E12 ; Glühbirne Fernlicht

Diskutiere E12 ; Glühbirne Fernlicht im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; E12 ; Glühbirne Abblendlicht ; frühes Ableben Beim Einschalten der Fahrzeugbeleuchtung erhellte ein kurzer, intensiver Blitz die Hauswand, dann...

  1. #1 HATOYOHA, 05.07.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    E12 ; Glühbirne Abblendlicht ; frühes Ableben

    Beim Einschalten der Fahrzeugbeleuchtung erhellte ein kurzer, intensiver Blitz die Hauswand, dann war Schluss mit einer Glühbirne des Abblendlichts (äusserer Scheinwerfer). Die Erstzulassung liegt nur gerade mal 7 Monate zurück. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit solch kurzer Lebensdauer gemacht oder war das ein Ausreisser ?
    Uebrigens:
    Der Glühbirnenwechsel vorne links ist eine echte Herausforderung, auch für das Fachpersonal in der Werkstatt (Innere Abdeckung über dem Kühler entfernen, Batterie lösen und gegen Wagenmitte verschieben ( Vorsicht, Pluspolkabel zerrt am Anschluss zum Sicherungskasten), "blind" Glühbirne wechseln und die Dichtmanschette wieder montieren). Letztere wurde heute am Morgen von mir selbst nachmontiert, da nicht richtig über den runden Schaft der Glühbirne geschoben und daher undicht. Das vorherige Umstülpen des äusseren Dichtrandes mit den 2 "Ohren" der Gummihaube hat sich als hilfreich erwiesen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 05.07.2003
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Bei mir sind noch alle Tassen im Schrank... äähhh alle Lampen intakt (nach über nem Jahr) :]

    war wohl ein Ausreißer oder Produktionsfehler.

    Aber das mit dem Lampenwechsel hört sich echt nicht berauschend an, mal schauen wann bei mir das erste mal was durchbrennt...
     
  4. #3 Schuttgriwler, 06.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: E12 ; Glühbirne Abblendlicht ; frühes Ableben

    Nein, keine schlechten Erfahrungen bis jetzt. Bin auch nach Marokko gefahren, ohne eine einzige als Ersatz mitzunehmen. Hätte auch dort unten keine bekommen.

    Der Wechsel ist echt ein Beinbruch, aber bei VW noch schlimmer :D

    Mußtest Du bezahlen, oder Garantie ?? Wie teuer, wenn €€€ ??

    gruß

    dennis
     
  5. #4 HATOYOHA, 06.07.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    RE: E12 ; Glühbirne Abblendlicht ; frühes Ableben

    Wurde auf Garantie gewechselt. Kosten waren daher kein Thema. Bezüglich Garantieleistungen habe ich mit Toyota im Gegensatz zu vorher (Renault) gute Erfahrungen gemacht, die Werkstatt zeigt sich echt kulant (Brummender Ansaugkrümmer und knarzendes Scheibenwischergestänge gewechselt).

    Nun, wir werden sehen, wie lange die Abblendungsbirne rechts ihren guten Dienst tun wird, der Wechsel ist dort wesentlich einfacher, weil besser zugänglich.
     
  6. #5 catrist, 07.07.2003
    catrist

    catrist Guest

    RE: E12 ; Glühbirne Abblendlicht ; frühes Ableben

    hi,
    also bei mir war nach knapp 20tsd km die birne links durchgebrannt - ergebnis: 2 stunden haben die jungs in der werkstatt geschraubt (frontschürze und frontspoiler ab, lampe abgeschraubt: war mal echt lustig :D ). bei 40tsd war die andre lampe dran - auch batterie weg und blindes rumgesuche wie bei dir, aber da hats nur 40 minuten gedauert.
    gekostet hat der spass jeweils 12.09 Euro (nur die lampe, einbau jedesmal kostenlos)
    gruß
    catrist
     
  7. #6 Speedsta, 07.07.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.071
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    naja beim T23 isses nich anders. ne normale birne hält mir ca. ein jahr, ne silvervision n halbes und ne bluevision n dreivierteljahr. bin jetzt gespannt wie lange meine eurolite halten

    liegt wohl weniger an den fahrzeugen als an den anfälligeren H7 birnen
     
  8. #7 Schuttgriwler, 07.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    @catrist & speedsta:

    Also ich habe an meinem EP91 in 5 Jahren auf 94'km EINE Glühlampe gewechselt und am CVerso bis jetzt (32'km und der Wagen ist 10/2001 vom Band gelaufen) KEINE einzige.

    Was macht Ihr nur ?? ?(

    gruß

    dennis
     
  9. #8 Speedsta, 07.07.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.071
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ich benutze halt immer das licht ;)

    jo h4 birnen leben ewigs das hab ich schon mitbekommen. an meinem alten volvo 480es musst ich auch nie eine wechseln!

    naja bei mir sei noch gesagt ich fahr jedes jahr über 30'km und hab eigentlich das licht immer an nachdem mein motor läuft
     
  10. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    das mit den glühbirnen ist wirklich ein phänomen. mir fallen vorallem kaputte lampen bei vw-modellen auf. besonders bei den relativ neuen.

    zum wechsel der lampen ...
    ... warum muß das da so eng sein? auf die paar zentimeter kommt es doch nicht an, oder? rechnet mal zusammen, was da kosten entstehen, nur um eine glühbirne zu wechseln.

    stoßstange und spoiler runter, scheinwerfer ausbau und das gleiche wieder anschrauben...

    mal abgesehen davon, daß es für die werkstätten eine zumutung ist, so lange für nix zu arbeitne.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 HATOYOHA, 07.07.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzende Angaben zur Fahrleistung bis zum Ausfall:
    ca. 14 Tkm in 7 Monaten,
    meist Kurzstrecke,
    bei trübem Wetter auch tagsüber mit Licht.
    Umgerechnet auf die bisher gefahrene Durchschnittsgeschwindigkeit von 42 km/h (wer lacht da ??) ergibt dies eine maximale Betriebszeit von 330 Stunden, da das Licht nicht immer in Betrieb war.
     
  13. #11 Schuttgriwler, 07.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    @Crizz: Einige VW sind Glühlampenfresser. Habe das auch im wer-weiss-was-forum immer wieder bestätigt bekommen. Offensichtlich Spannungsspitzen.

    So wie Du handhabe ich es auch, bei trübem Wetter auch am Tage mit Licht zu fahren, aber es muß schon richtig trübe sein.

    Über die 42km/h kann man nicht lachen, wenn ich bedenke, daß ich auf der Fahrt nach Marokko mit Ach und Krach einen 100er Schnitt hinbekam, den meine Frauen wieder nach unten versauten :D

    gruß

    dennis
     
Thema:

E12 ; Glühbirne Fernlicht

Die Seite wird geladen...

E12 ; Glühbirne Fernlicht - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  2. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  3. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  4. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...
  5. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...