtreme, 22.02.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    719 € :rolleyes: Davon 322 € reine Lohnkosten.

    Vor kurzem hab ich an meinem Auto Bremsbeläge und Bremsflüssigkeit von nem Kollegen, der selber in ner Toyota-Werkstatt arbeitet, wechseln lassen. Das hat er mir für 60 € "unter der Hand" gemacht. Reiner Arbeitsaufwand.
     
  7. #6 2Xtreme, 22.02.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ansonsten würde ich empfehlen, nur die Teile zu kaufen und das ganze dann in ner freien Werkstatt einbauen zu lassen. Bei Vergölst bekommt man als ADAC-Mitglied z. B. 7 % Rabatt.
     
  8. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    und blos nicht die 19% vergessen... ;( :rolleyes: :rolleyes:

    Selber amchen, wenn man es kann ist super :) bei bremsen geht das noch.
    zum Preis: Respekt, das war bei meinem Subi aber genau so ne schweinerei...(mit gehärteten scheiben)...

    gruss
     
  9. #8 2Xtreme, 22.02.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Die 719 € waren netto? 8o Dachte das wäre all incl.

    Dann wärens ja gut 855 €. Das waren mal 1.672 DM. :(
     
  10. #9 Blackcrash, 22.02.2011
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Wenn Du EBC Bremsen willst, sag Bescheid ;)

    Bei mir hatte Toyota damals nur für Vorderachse 419€ berechnet und die Scheiben waren in wirklich gar nicht getauscht worden...
     
  11. #10 phantomlord2k, 22.02.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Klar sind die 719 € Brutto. Wir wollen mal realistisch bleiben. Nur ob Netto oder Brutto ist mir das zu teuer. (Dafür bekomme ich 2 Vws :D )

    Bestellle mir komplett alls von Herth und Buss für 230,30

    @Blackcrash: EBC Bremsen sind ja schön und gut, aber auch recht teuer, gell ?
     
  12. #11 Blackcrash, 22.02.2011
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Schick mir ne PN mit Schlüsselnummer zu 2 und 3, dann mach ich Dir ein Angebot ;)

    Besser als Ebay :D
     
  13. #12 phantomlord2k, 22.02.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi

    Nummern sind raus 8)
     
  14. #13 phantomlord2k, 22.02.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Kann mir jemand sagen wo ich Herth + Buss teile bestellen kann ? Es Eilt.
     
  15. #14 sebastian88, 22.02.2011
    sebastian88

    sebastian88 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aygo, Corolla e12 Kombi
    Hi, habe meine auch letztes Jahr gewechselt. ( vorne und hinten)

    Habe 137,70Euro bezahlt und alleine eingebaut.

    Von Bandel Automobiltechnik GMBH. :))
    http://www.fb-tuning.de

    Bei Toyota wollten sie auch ca. 700Euro haben von mir. 8o
     
  16. #15 phantomlord2k, 03.03.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    So, Bremsen mit erfolg gewechselt. Bedauerlicherweise ist mir das gewinde von einem Führungsbolzen flöten gegangen.

    Also was Ersatzteilbeschaffung angeht, bin ich sehr von Toyota enttäuscht.

    Musste 6 Händler im umkreis von 50 km anrufen und kein einziger hatte eine Bremssattelschraube da. Und nur 1 Händler hatte die Führtungsbolzen, welche es angeblich nur im 4er Set gibt. Gelatzt hab ich dafür 53 €
     
  17. #16 darius1503, 25.08.2011
    darius1503

    darius1503 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4D
    Bremsen hinten E12 ....waren beim mir auch fällig, hinten 2 Bremsscheiben (febi Bilstein) und ein Satz Mintex Bremsbelege alles Org. Verpackt bei ebay für 56,90 € gekauft die Montage in freiem Werkstatt 100€ also kpl. 156,90 € geht doch oder?
    ATU wollte 250 € Toyota 350 €, andere habe ich nicht gefragt (gibts keine :D).
    Demnächst werden die Bremsem vorne fällig..aber es geht noch billiger, kaufe Herth & Buss Scheiben und Klötze) und lasse in Polen machen kostet 45€ beide Seiten auch in freiem Werkstatt.
     
