E12- Antriebsprobleme...

Diskutiere E12- Antriebsprobleme... im Motor Forum im Bereich Technik; Moin Leute! seit 2 tagen hab ich ein problem: Wenn ich im 3,4,5. Gang bin, bei ca 3000 umdrehungen und´dann voll durchlatsche geht die drehzahl...

  1. LeSain

    LeSain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute!

    seit 2 tagen hab ich ein problem:

    Wenn ich im 3,4,5. Gang bin, bei ca 3000 umdrehungen und´dann voll durchlatsche geht die drehzahl hoch aber das auto nich so richtig vorwärts.... erst dachte ich es wär glatt, aber als mir das auf trockener fahrbahn auch passierte wurde ich ein wenig skeptisch....
    Und die kupplung ist dabei natürlich nicht getreten... und es riecht auch nich nach kupplung....

    Ist das problem bei anderen e12-Fahrern evtl. bekannt?!

    Meine vermutungen bis jetz sind:

    Kupplung
    Antrieb (differenzial or what ever)
    VVT-i?!?!?!?!

    Andere Vorschläge?


    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Motor, welches Baujahr?
    Wie verhält sich der Motor im Stand ohne Verbraucher?(Drehzahlschwankungen?)

    Zum Problem:
    Denke Kupplung:
    -effentuell bei hydraulischer Kupplung, Kupplungsfüssigkeit erneuern
    -Kupplung nachstellen
     
  4. #3 SchiffiG6R, 26.12.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    So von Deiner Beschreibung her wäre das mit der Kupplung eine Sache auf die man mal ein Auge werfen könnte...

    - Wieviel hat der E12 gelaufen?
    - Benzin/Diesel?
    - Wie fühlt sich Dein Kupplungspedal an?Ist es sehr schwer zu treten?
    - Treten sonst noch irgendwelche Geräusche auf?
     
  5. #4 Ädam`s, 26.12.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    kupplung verschlissen !!
     
  6. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Kann man die Kupplung nachstellen beim E12?
    Kenn mich nur mim T25 aus, der hat eine hydraulische Kupplung.
     
  7. #6 SchiffiG6R, 26.12.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ist da genauso wie beim T25.Die stellt sich über die Hydraulik selbst nach..
     
  8. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Dann bleibt nur noch die Kupplungsflüssigkeit=Bremsflüssigkeit übrig, wenn es an der Kupplung liegt.
     
  9. #8 Ädam`s, 26.12.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    mitnehmerscheibe,duckplatte,ausrücklager fertig! un sonst nix.
    was soll die flüssigkeit den damit am hut haben :rolleyes: :rolleyes:
     
  10. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Luftblasen.......Kupplung nicht richtig entlüftet

    Kupplungsschlupf:
    -Kupplungspedal(falsches Spiel falsch eingestellt)
    -Kupplungsscheibe(verölt)
    -Kupplungsscheibe(verschlissen)
    -Tellerfeder(beschädigt)
    -Druckplatte(verformt)
    -Schwungrad(beschädigt)
     
  11. #10 zero2k3, 26.12.2008
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Denk aber eher auch das die Kupplung sich meldet zum wechseln!!
     
  12. LeSain

    LeSain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Bj 2003, rund 60000km

    Im stand läuft er ganz normal

    Kupplung lässt sich ganz normal treten, geht also nich schwer oder anders als sonst...

    Verschlissen wird die kupplung bei dem kilometerstand noch nicht sein...
     
  13. #12 Bezeckin, 27.12.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Bei dir ist einfach nur die kupplung verschlissen. Geht auch schon deutlich vor 60tkm. Nen nicht entlüfteter kupplungskreis hat damit nichts zu tun. Da würde die kupplung nicht mehr trennen. Bei dir ist aber dauerhaft schlupf da.

    Einfach mal nen kupplungstest machen. im stand dritter gang rein, und kupplung loslassen. Wenn der wagen weiter läuft, ist die kupplung fertig.
     
  14. LeSain

    LeSain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hm.... da scheints wohl wirklich verschleiß zu sein.... werd wohl mal zum händler schauen müssen....
     
  15. LeSain

    LeSain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    neue Kupplung- 850Euro.....
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    124
    Kaum fassbar! Haste mit mehr als einer Werkstatt gesprochen?
     
  17. #16 Schuttgriwler, 28.12.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.006
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Keine Angst, bei entsprechender Handhabung geht das wunderbar !
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 *Toyotafreak*, 28.12.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    meiner war Bj. 2004 und hatte 80000km runter und die Kupplung war auch hinüber
     
  20. lumeri

    lumeri Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 + Aygo 1.0
    Hallo,wollte mal fragen was aus der Kupplung geworden ist.
    Habe nun auch dieses Problem mit etwa gleichen Synthomen.
    Aber die Kupplung schleift nicht immer,nur manchmal.
    Mein E12 Hat 56000km gelaufen.
     
Thema:

E12- Antriebsprobleme...

Die Seite wird geladen...

E12- Antriebsprobleme... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  2. Tacho e12

    Tacho e12: suche einen weißen Tacho für einen e12 oder evtl andere tachoscheiben
  3. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  4. Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln

    Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln: Hallo liebe Toyotagemeinde, kann jemand eine Anleitung senden selber den Kraftstofffilter zu wechseln? Vielen Dank! Gruß
  5. Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne

    Toyota Corolla E12 Fensterheber links vorne: Hallo! ich hätte da mal eine Frage zum Fensterheber, und zwar zum mechanischen Innenteil bei mir ging plötzlich das Fenster nur noch nach unten....