E12 2J.ansch.Garantie Probleme

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von TS-Fahrer, 04.09.2005.

  1. #1 TS-Fahrer, 04.09.2005
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab da ein paar probleme mit meiner Garantie und wollte mal fragen ob es bei euch auch schon mal solche probleme gab. War gestern bei meinem Toyo Händler und wollte wider ein paar Mängel melden aber da wurde mir gesagt das diese nicht auf die 2jahre anschluß Garatie gehen und ich es selber zahlen muß.
    Meine defeke:
    Türdichtungen verschoben und dadurch geriesen (wurde erst vor einem halben Jahr schon mal neu gemacht), die Fensterdichtungen auf beiden seiten nicht richtig drin (Pfeifen ab 160km/h), der Fensterheber schalter auf der Fahrerseite geht nur wenn er will, die Bremsen Quistschen immer (sehr peinlich), der rechte front scheinwerfer ist von innen beschlagen, und matt.Das Leder der hinteren seitenverkleidung lost sich jetzt auch, wie vorne. Die Dämpfer von der Heckklappe heben nicht mehr richtig (zu wenig Druck), Die Blinker Rückstellung ist nicht richtig (d.h. Wenn ich nach links blink geht er nicht wider von alleine aus, erst wenn ich etwa eine halbe Lenkumdrehung nach rechts dreh :rolleyes:)

    Das mit den Dichtungen ist eigentlich schon immer aber das austauschen hat nicht lang gehoben.

    Was wurde bei euch den schon alles in der anschluß garantie gewechselt ?

    MFG Adi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheFate, 04.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Diese Mängelliste ist eine Frechheit angesichts des Alters des Wagens.
    Das sind teils keine Kleinigkeiten, ich glaub ich würde mit meinem Anwalt sprechen. Was ist bloß aus der Toyota-Qualität geworden! :(
     
  4. #3 TS-Fahrer, 04.09.2005
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ja das sind jetzt a nur die die ich jetzt bemängelt habe, in der Vergangenheit hab ich schon mehrmals sachen rep. lassen. Die Türverkleidungen vorne(Leder) waren auch noch knapp am ende der Werksgarantie, jetzt hab ich aber das gleiche problem noch mit den hinteren Seitenverkleidungen (Leder löst sich).

    Wenn mann mal davon absieht das dies bekannte probleme sind, glaub ich eher das mann nurmal richtig mit den Leuten in Köln reden soll ! Dann dürfte das auch klappen, wir haben ja schlieslich schon zeit jahren Toyos in der Familie.
     
  5. #4 Groovetronic, 04.09.2005
    Groovetronic

    Groovetronic Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ähh...sorry....aber für was greift dann die 2-Jahres-Verlängerung überhaupt, wenn er das ned beheben will? Vorallem muß es ja ned der Händler zahlen! :(

    BTW: Was kostet diese Verlängerung eigentlich?
     
  6. #5 TS-Fahrer, 04.09.2005
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Was die kosted weis ich ned, die war beim Autokaufschon dabei. Ich denk mal das die Werktatten dabei aber nichts verdienen und deswegen zicken, bzw ein paar sachen müssten bei mir ja schon ein zweites mal behoben werden.

    MFG Adi
     
  7. #6 TheFate, 04.09.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es für Toyota oder deinen Händler nicht genug Verdienst ist einen zufriedenen Kunden zu halten dann gute Nacht. Ich nenne das "Investition in die Konkurenzfähigkeit".
     
  8. #7 aufwachtablette, 04.09.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt ist den Auto jetzt? und hast wie lange hast du Garantie - 3 oder 5 Jahre?
     
  9. Trible

    Trible Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Garantie-Verlängerung hast du denn ? Die Orginal -Toyota Garantie? Dann würde ich der Werkstatt mal folgendes zeigen :

    Kuckst du.

    Und hier

    Wenn nicht, würde ich mal mit dem Unternehem, mit dem du die Garantie abgeschlossen hast, unterhalten.

    Es stehen aber immer die Bedingungen (auch was unter die Garantie fällt) in den Verträgen. Musst du mal genau studieren, was da steht.

    Die Türdichtung muss er aber machen, da diese ja eine neue Garantie hat durch den neuen Einbau von vor einem halben Jahr hat. Hier Verlängert sich die Garantie automatisch.

    Wobei, ich glaube nicht, dass das die quietschenden Bremsen hierunter fallen, da dies zwar sehr nervig ist, aber die Bremse ja keinen Schaden hat, die unter eine Garantie fallen.
     
  10. #9 aufwachtablette, 04.09.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Die Garantie auf original Toyotateilen steht auf 1 Jahr: also Garantie
     
  11. #10 TS-Fahrer, 04.09.2005
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Es ist die 3+2 Jahre Garantie die von Toyota angeboten wird. Mein Bj. ist 2002, Erstzul.: 5.1.2002, Tag der Übergabe: 3.4.2004
    Ich glaub irgend wo mal in den Papieren gelesen zu haben: wenn Teile die gewechselt wurden dann wider kaputt gehen (Tür-Fensterdichtung) wegen nicht korektem einbau, mehr oder weniger auch dem einbauer,Werkstatt; schuld sein könnte, und es dann seine schuld wäre.

    Gibts denn von euch keinen der mal die anschlußgarantie in anspruch genommen hat ?

