E12 Combi Motorenfrage

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von sheer, 04.05.2009.

  1. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    Hi,

    wollt mal fragen, welcher Motor sich besser macht bezüglich: Abzug, Steuer, Versicherung, ...

    1.4 bzw. 2.0 Diesel 90 PS Unterschiede?

    2.0 Diesel 110 PS

    1.6 Benzin 110 PS

    Vielleicht hat sich ja schonmal jemand dieselben Gedanken gemacht?
    Rentiert sich der Diesel bei 23' km im Jahr überhaupt? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    RE: E12 Combi

    zu viele Fragen? Vielleicht können ja auch die Compakt-Fahrer aussagen treffen?
     
  4. #3 Flyerbo, 05.05.2009
    Flyerbo

    Flyerbo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hy,

    Der 1.6er Benziner ist der Motor mit den nominell besten Fahrleistungen (Beschleunigung und auch Endgeschwindigkeit). Für die Bauzeit ein hochmodernes Triebwerk das vor allem ein extrem breites nutzbares Drehzahlband hat. Leider ist das Getriebe identisch mit dem 1.4er Benziner und daher etwas kurz übersetzt, was sich bei höherem Autobahntempo bemerkbar macht.

    Der 2l Diesel dürfte gefühlt mindestens genauso gut gehen, nur eben am Papier 5Km/h weniger Endgeschwindigkeit und schlechtere Beschleunigungswerte.
    Nachteil hier, der Motor hat Zahnriemen (teure Wartung) und dürfte nicht so arg sparsam sein.

    Der 1.4er Diesel geht auch nicht schlecht, ist aber schwächer (hat auch weniger Anhängerlast). Dafür dürfte er sehr sparsam sein und er hat ebenfalls (wie auch alle Benziner) eine wartungsfreie Steuerkette.

    Der 1.4er Benziner kann eigentlich nichts besser als der stärkere 1.6er, ist halt schwächer und macht meiner Meinung nur sinn wenn es einem eh wurscht ist und sich der kleine Motor über den Kaufpreis rechtfertigt.

    Gruß
    Flyerbo
     
  5. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ich würde entweder den 1,4 D4D nehmen oder den 1,6 Benziner.

    Der 1,4D4D dürfte im Unterhalt wohl der sparsamste sein. Ist zwar keine Rakete aber reicht von A nach B.

    Der 1,6 mach schon ein wenig Spass und hat Top Werte für die Klasse.
    Ist aber auf der Autobahn etwas kurz übersetzt.

    Edit:

    Du solltest den Titel mal etwas genauer gestalten dann kommen sicher noch ein paar Antworten dazu ;)

    Thomas
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Bei der Km Leistung würde ich einen Diesel nehmen. Ich hab damals durchgerechnet den 1.6er Benziner gegen den 2.0L D4D. Ab 20.000 Km rechnete sich der Diesel das war aber 2004 muss man jetzt nochmal schauen.
     
  7. #6 Japanracer, 05.05.2009
    Japanracer

    Japanracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 2.2 D-CAT Kombi
    So dann will ich auch mal
    besitz nen 2.0 L Diesel und vorher hatte ich nen 1.6er e11 facelift..welcher aber auch den gleichen motor wie der e12 1.6er hatte...erfahrung von mir beschleunigung aus dem stand ist etwas schwächer aber der durchzug ist wesentlich besser...überholen z.B. ist viel schöner mit dem diesel weil man da nicht extra wieder runter schalten muss...
    ich hab damals zum diesel gegriffen weil ich locker 30000km im jahr fahr und somit rechnet sich das auch jetzt noch...
    was noch eine alternative wär ist Gas...nur mal als kleiner tip wenn du lieber nen benziner fahren möchtest...
     
  8. #7 kurt_cool, 05.05.2009
    kurt_cool

    kurt_cool Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Soll´s ein Kombi nach 2004 (Facelift) oder davor werden?

    Beim Vorfacelift gab´s keinen 1,4er Diesel und den 2,0er Diesel ausschließlich mit 66KW / 90PS.
    Erst mit dem Facelift war der kleine Diesel im Angebot und die Leistung des
    2,0 D4-D wuchs auf 85KW / 115 PS. diese beiden Motoren erfüllen auch die EU4 Norm. D.h. grüne Plakette und günstigere Steuersätze.

    Soweit ich weis, gab´s bei den Benzinern dagegen von 2002 bis 2007 keine Veränderungen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    bin eigentlich schon mehr der Benziner :]

    prefacelift gefällt mir schon fast besser

    Was meint ihr darf ein E12 Combi Bj. 2002 mit ~100' km kosten?


    Bitte noch mehr Meinungen
     
  11. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Gefährliches Baujahr als Benziner. Suche mal hier im forum nach Shortblock Problem...
    Also meiner BJ 02/2002 mit jetzt 98.000 km ist glaube ich soweit ich das noch weiss laut Schwacke Händler EK 5500 Euro.
     
Thema:

E12 Combi Motorenfrage

Die Seite wird geladen...

E12 Combi Motorenfrage - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...