E12 Bilstein Oder Koni ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von splinter, 03.09.2008.

  1. #1 splinter, 03.09.2008
    splinter

    splinter Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 Ts
    Welche Dämpfer für E12 TS mit 45 H&R Federn
    BILSTEIN B8® Sprint
    oder
    Koni Gelb ??????????????????????????????????????????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyfreak, 03.09.2008
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Habe dir eine PN geschrieben! :]

    gruss
    Peter
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 03.09.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Nimm die B8. Die Konis sind ziiiemlich hart und außerdem keine Gasdruckdämpfer.
     
  5. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    <Wie wärs mit Koni Rot ? Diese sind im härtesten Modus so " weich " die offene Koni Gelb.

    Bei mir im Yaris habe ich seit einigen Wochen Koni Gelb , komplett zugedreht.

    Härter geht es glaube ich fast nicht mehr. Muss bei mir aufgrund der 17" und Tieferlegung leider sein
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Vergesst Koni, das ist (meist) veraltetes Zeug, Öldämpfer, keine aufgeschrumpften Kolbendichtungen, schlechte Dämpfkraftkennlinie.

    Mit Bilstein bist du definitiv um einiges besser bedient. Der B8 ist ein 1-Rohr Hochdruckdämpfer, wenn ich mich nicht irre, sogar Up-Side Down. Dagegen kannst jeden Koni vergessen.
     
  7. #6 E12Driver, 04.09.2008
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    hab auch die 45mm H&R und die bilstein B6 sport drinne

    fährt sich erste sahne. im vergleich zu seriendämpfern natürlich was härter, aber immer noch komfortabel genug

    kurvenverhalten deutlich geiler zu den originaldämpfern

    einen vergleich zu koni kann ich leider nicht herstellen. hab noch keinen wagen mit koni dämpfern gefahren

    aber für die technischen detailfragen wendest du dich sowieso am besten direkt an brain ;)
     
  8. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Die Seriendämpfer mit den H&R taugen wirklich nichts, sind einfach zu weit eingefedert und zu schwach. Merke ich jedes mal wenn man durch eine Kurve fährt in der ein irgendeine Unebenheit ist, schon schafft der Dämpfer es nicht mehr das Rad schnell genug auf den Boden zu drücken.

    Darum kommen die originalen bei mir auch raus und entweder nehme ich die Bilstein B8 oder gleich ein Gewindefahrwerk, ist abhängig von den Felgen die ich mir nächstes Jahr hole. Ich wollte erst abwarten wie es mit den 45er H&R Federn passt, wenn es OK ist kommen Bilstein rein und wenn er noch tiefer muss dann KW Gewinde.

    Bei Bilstein gibt es ja verschiedene Dämpfer, dachte da auch an den B8 Sprint.

    http://www.carparts-cat.com/pkw/par...11,121&GID=854,171&HGID=854,171&VID=855040147

    Dies ist ja ein gekürzter Sportdämpfer, der B6 Sport ist länger. Der B6 ist ja eigentlich als sportlicher Serienersatz gedacht, für Tieferlegungen wie unseren 45mm H&R ist der B8 Sprint wohl die bessere Wahl.
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also anscheinend sind B6 und B8 in der Abstimmung gleich, nur ist eben der B8 kürzer. Ein kürzerer Dämpfer muss aber nicht unbedingt besser sein, denn wenn die Feder mit serienmäßigem Aushub funktioniert, würde ich zum B6 greifen, weil man dann mehr Ausfederweg hat. Der B8 ist dann unumgänglich, wenn die Feder mit dem serienaushub keine oder zu wenig Vorspannung hätte.

    Von KW rate ich persönlich auch ab, das sind auch nur Öldämpfer 8o Und das bei dem Preis der Fahrwerke :(
     
  10. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Beim Einbau der 45er H&R Lag keine Vorspannung an, den Spanner brauchte ich lediglich zum Ausbau der originalen und nicht zum Einbau der H&R. Konnte alles ohne Spanner montiert werden... wie es bei den B6 aussieht weiß ich nicht aber wenn sie die gleichen Abmaße haben dann wohl genauso...
     
  11. #10 Bassdriver, 11.09.2008
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Greife jetzt grad mal hier das aktuellste Thema raus.

    Eine Frage:
    Wenn die hinteren Seriendämpfer schlapp machen aber die vorne noch ok sind. Kann ich dann auch einfach nur die hinteren ersetzen? Meinetwegen auch 1zu1 also Teile die der Händler einbaut.
    Oder kann ich zum Beispiel auch hinten Bilstein reinmachen und vorne original lassen.?

    Oder muss alles neu gemacht werden.? ?(
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 11.09.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Also hinten andere Dämpfer als vorne würde ich net machen. Wenn die Dämpfer vorne noch vollen Wirkungsgrad haben, hinten aber net und du generell zufrieden warst, würde ich Seriendämpfer (oder halt welche mit den selben Werten) einbauen.

    aber wenn du nun hinten hart und vorne weich bist, ist das glaub ich net so dolle.
     
  13. #12 Ädam`s, 11.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    bilstein aber ganz klar !!

    koni kann nix auser hart sein ;)
     
  14. #13 Bassdriver, 11.09.2008
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Ja ich bin halt irgendwie hin und her gerissen wegen der Kosten-Nutzen-Relation.
    Wenn ich hinten die Seriendämpfer erneuern könnte (also 1 zu 1) ohne dass ich die vorderen tausche wäre das ne Lösung. Weiß halt nicht ob das technisch so optimal ist.

    Bin halt am durchrechnen, will am Auto eigentlich Tuningtechnisch kein Geld mehr verblasen. Das hebe ich mir fürs nächste auf.
    Wenn ich die Dämpfer komplett tausche sind 500.- € drin.
    Dann kann ich aber auch noch 200 drauflegen und mir gleich ein Fahrwerk holen. Wenn ich das Auto aber dann nur noch 2 Jahre fahre finde ich ist das Geld irgendwie rausgeworfen. ?(
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Na wenn es raus geschmissen Geld ist, hat sich die Frage doch schon erledigt? Serien(ersatz) Dämpfer rein und fertig.
     
  16. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Dämpfer sind nunmal Verschleißteile und wenn die schlapp machen müssen sie gewechselt werden. Kosten hast du so oder so, wenn du bisher zufrieden warst dann kauf Ersatz für die originalen und das Fahrverhalten bleibt so wie es war. Wozu willst du hinten beispielsweise Bilstein Sport Dämpfer einbauen und vorne original lassen, dann warten bis die vorne Platt sind und dann vorne auch Sport Dämpfer rein und dann 2 Monate später das Auto verkaufen... verstehe nicht so ganz wo der Sinn sein soll.

    Wenn du noch 2 jahre Spass haben willst mit einem guten Fahrwerk dann tausch alle Dämpfer gegen Bilstein B6 aus oder normalen Serienersatz... :]
     
  17. #16 Bassdriver, 12.09.2008
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Ich frag noch mal...

    Kann ich nur hinten die Stoßdämpfer (Serienersatz) erneuern oder muss ich gleich auch die vorderen mitmachen lassen auch wenn sie noch in Ordnung sind?

    Den Rest jetzt einfach ignorieren sonst wirds zu kompliziert ;)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Wenn du Seriendämpfer nimmst, geht es wenn du nur hinten wechselst.
     
  20. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    koni vs Bilstein

    IMMER BILSTEIN...gas ist unschlagbar!!!
     
Thema:

E12 Bilstein Oder Koni ?

Die Seite wird geladen...

E12 Bilstein Oder Koni ? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...