E12 Facelift - Adapter für Lenkradfehrnbedineung und ISO-Stecker

Diskutiere E12 Facelift - Adapter für Lenkradfehrnbedineung und ISO-Stecker im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, ich möchte in meinen Corolla ein neues Doppel-DIN Radio einbauen. Wird so ne China-Android-Radio Geschichte... - Nun suche ich...

  1. #1 MadBlue, 27.09.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hallo zusammen,

    ich möchte in meinen Corolla ein neues Doppel-DIN Radio einbauen. Wird so ne China-Android-Radio Geschichte... - Nun suche ich für den Corolla einen Adapter auf die üblichen ISO-Stecker und zum anderen einen Adapter für die Lieferungsbedienung. Ich weiß das es für meinen Facelift da was gibt, leider sind alle Links die ich hier im Forum zu dem Thema finden konnte schon tod.

    Radiokabelbaum schaut so aus
    http://imgs.inkfrog.com/pix/easyrising/ES777A-ED15.jpg

    Könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Wenns da nichts mehr gibt... weiß vielleicht jemand die Belegung des Steckers bzw. afaik ist das ja ein wiederstandsgestuerter... wie die Wiederstände/Spannungen da aussehen?

    Grüße,

    Sören
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. franjo

    franjo Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hast du inzwischen was passendes gefunden? Wenn du das Teil eingebaut hast, würde ich mich freuen wenn du mir mal deine Erfahrungen mit dem Teil schreiben könntest.
     
  4. #3 MadBlue, 26.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Huhu,

    jain. Also du brauchst keinen Adapter.

    Du gehst direkt an das entsprechende Kabel. (Du hast zwei Kabel am Radio an die du ISO Adapter klemmen kannst und eins für das es keinen Adapter gibt, das sind die funktionen vom Boardcomputer und eben die LRF... - die drei dickeren gehören zur LRF) - Das Kabel trennst du auf und klemmst es direkt an die AD1, AD2 und GND Anschlüsse vom LRF-Eingang am Radio.

    Ich hab das selber durchmegemessen und offensichtlich irgendwas nicht ganz richtig gemacht. Die LRF Funktioniert super, solange das Licht aus ist. Wenn ich das Licht anmache funktionieren die Vol+ und Vol- Tasten nicht mehr und die Beleuchtung von der LRF ebenfalls nicht. Da muss ich nochmal ran.

    Wenn ichs raus hab wie rum man die Kabel korrekt anschließt kann ich da gerne Pics von machen.


    Erfahrungen zu dem Radio selber hab ich noch nicht soooo viele.
    Man muss definitv etwas Fehlertolerant sein. Eine einbauen und fertig Lösung ist das leider nicht ganz, da sind noch ein paar Bugs drin um die man sich selber kümmern muss.
    Habs soweit aber in den Griff bekommen und bin denke ich auch zufrieden soweit. Die Steuerung der Main unit ist manschmal etwas fummelig, die Radioqualität (also FM) ist nicht sooooo der hit und allgemein ist die Verarbeitung nicht auf dem Niveau von Pioneer oder Kenwood... aber für das was es ist, ist es ok.

    Das Pad selber funktioniert nach Firmwareupdate jedenfalls erstaunlich gut, ich benutze Navigon als Navi Software und das harmoniert Prima mit dem System.

    Auch cooles Detail was irgendwie nicht beworben wird: Das Radio lauscht permanent auf das Pad, spielt aber trozdem die eigene Musik. Heißt ich kann auch wärend ich am Pad arbeite FM Radio hören. Und nur in dem Moment wo das Navi eine Sprachausgabe tätigt wird das Radio gemutet... da hatte ich mir vorher schon den Kopf zerbrochen wie man das regeln kann, aber das ist einfach mit drin.

    Mehr kann ich berichten wenn ich eine weile damit gefahren bin.
    Es kommen ja auch noch ein paar weitere Umbauten.
    zB. ein eigener UMTS-AccessPoint im Auto (Pad selber hat KEIN UMTS Modem! es wird zwar aks 3G fähig beworben, aber da muss ein zusätzlicher UMTS-USB Dongle dran der auch nicht im Lieferumfang ist und die Lösung finde ich nicht elegant) und ich möchte das Steuergerät mit dem Pad verbinden. Da das Pad selber KEIN Bluetooth hat ist das so ohne weiteres gerade auch nicht möglich. Da bau ich gerade was das als WiFi App funktioniert und auch die Informationen vom Boardcomputer (Verbrauch etc.) mit zur Verfügung stellt...

    Sören
     
  5. #4 MadBlue, 16.11.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    So mittlerweile läuft alles... mit etwas anpassen ist das Teil wirklich alltagstauglich und die Navigation mit Navigon läuft auch spitze...

    Auch das Problem mit der Lenkradfernbedienung habe ich nun im Griff...

    Sören
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

E12 Facelift - Adapter für Lenkradfehrnbedineung und ISO-Stecker

Die Seite wird geladen...

E12 Facelift - Adapter für Lenkradfehrnbedineung und ISO-Stecker - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  2. Celica T23 Frontstoßstange facelift

    Celica T23 Frontstoßstange facelift: Bitte alles anbieten
  3. Tacho e12

    Tacho e12: suche einen weißen Tacho für einen e12 oder evtl andere tachoscheiben
  4. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  5. Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln

    Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln: Hallo liebe Toyotagemeinde, kann jemand eine Anleitung senden selber den Kraftstofffilter zu wechseln? Vielen Dank! Gruß