  18. #17 Duke_Suppenhuhn, 26.08.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich habe das gemacht, was jeder als die Todsünde bezeichnet.

    Ich habe mir Scheiben und Klötze für vorne und hinten bei Ebay bestellt. Ich weiß gar nicht mehr, was es gekostet hat, aber die Teile waren echt günstig. Gewechselt habe ich die vor 2 Jahren. Bremsleistung und Verschleiß sind ganz normal wie bei jeder anderen Bremse auch. TÜV Bremsleistung war auch kein Problem und Vollbremsungen auch nicht. Alle entsprechenden Prüfzeichen waren auch auf den Teilen.

    Bei der Gelegenheit habe ich direkt alles gereinigt, die Bremsen lackiert und die Scheiben vor Einbau mit Hamerite gestrichen.

    Die Panikmache vor solchen Teilen finde ich unsinnig. Da habe ich lieber so etwas als Scheiben, wo nachträglich einfach Löcher rein gebohrt werden. :) Material und Maschinen werden die selben sein, die die Bremsscheiben produzieren. Es lohnt sich doch gar nicht für die paar in Deutschland verkauften günstigen Bremsscheiben für einen Corolla extra Maschinen anzuschaffen.

    Beim Bremsenwechsel davor war meine Ahnung von Autos und meine schrauberischen Fähigkeiten noch recht nahe am Nullpunkt und ich hatte die bei Toyota wechseln lassen. Da hab ich auch viel viel Geld bezahlt.
     
  19. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    jaja und genau bei diesen Belägen löst sich teilweise der Bremsbelag vom Blech......schon mal gesehen?
    Oder es wird Bremsbelag verwendet mit teilweise "Mist"(Tierexkremente) usw.
    Ich mein, die ca.10€ mehr, die ein Markenbelag mehr kostet hab ich auch noch. Das ist nicht nur die Sicherheit von mir, sondern auch von anderen...Wenn die Bremsanlage nämlich blockiert wird das Fahrzeug unkontrollierbar....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Duke_Suppenhuhn, 26.08.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Klötze sind Markenware, die Scheiben auch aus deutscher Produktion. Nur halt günstig! :)
     
  22. #20 x-Timmey-x, 09.09.2011
    x-Timmey-x

    x-Timmey-x Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Stehe im Moment genau vor der selben Situation allerdings wollte mein Toyota Händler im Raum Frankfurt am Main (Eschborn) 1150€ mit der 75.000km (kleine) Inspektion haben! Da sind mir erstmal die Augen aus dem Gesicht gefallen 8o

    Jetzt bin ich über einen bekannten an eine Freie Werkstatt gestoßen, der das angeblich günstig machen würde! Allerdings wollte er auch 600€ für Bremsen (vorne/hinten) und einen Ölwechsel haben.

    Ich hab mir die Teile aus dem Internet angesehen und bin auf verschiedene Shops/Anbieter gestoßen. Ich musste feststellen, das man die Teile relativ günstig bekommt. Zum Beispiel das komplette Bremsenset (Scheiben und Beläge für VA und HA) ab 142,50€ aufwärts. Allerdings bin ich bei solchen Preisen skeptisch ... kann mir einer von euch einen Tipp geben wo man günstig gute Teile für sein Corolla E12 bekommt?

    Bin auf die Seite autogeiz24.de gestoßen und paar Anbieter im Internet. Irgendwie hab ich mich auf die Scheiben von Zimmermann fest geschossen ... hat damit jemand schon Erfahrung gemacht und vorallem bringen die gelochten Sportbremsscheiben was?

    Generell will ich mit Einbau die magischen 300€ nicht überschreiten! Bin auch am überlegen das selber zu machen. 1 Jahr in ein Toyota Werkstatt gearbeitet und die ein oder anderen Bremsen gewechselt!
     
Thema:

E12 Kostenvoranschlag Bremsen

Die Seite wird geladen...

E12 Kostenvoranschlag Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  5. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...