E12 Einklemmschutz Fensterheber

Diskutiere E12 Einklemmschutz Fensterheber im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo ihr! Mich würde mal interessieren, ob der Corolla E12 Facelift keinen Einklemmschutz bei den Fensterhebern hat oder dieser bei mir einfach...

  1. #1 USS_Voyager, 22.10.2006
    USS_Voyager

    USS_Voyager Guest

    Hallo ihr!
    Mich würde mal interessieren, ob der Corolla E12 Facelift keinen Einklemmschutz bei den Fensterhebern hat oder dieser bei mir einfach nur defekt ist. Muss er dann aber von Anfang an denn das geht noch nie seitdem ich den Wagen habe; und es war ein Neuwagen.
    Gruß an euch und danke für die Antworten.
    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 22.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich bin mir nicht sicher, aber meine mal bei Auto Bild gelesen zu haben das alle Toyota`s ein Einklemmschutz haben nur das die erst bei c.a 143 N auslösen, womit hast du es denn getestet ?
     
  4. #3 Chieftain, 22.10.2006
    Chieftain

    Chieftain Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    sobald die fester eine automatik drinnen haben, das man den schalter nicht die ganze zeit gedrückt halten muss, ist glaube ich eine drinnen
     
  5. #4 EngineTS, 22.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Das hab ich im internet auf ner seite gefunden :

    Corolla und Corolla Luna
    Den preisgünstigsten Einstieg in die Modellreihe bildet die Ausstattungsstufe Corolla. Bereits in dieser Version verfügt das Fahrzeug über ein umfangreiches Ausstattungspaket. Ab Werk befinden sich eine elektronische Wegfahrsperre und Servolenkung an Bord, der Fahrersitz kann in der Höhe justiert werden, und das Lenkrad ist serienmäßig höhen- und längsverstellbar. Die Informationen des serienmäßigen Bordcomputers werden über ein Multi-Info-Display angezeigt. Die Basis-Ausstattung umfasst zudem eine Zentralverriegelung mit schlüsselintegrierter Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorn mit Auf-/Abwärtsautomatik und Einklemmschutz, Wärmeschutzverglasung und Frischluftfilter, eine Lüftung mit Umluftschaltung, Getränkehalter vorn und hinten sowie abdeckbare Make-up-Spiegel in beiden Sonnenblenden. Das Audiosystem – serienmäßig mit CD-Radio – beschallt den Innenraum über vier Lautsprecher. An der Außen-Ansicht fallen die in Wagenfarbe lackierten seitlichen Schutzleisten sowie die in Wagenfarbe lackierten Türgriffe und Stoßfänger ins Auge.
     
  6. #5 USS_Voyager, 22.10.2006
    USS_Voyager

    USS_Voyager Guest

    Also ich habe einfach mal meine Hand dazwischengehalten und Gegendruck augeübt. Und ich musste schon viel Gegendruck ausüben. Und zwar soviel dass es schon schmerzte. Also ein Kinderarm wäre regelrecht zerquetscht worden.
     
  7. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ja, ist mir auch schon aufgefallen das man generell bei toyota relativ viel gegendruck braucht um die fenster wieder runterzufahren......

    bei unserem vw sharan damals wars genau umgekehrt, da war die automatik so sensibel eingestellt, das man die fenster auf der AB bei über 120 nicht mehr hochfahren konnte, er hat dann immer gestoppt und die fenster wieder runtergefahren..... einfach weil der luftdruck zu groß war......das war vll eine scheisse...... :(
     
  8. #7 USS_Voyager, 22.10.2006
    USS_Voyager

    USS_Voyager Guest

    Also ich habe es vorhin nochmal getestet: Mit ganz viel Gegendruck fährt das Fenster wieder herunter. Aber meiner Meinung nach kann man sich bei so nem starken Druck auch den Einklemmschutz sparen.
     
  9. #8 EngineTS, 23.10.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    So würde ich das nicht sagen, ohne einklemmschutz wäre deine Hand vielleicht ab. Vermute das es etwas mit einbrechern zu tun hat, stell dir mal vor dich packt jemand durch fenster, beim Sharan wie beschrieben würde es dem einbrecher nicht wehtun aber bei Corolla quetscht du ihm die hand ein und er überlegt es sich 2 mal ein corolla zu klauen ;)
     
  10. #9 Toyo Tom, 23.10.2006
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Nicht gegendrücken. Lege deine Hand oben gegen den Ramen und lass die Scheibe in Auto hochfahren. Dein Eindruck täuscht.