    PS: schlechtes Deutsch, ich weis :D

    MFG Adi
     
  12. #11 aufwachtablette, 04.09.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Also wir in Belgien haben seit 4 Jahren 5 Jahre Garantie auf alle Teile (ausser Verschleissteile)
    Früher hatten wir auch 3+2 und da war das genau das Selbe. Ich würde mal sagen, ruf mal nach Kölle an und beschwehre dich mal über den Toyota Händler, das hilft meistens.
    Ich hab nämlich 3 Jahre bei Toyota gearbeitet und kenn mich da mit den Garantiefällen aus und das geht alles in der Garantie, (zumindest in Belgien) wenn du den Aufschlag gemacht hast für 5 Jahre Garantie.
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Die meißten Toyota-Händler bieten eine Garantieverlängerung von CarGarantie an.
    Beinhaltet sind da Dinge wie Motor, Getriebe, Aufhängung und sowas, aber kein auflösendes Leder an den hinteren Sitzen. Da greift nur die Werksgarantie.

    Toy
     
  14. #13 Sunnyman1982, 05.09.2005
    Sunnyman1982

    Sunnyman1982 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Naja lese Dir doch mal die Garantiebedingungen durch, da steht doch ganz klar drin was abgedeckt ist und was nicht.

    Ich glaube die Schalter für fensterheber könntest Du bekommen.

    Die Dichtungen allerdings weniger.
    Lese Dir das mal Durch.
    Du hast ja bestimmt das Buch von der CarGarantie bekommen.
     
  15. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Hast du immer pünktlich die Inspektionen machen lassen? Da ist Toyota nämlich angeblich sehr pingelig.

    Ansonsten steht da bei http://www.toyota.de/kundenservice/car_garantie.asp folgendes: "Der Vorteil liegt auf der Hand, denn die Garantie kommt bei eventuellen Reparaturen an allen wichtigen Baugruppen für die vollen Lohn- und Materialkosten auf. Erst ab einer Gesamtlaufleistung von mehr als 50.000 km leisten Sie einen geringen, nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern gestaffelten Eigenanteil – und zwar nur bei den Materialkosten."

    Du hast also Garantie auf alle !wichtigen! Baugruppen. Ob da die Sachen abgedeckt werden die bei dir defekt sind, glaub ich nicht. Müsste aber in deinen Garantiebedingungen drin stehen. Auch weiss ich nicht, ob die Bedingungen für die Schweiz gleich sind mit denen in Deutschland.

    Wenns nicht abgedeckt wird, frag mal nach Kulanz. Da liegt es dann im Ermessen von Toyota, ob sie die Kosten (teilweise) übernehmen. Ein wenig Enttäuschung über die Qualität würde ich auch zum Ausdruck bringen, und dass ihr treue Toyota-Fahrer seid auch. ;)

    Gruss Key2U
     
  16. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Für meinen Starlet hatte ich mal ne neue Betterie bei Toyota gakauft. Ich meine, da wären sogar 3 Jahre Garantie drauf gewesen.

    Gruss Key2U
     
  17. #16 aufwachtablette, 05.09.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt hauptsächlich bei den Händlern
    Wieso:
    Ich habe 3 Jahre bei Toyota gearbeitet und die Garantiearbeiten sind für den Händler totale Minusgeschäfte
    Ein Beispiel:
    Hatten nen RAV4 mit Kupplunngsschaden bei 80000km und 2 Jahren
    Toyota schrieb vor 4 Stunden Arbeit
    hahahahahaha lach mich Tot
    habe alleine für den Ausbau 5 Stunden gebraucht (und war damals einer der schnellsten im Betrieb)
    Toyota oder auch andere Firmen bezahlen den Händler nur per Katalog. Denen ist egal ob da eine Schraube festgerostet ist, du das Material im Lager holen muss,...
    Daher sagen die meisten Händler das man die Inspektionen immer pünktlich gemacht haben muss damit sie auch etwas an dir verdienen. Denn wer macht sich denn schon Selbstständig um Schulden zu machen?
    Klingt logich oder?
     
  18. #17 TS-Fahrer, 06.09.2005
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure antworten.
    Weis jemand wohin mann einen netten Brief an Toyota schreibt ?
    Email, wen möglich.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 aufwachtablette, 06.09.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    könntest mal hier probiern
     
  21. #19 TS-Fahrer, 05.04.2006
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Hi, es geschehen noch wunder, ich hab endlich meine defekte behoben bekommen :applaus

    mann bedenke das es jetzt schon seit September gemeldet war :gaehn
    Und was ich zeit dem alles machen musste, will ich hier lieber nicht aufzählen.
    Der Fensterheberschalter ging auf die 2J anschlußgarantie. Die Türdichtungen und der rechte Frontscheinwerfer (hat mich zwei neue Booster Lichtblenden gekostet) hat Toyo übernommen, aber nur die Teile ! Die Arbeit hat meine Werkstatt übernommen (müssen).
    Die restlichen sachen hat Toyota alle abgelehnt :(

    Nur weiter so, die Kölner verstehen was von Kundenzufriedenheit.
     
Thema:

E12 2J.ansch.Garantie Probleme

Die Seite wird geladen...

E12 2J.ansch.Garantie Probleme - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...