E12 ; Birne Abblendlicht ; 2. Versagen

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von HATOYOHA, 18.12.2003.

  1. #1 HATOYOHA, 18.12.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Verd..., schon wieder.
    Gleiches Szenario wie im vor einem halben Jahr:

    Fahrzeugbeleuchtung einschalten, kurzes Aufflackern registrieren, ungläubiges Staunen ....
    Wieder vorne links, Birne des Abblendlichtes im Eimer, und das bereits zum 2. mal nach EZ Ende November des letzten Jahres.
    Die rechte Seite tut bisher zuverlässig ihren Dienst.
    Kann das am elektrischen System liegen oder ist es nur Zufall ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 18.12.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    wohl zufall, das die erste birne kaputt geht war wohl zufall. wenn man halogen birnen wechselst muss man extrem drauf achten das man das glas nicht berührt bzw verschmutzt, sonst passiert das was bei dir ist.
    manchmal sind aber die birnen so scheisse eingebaut das es wirklich kaum geht ohne die gläser zuverschmutzen
    Natürlich kann auch was anderes sein (wobei es handelt sich hier um nen toyota :D ), nur das obenstehende is die wahrscheinlichste lösung mit der ich tag täglich zutun habe :)
     
  4. #3 HATOYOHA, 18.12.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    War aber Fachpersonal, welches die Birne auswechselte.
    Nun, ich werde das morgen richten lassen und mir eine Ersatzlampe im Fahrzeug an Lager legen . Bin gespannt, wann die rechte Seite "aussteigt".
     
  5. #4 Speedsta, 18.12.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    also kommt auch immer aufs auto an beim celi siehts in ungefähr so aus:

    originalbirne 9 monate
    silverstar/visionplus/eurolite/mtec 6 monate
    blue vision/polizeishocker etc. pp. 3 monate
     
  6. #5 neohelix, 19.12.2003
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Also bei mir halten die Birnchen seit über 1 1/2 Jahren...
     
  7. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    An die E12 er.....hatte gestern zum ersten mal ein kleineres Prob mit dem Wagen.

    Bidde hier mal gugn.

    Danke im Voraus

    PS: Hatte bis jetzt noch keine Probs mit den Birnen

    Gruss Marc
     
  8. #7 Ingolf 2, 19.12.2003
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Die "Future Light" (weiß) hat links 1 Jahr gehalten.
    Die rechte Glühbirne hab´ich dann gleich mitgetauscht.
    Es gab übrigens wieder die "Future Light": im Vergleich zum Original weißer und man wird nicht arm dabei.

    Zum Glück ist der H7 Birnenwechsel für´s Abblendlicht relativ unproblematisch machbar. :))
     
  9. #8 Speedsta, 19.12.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    future lite? haste bilder? hab ich noch nie gehört ?(
     
  10. #9 Ingolf 2, 19.12.2003
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Nein, eigene Bilder hab´ich keine.
    Ich bin auf die Gühlampen durch positive erfahrungsberichte in irgendeinem Forum (nicht hier ... leider :( ) aufmerksam geworden. :]
    Gekauft habe ich sie beim ersten mal im Kaufland (Lebensmittelmarkt), beim zweiten Mal bei eBay für 5 Euro (originalverpackt, neu).

    Vielleicht sind andere Lampen noch weißer, heller usw ...
    aber diese hier bringen schon einen merklichen Unterschied zu den Originallampen und sind noch bezahlbar.

    Ach ja: bei Conrad Elektronik hab´ich sie auch schon gesehen!
    Ob der Preis dort OK ist, weiß ich aber nicht.

    "Future Light"
    Beschreibung :
    Das zukunftsweisende Licht der neuen Generation mit bis zu 50% mehr Lichtausbeute. Sichtweite bis zu 20 Meter weiter als bei herkömmlichen Lampen und eine bessere Reflektion von Schildern und Straßenmarkierungen. Eine hochwertige mit Xenon-Gas gefüllte Qualitätslampe. Mit E-Prüfzeichen.
     
