E12 Bremsen tauschen

Diskutiere E12 Bremsen tauschen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, vorweg: Ich hab die Forensuche benutzt, bin aber nicht fündig gewurden ;) Ich will beim Corolla Kombi meiner Mutter die Bremsbeläge...

  1. #1 Corolla_Family, 09.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2013
    Corolla_Family

    Corolla_Family Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,4l Diesel
    Hallo,

    vorweg: Ich hab die Forensuche benutzt, bin aber nicht fündig gewurden ;)

    Ich will beim Corolla Kombi meiner Mutter die Bremsbeläge tauschen. Jetz meine Frage: Ist das schwierig??
    Ich habe Erfahrungen mit Reperaturen und bin auch handwerklich begabt :) Auch weiß ich, wie Bremsanlagen funktionieren :)
    Brauch ich Spezialwerkzeug??

    Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen :)

    edit: 1,4l Diesel, BJ 2005, falls das wichtig ist ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chatplosion, 09.05.2013
    Chatplosion

    Chatplosion Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Liftback F/L 1.6VVT-i 81kw Linea Sol (ZZE112R) (J)
    Wie schwer es ist musst Du selbst einschätzen.

    Beim E11 war es wie ich es jetzt schildere es könnte beim E12 ähnlich sein.

    Vorderachse:

    Beim Rad die Muttern anlösen und aufbocken. Rad abnehmen und untere Halteschraube des Bremssattels herrausdrehen, dabei Führungsbolzen mit Maulschlüssel halten.
    Obere Halteschraube anlösen und Bremssattel hochklappen.
    Jetzt kannst Du die Bremsbeläge mit Geräuschdämmscheiben herausnehmen. Dämmfedern mit Schraubendreher anheben. Spreizfedern kennzeichnen und herausnehmen. Bremskolben zurückdrücken.
    Spreizfedern in den Bremssattelträger einsetzen und neue Bremsbeläge mit Geräuschdämmscheiben seitlich einschieben. Jetzt Bremssattel herunterlassen und Halteschraube einsetzen. Halteschrauben Festziehen und Rad wieder anbauen. Festziehen nicht vergessen. Vorderachse ist fertig.

    Bei der Hinterachse ist es ähnlich.

    Es ist durchaus schaffbar und ich brauche dafür etwa 20min.
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 09.05.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ähm...

    Also: Rad runter, Schwimmsattel von Träger mit zwei Schrauben lösen, abziehen. Kolben zurück drücken, neue Dinger drauf und wieder zusammenbauen.

    Eigentlich Pillepalle. Immer schön alles sauber machen usw. und beim zurückdrücken nicht vergessen, den Deckel vom Ausgleichsbehälter aufzudrehen und nachher den Stand zu checken.

    Klappen muss man beim E12 da nichts. Die hinteren Scheiben willst Du nicht wechseln? Das wäre etwas komplizierter wegen der als Trommelbremse integrierten Handbremse.
     
  5. #4 jura1985, 10.05.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0

    Vielleicht einen Bremskolbenrücksteller...oder lass dir was einfallen wie du den Bremszylinder wieder reindrückst ^^
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 10.05.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Eine Schraubzwinge und etwas Feingefühl tuts genauso. Man braucht kein Spezialwerkzeug.
     
  7. #6 Corolla_Family, 10.05.2013
    Corolla_Family

    Corolla_Family Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,4l Diesel
    Danke Leute :)
    Klingt eh einfach, wenn man bisschen geschickt ist :) Kann mir noch jemand sagen, wo genau die Schrauben sind, mit dem ich den Sattel runterkriege?? Oder sieht man die eh gleich? :)

    Für die Zukunft gleich noch ne Frage: Bremsscheiben gleich einfach zu wechseln?? :)
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 10.05.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Die Schrauben sind von hinten in so Gummidingern zu finden.

    Bremsscheiben vorne sind genauso einfach zu wechseln. Muss halt noch der Sattelträger runter, der auch nur mit zwei Schrauben befestigt ist. Die Scheibe selber ist mit einer Schraube zusätzlich fixiert. Hinten ist es etwas komplexer, weil die Handbremse, die als Trommelbremse in die Scheibe integriert ist, zuerst in der Trommel selber zurück gedreht werden muss. Dazu findest Du aber im Forum über die Suche noch genug Informationen.
     
  9. #8 Corolla_Family, 11.05.2013
    Corolla_Family

    Corolla_Family Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,4l Diesel
    Perfekt, danke :) Werd's schon packen ;)
     
  10. #9 Corolla_Family, 11.05.2013
    Corolla_Family

    Corolla_Family Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,4l Diesel
    Arbeit geht gut vorran, Räder und bremsbeläge sind herrunten aber die Scheibr selbst ist nicht extra befestigt!! Hat da der Mechaniker, dem ich nicht mehr vertraue, was vergessen?? :-S Wo wär die schraube für die Bremsscheibe vorn?? :-)
     
  11. #10 SchiffiG6R, 11.05.2013
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Da fehlt nix. Der einzige Toyota bei dem die Scheibe noch an der Nabe befestigt ist wäre der Aygo.
    Die Gewinde in der Scheibe dienen zum Abpressen falls die Scheibe fest sitzt.
     
