E12 diverse Mängel

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bruni, 20.12.2005.

  1. Bruni

    Bruni Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier,
    habe einen 2 Jahre alten Corolla E12, 1,6vvti 81KW
    Ein paar Punkte die mich an dem Fahrzeug stören:
    - In der Warmlaufphase liegt die Drehzahl so um die 1400 Umdrehungen, was meines erachtens viel zu hoch ist, im Vergleich zu anderen Fahrzeugen, die ich gelegentlich auch noch fahre.

    - Beim Schalten hat man das Gefühl (unabhängig ob kalt oder warm), als ob man zu lange auf dem Gaspedal bleibt, oder zu früh die Kupplung tritt. Hierbei entsteht ein leichtes Drehzahlanstieg, so wie man es von manchen Fahranfängern kennt.

    - Desweiteren ist beim einlegen des nächst höheren oder niedrigeren Ganges ein „Kratzen“ der Zahnräder zu verspüren.

    - Ferner ist die Heizung nicht gerade ausgelegt um schnell bzw. ausreichend das Fahrzeuginnere auf Temperatur zu bringen, so wie ich es von anderen Fahrzeugen gewohnt bin.

    Für entsprechende Tips oder seien es auch nur Bestätigungen, dass dies halt so ist bin ich dankbar.
    bruni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 20.12.2005
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Erstmal willkommen hier im Forum,

    Das ist normal, da der Kat hierdurch schneller auf Temperatur gebracht wird... das wirst du nicht ändern können, da das fest in die Motorsteuerung einprogrammiert ist.

    Das nervt micht beim E12 auch tierisch, aber dagegen kannst du leider genauso wenig tun... Stichwort Drosselklappendämpfung.
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 21.12.2005
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich hab das bisher nur einmal gehabt (und einmal um zu gucken, obs reproduzierbar ist).

    Ich nehme allerdings wohl ganz kurz vorm schalten das Gas zurück.
    Ich denke da gewöhnt ihr euch auch dran, auch wenn mans früher anders machen konnte. Mein Vorteil ist, dass ich schon immer so gefahren bin.

    Echt, du findest die Heizung zu langsam? Auf Automatik? Ich muss sagen, dass ich da positiv überrascht war. Ich finde die fängt recht früh und ziemlich bald recht kräftig an zu heizen.
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    1. Punkt :

    Das mit der Drehzahl soll so sein um den Kat möglichst schnell auf Betriebstemperatur zu bringen. Der 2 Effekt der Motor wird schneller warm und somit auch die Heizung.

    2.Punkt:

    Das Problem hatte ich am Anfang auch ist aber irgendwie nur Gewohnheit beim Schalten. Bei mir passiert es im Moment nicht mehr , wenn man aber Unterschiedliche Fahrzeuge fährt kann es sein das man das nicht so gebacken bekommt.

    3.Punkt:

    Dieses Phänomen mit dem Kratzen habe ich nicht. Vielleicht trennt die Kupplung nicht richtig ?

    4.Punkt:

    Die Heizung heizt für einen Benziner ziemlich schnell. Wenn man natürlich einen Diesel mit Zuheizer gewohnt ist dann dauert das eben länger.
    Nur einzig nach hinten besonders meinen Kombi könnte etwas mehr Warmluft kommen.
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 21.12.2005
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das Kratzen hatte ich am Anfang auch, aber auch nur weil ich es nicht gewohnt war, dass man beim Corolla die Kupplung richtig durchtreten muss. Bei meinem alten Wagen war das so, dass der Bereich recht weit vorne war, den ich treten musste.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. timber

    timber Guest

    ist erstaunlich wie viel momentan über den E12 gemeckert wird
    als hätte jeder nur drauf gewartet endlich mit allen anderen was loswerden zu können O_o

    ich hab keinerlei probleme mit dem auto
     
  9. #7 neohelix, 21.12.2005
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Das Gemecker ist aber das Gleiche wie vor 3 Jahren als er rauskam ;)
     
Thema:

E12 diverse Mängel

Die Seite wird geladen...

E12 diverse Mängel - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  3. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  4. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  5. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....