  11. #10 Speedsta, 19.12.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    jaja die beschreibungen kenn ich :D

    teste einfach alles mal was ich noch nich kenne ;)
     
  12. #11 Ingolf 2, 19.12.2003
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da ist wohl jede Werbung gleich: "alles toll - alles prima"

    Ich find´sie aber wirklich gut. :]
     
  13. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Elektrisches Obst

    Ihr habt Probleme mit den Birnen?? :D
    Also ich bis jetzt nur mit den Glühlampen, d.h. die eine H7 Lampe bei meinem Avensis war nach rund 40000km hinüber, kurz darauf die andere Seite.
    Hab mir OSRAM-Lampen an der Tanke geholt...mittlerweile 61000km drauf und alles im hellen Bereich!

    Frohes Fest


    Toby
     
  14. #13 Ingolf 2, 25.12.2003
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Die Probleme sind meist selbstgemacht:
    Die weißeren Lampen haben meist kürzere Wechselintervalle, d.h. sie halten nicht so lange durch. :(
    Wie Speedsta beschrieben hat, gibt´s sogar welche, die nicht ´mal ein Jahr überleben. :rolleyes:

    Die original Lampen im E12 waren bei mir "longlife", die vermutlich jetzt noch leuchten würden, wenn ich sie nicht gegen die future light getauscht hätte.
    Diesen Nachteil habe ich für das weißere Licht in Kauf genommen. :))
     
  15. #14 HATOYOHA, 25.12.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingolf 2,
    das passt aber gar nicht gut !
    Offenbar steigen die original eingebauten Lampen ziemlich häufig aus. Meine Werkstatt kennt das Problem. Der Meister hat mir geraten, gleich beidseitig sogenannte "Longlife"-Lampen (danke, djtoby) einzubauen. Ich habe dem zugestimmt und führe die noch intakte Lampe als Reserve mit.
    Die ausgebaute H7-Lampe von OSRAM trägt die Bezeichnung 64210 ; 55 W ; 12 V.
    Die neu eingebauten H7-Lampen von OSRAM tragen die Bezeichnung 64210 L ; 55 W ; 12 V.

    Bei meinem Auto waren also original im Gegensatz zu Deinem die kurzlebigen Lampen mit weissem Licht eingebaut. Ich habe tatsächlich den Eindruck, dass das Licht nach dem Lampenwechsel einen wärmeren Farbton hat, was aber leider auch den Eindruck schlechterer Lichtausbeute mit sich bringt. Trotzdem, ich sehe immer noch genug.
     
  16. #15 Schuttgriwler, 25.12.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Keine Probleme in dieser Richtung...... bin sogar ohne Reservelampen nach Marokko gefahren, wissend, daß ich solche Lampen nur in der Hauptstadt Rabat oder in Casablanca bei den Hauptdealern bekomme.....
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Ingolf 2, 25.12.2003
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint tatsächlich vom Zufall abzuhängen, welche Lampen man bekommt.

    Ich weiß noch, daß bei mir die "L" drin waren, weil ich noch im Osram Prospekt nachgeschaut habe, was es zu bedeuten hat.
     
  19. #17 HATOYOHA, 25.12.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Schon möglich. Die Herkunft des Autos könnte eine Rolle spielen, meines kommt wahrscheinlich aus der Türkei (Fahrgestell-Nr. NMT ....).
    Ich hoffe mit dem Lampenwechsel die halbjährliche Austauschübung verhindern zu können, obwohl der Werkstattmeister vorsichtigerweise meinte, dass er mit den "Longlifes" noch wenig Erfahrung habe.
     
Thema:

E12 ; Birne Abblendlicht ; 2. Versagen

Die Seite wird geladen...

E12 ; Birne Abblendlicht ; 2. Versagen - Ähnliche Themen

  1. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?