    Gruß Tom
     
  11. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi!

    der einklemmschutz muss erst aktiviert werden!
    wenn die fenster NICHT von alleine hoch fahren
    muss du das fenster mit gedrückten knopf schliessen
    und den schalter einige (glaube 10) sec. gedrückt
    halten, ab dann fahren die fenster auch automatisch
    hoch und runter plus der einklemmschutz ist eingestellt.
    steht alles im bordbuch!

    mfg, mag!
     
  12. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Er hat definitiv einen!!!
    Mir wurde er vorgeführt. Hat also gleich funktioniert.
     
  13. #12 USS_Voyager, 23.10.2006
    USS_Voyager

    USS_Voyager Guest

    werde das mal versuchen die hand gegen den rahmen zu halten. also den einklemmschutz muss ich nicht erst aktivieren denn er funzt ja. nur halt meiner meinung nach erst sehr spät. naja ich teste nochmal. mal schauen ob ich in die chirurgische ambulanz muss. :D
     
  14. #13 Roderic McBrown, 24.10.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
  15. #14 USS_Voyager, 24.10.2006
    USS_Voyager

    USS_Voyager Guest

    Also ich habs gerade getestet. Wenn man die Hand oben gegen den Rahmen hält und Fenster hochsausen lässt stoppt es schnell und geht auch wieder n Stück runter. Musste also nicht ins Krankenhaus ;-)
     
  16. #15 USS_Voyager, 24.10.2006
    USS_Voyager

    USS_Voyager Guest

  17. #16 Teschenhagen, 24.10.2006
    Teschenhagen

    Teschenhagen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    ich auch....
    bei meinem ist es auch so... :]
    merkt man fast gar nicht....
     
  18. #17 CorollaTuningFreak, 24.10.2006
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    Bie meinem E11 habe ich auch einmal aus Spaß die Hand zwischen das Hochfahrende Fenster gemacht. Am oberen Rahmen angekommen habe ich zuerst gedacht das meine Hand abgequetscht wird. Den das Fenster hat erstmal volle Kanne dagegen gedrückt und erst einige Zeit später ist es ein stück runtergefahren. Also ich fand den druck schon zeimlich stark, wenn ich mir vorstelle das dort ein Kinderkopf zwischen wäre, will ich mir garnicht die verletzungen vorstellen die dadurch entstehen würden.
     
  19. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte als ich mal versucht habe meine Scheiben hinten zu tönen die Fingerkuppe vom Zeigefinger dazwischen. Also tat schon weh aber das Fenster ging ran und blieb stehen. Runter gings aber erst als ich es wieder auf geamacht habe. Ob das nun ein EInklemmschutz war oder der STellmotor nicht genug kraft hatte mir den Finger abzuhacken weiß ich nicht :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mr2-driver17, 24.10.2006
    mr2-driver17

    mr2-driver17 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Der einklemmschutz funktioniert bei den meisten Autos generell erst bei 2/3 geschlossenem Fenster, daher muss mann unten stark Druck ausüben bise es dann 2/3 hochgefahren ist und dann fährts wieder ein Stück runter, aber im oberen Drittel fährts fast ohne gegendruck wieder ein Stück runter.

    Gruß
    MR2 Driver
     
  22. #20 Corolla Fahrer, 24.10.2006
    Corolla Fahrer

    Corolla Fahrer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seid aber ganz schön mutig. Meine Hand würde ich da nicht gerade für nehemen um das zu testen :). Ich habe das bei meinem Corolla mit einem Apfel getestet. Fensterheber im Automatikbetrieb hochfahren lassen und Apfel dazwischen halten. Der Einklemmschutz hat super funktioniert, der Apfel hatte nur eine leichte Druckstelle. Hatte mal im Fernsehen einen Test vom Avensis gesehen, der hatte keinen Einklemmschutz sodass er den Apfel schön in zwei Hälften zerlegt hatte.

    Gruß Corolla Fahrer
     
Thema: E12 Einklemmschutz Fensterheber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einklemmschutz fensterheber toyota

    ,
  2. toyota e12 auto einklemmschutz

Die Seite wird geladen...

E12 Einklemmschutz Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Tacho e12

    Tacho e12: suche einen weißen Tacho für einen e12 oder evtl andere tachoscheiben
  3. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  4. Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln

    Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln: Hallo liebe Toyotagemeinde, kann jemand eine Anleitung senden selber den Kraftstofffilter zu wechseln? Vielen Dank! Gruß
  5. Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne

    Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne: Hallo! ich hätte da mal eine Frage zum Fensterheber, und zwar zum mechanischen Innenteil bei mir ging plötzlich das Fenster nur noch nach unten....