  12. #11 Corolla_Family, 11.05.2013
    Corolla_Family

    Corolla_Family Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,4l Diesel
    Perfekt, danke :) Dann bin ich auch beruhigt.

    Leider hab ich den Fehler, den ich ursprünglich beheben wollte, nicht gefunden. Links hinten schleift leider die Scheibe und wird ziemlich laut, vor allem nach dem Bremsen. Ich find aber nichts, hab alles abgebaut, inkl. Beläge, Sattel, Zylinder, Scheibe... :( Alles geputzt geschmiert getestet... ?( Find einfach nichts, warum die Scheibe an den Backen schleifen sollte... Kann das an einer billigen Bremsscheibe liegen? Hat da jmd. schon was ähnliches gehabt??
     
  13. #12 jura1985, 12.05.2013
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hast du ihm den ganzen Spaß versaut ^^

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  14. #13 Duke_Suppenhuhn, 12.05.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Stellt der Kolben noch richtig zurück?

    Stimmt übrigens mit der Schraube, beim Golf gibts die zur Montagehilfe, da hatte ich mich wohl vertan! Sorry für die Verwirrung :)
     
  15. #14 Corolla_Family, 12.05.2013
    Corolla_Family

    Corolla_Family Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,4l Diesel
    Hab den Kolben ausgefahren und wieder reingedrückt, ohne Probleme. Außerdem verschwindet das schleifgeräusch nach kurzer Zeit beim Fahren wieder, deswegen denk ich, dass der Kolben schon zurückgeht ;)
     
  16. #15 Toyota-Neuling, 08.11.2017
    Toyota-Neuling

    Toyota-Neuling Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hole dieses Thema mal hoch. Habe mir für meinen Corolla E12 neue Führungsbolzen für die Bremse vorn bestellt. Schlüsselnummern bei Bestellung angegeben. Nun habe ich bei der Lieferung gesehen das die neuen Führungsbolzen etwas kürzer sind als die alten. Auch sind die mitgelieferten Gummibalgen lange nicht so elastisch und passen auch nicht wirklich in die Nut am Bremssattel. Hat das hier auch schonmal jemand gehabt, ist der Einbau trotz anderer Länge möglich? Gummis könnte ich noch die alten verwenden, die sind noch ok. (Teile sind von Jakoparts)
     
  17. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Mach mal bitte ein Bild von beiden zusammen :)

    Gruß Max
     
  18. #17 Toyota-Neuling, 08.11.2017
    Toyota-Neuling

    Toyota-Neuling Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bitteschön.
     

    Anhänge:

  19. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Ok das passt nicht. Ich nehme an, das sind die für hinten.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Toyota-Neuling, 08.11.2017
    Toyota-Neuling

    Toyota-Neuling Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mist. Habe gerade nochmal nachgesehen, sind tatsächlich die für hinten. Bin auch nicht ganz unschuldig, habe es dem Händler selbst falsch mitgeteilt.
    Danke dir.
     
  22. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Jetzt hast wenigstens schon für hinten die Stifte. Die hintere Bremse würde ich persönlich gleich mitmachen, auch wenn sie noch gut aussieht. Denn die Beläge klemmen in 90% der Fälle.
     
    Toyota-Neuling gefällt das.
Thema: E12 Bremsen tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bremsbeläge wechseln beim Toyota corolla verso brauche ich extra werkzeug

    ,
  2. toyota corolla e12 führungsbolzen wechseln

    ,
  3. toyota corolla e12 führungsbolzen

    ,
  4. bremssattel corolla e12 zusammenbauen,
  5. führungsbolzen bremse corolla e12 vorne und hinten gleich,
  6. toyota e12 bremssattel klemt
Die Seite wird geladen...

E12 Bremsen tauschen - Ähnliche Themen

  1. Türschloß am Corolla E12 ohne Funktion

    Türschloß am Corolla E12 ohne Funktion: Hallo, möchte mich bevor ich ein Anliegen habe kurz vorstellen.Heiße Marco, 45 Jahre alt.Fahre seit 2003 mit großer Begeisterung Toyota. Bei...
  2. Wasser im Kofferraum e12

    Wasser im Kofferraum e12: Hallo zusammen Bei mir sammelt sich jeder Menge Wasser in der Reserveradmulde. Nach einigen Tagen Regen teilweise 15 cm . Habe die Rückleuchten...
  3. Airbag Leuchte e12!

    Airbag Leuchte e12!: Guten Morgen zusammen, Bei meinem Corolla e12 blinkt seit geraumer Zeit die Airbag Leuchte. Laut Fehlerspeicher Fahrerseite. Hat da jemand schon...
  4. Toyota Corolla E12 Teile Fußmatten, Drosselklappe und Stabi

    Toyota Corolla E12 Teile Fußmatten, Drosselklappe und Stabi: Hallo habe im Keller noch ein paar Sachen von meinem alten Corolla E12 gefunden. Hierbei hanbdelt es sich um neue und nie gebrauchte originale...
  5. Windschutzscheibe Corolla E12

    Windschutzscheibe Corolla E12: Hallo, Habe noch eine neue Scheibe vom Corolla E12 rumliegen. War noch nie verbaut. Abholung in Köln oder Overath. Preis 50€ LG Andreas Preis: 50...