E12 | 1CD-FTV Getriebeprobleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von jura1985, 05.06.2011.

  1. #1 jura1985, 05.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Toyota-Gurus,

    ich habe ein Problem mit meinem Getriebe.
    Wenn ich an der Ampel stehe dan geht oft der erste Gang nicht rein. Wenn ich das Kupplungspedal loslasse und wieder durchdrücke dan geht der Gang rein. Oder aber er geht wieder nicht rein oder geht schwer rein (mit Geräusch).

    Auch während der Fahrt, wenn ich in den zweiten schalte, geht der nicht rein. Selbige Abhilfe wie beim ersten Gang. Diese Probleme häufen sich seit den letzten monaten....

    Wenn ich im fünften Gang fahre dan kann es manchmal vorkommen das beim beschleunigen ein komisches Geräusch auftritt....also dauerhaft.....Gang raus und wieder rein.....geräusch wieder weg.... ach ja und beim Beschleunigen oder Gas wegnehmen im fünften Gang bewegt sich der Schalthebel etwas mit...also man fühlt und sieht es. Immer beim gas geben.

    Allgemein beim Gas geben oder wegnehmen ist der Vorgang ruckelig und spürbar....andere Autos sind dagegen butterweich... ist mein erster Diesel...keine Erfahrung mit.

    Ich habe lediglich 75.000km drauf. Ist das ein vorprogrammierter Getriebeschaden, oder hat da was die Kupplung mit zutun? hat jemand Erfahrung mit einem ähnlichen Problem? Bitte um Hilfe...:D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 05.06.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Wenn der 1. Gang im Stand nicht rein geht, denke ich, dass entweder die Kupplung defekt ist oder nicht richtig entlüftet oder undicht ist. Es könnte auf noch das 2-Masseschwungrad defekt sein (das ist bei den Motoren nicht selten).
    Ich würdes mal in der Werkstatt prüfen lassen.
     
  4. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Würde dir einen Getriebeölwechsel empfehlen, mit Getriebeadditiv(LiquiMoly).
    Einige im AV Forum hatten auch Probleme mit der Gangschaltung, bei steigender Laufleistung und da half der Getriebeölwechsel.
    Die 50€ sind gut investiertes Geld..............
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    zum problem mit dem ersten gang: der lässt sich bei rel. vielen autos schlecht einlegen. problem kann man eben wie du es mit der kupplung machst lösen, einfacher ist es, den 2 gang zuerst ganz/teilweise einzulegen, und dann erst in den ersten zu gehen.

    wenn du dann angefahren bist und in den 2 schalten willst, kommt der punkt wos schwer wird. gib da dann nen bisschen zwischengas, und evtl. fluppt der dann auch problemlos rein.

    wie lange fährst du den diesel insgesamt jetzt? das sind halt keine benziner, und deren laufkultur bieten sie eben nicht.

    warum der ruckelig fährt kann ich nur vermuten: fährst du evtl. zu niedertourig? ich glaub, nen klein bisschen drehzahl braucht auch nen diesel.

    wenn das alles nicht hilft, mach ne probefahrt mit nem toyota-meister.
     
  6. #5 jura1985, 06.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0

    fahre den seit 30000km...ne er fährt nicht ruckelig, es ist ruckelig wenn man auf das gaspedal drückt oder losläßt...also in dem moment....man hört und fühlt es....klar drücken 280Nm gewaltig....aber sowas muß dynamisch erfolgen...bin auch schon audis oder vw`s gefahren...also diesel...dort war das nicht so.....das mit dem ersten gang ist ja noch zu verkraften....aber das der zweite nicht will geht garnicht....ich fahre nie niedertourig....das mit dem zwischengas ist doch keine lösung? wie lange macht die kupplung das dan mit?....eigentlich kriegt die kiste eher ihr fett ab...werde mal heute beim freundlichen vorfahren.
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    dann mach den vorgeschlagenen getriebeölwechsel oder fahr mit nem meister von toyota und zeig ihm die probleme.

    wäre schön wenn du anschliessend berichtest, was es war. :)
     
  8. #7 jura1985, 06.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    so war nun heute beim freundlichen in stuttgart....es können eventuell mehrere ursachen sein...die kostengünstigste und einfachste wäre ein entlüften des geber.-nehmer-zylinders der kupplung....

    wenn sich dort nämlich luft angesammelt hat ( aus welche gründen auch immer) dan kuppelt er nicht richtig, das erklärt auch warum es dan nach dem loslasen und nochmals treten des kupplungspedales wieder funktioniert, weil dan baue ich genug druck auf....

    die schwerwiegendste vermutung könnte auch ein unsynchrones ( haha schreibt man das so???) getrieb sein...das wäre teuer weil dan das ganze getriebe zerlegt wird....aber das wiederrum erklärt nicht warum man dan wenn man in diesem einen moment in dem der erste gang nicht reingeht zum beispiel den zweiten problemlis reinbekommt.....

    alsoam donnerstag wird die kupplung entlüftet und dan werde ich mal eine woche fahren und mir das verhalten des getriebes aufmerksam beobachten
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 jura1985, 09.06.2011
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    >>>ENTWARNUNG<<<

    Ich bin zu blöd zum Schalten......hahahahaha

    Also meine Kupplung ist absolut in ordnung. Der Übeltäter bin ich.
    ich bin diese benziner / sportkupplungen gewohnt....man drückt ein wenig das kupplungspedal an und legt den gang ein....das getriebe schluckt den gang regelrecht....butterweiches kupplungspedal....das sind meine idealvorstellungen....so bin ichs auch gewohnt.....

    nicht so der corolla diesel. die kupplung ist knallhart, rustikal geradezu. um den gang einzulegen muß das kupplungspedal komplett durchgedrückt werden...der hat ja auch ein zwangmassenschwungrad.....darauf habe ich nie geachtet....habe es nie ganz runtergedrückt und mein getriebe hat mir dafür auch gedankt ^^....jetzt wo ich aufmerksam gefahren bin und zum beispiel das phänomen mit dem klemmenden ersten gang hatte, dan habe ich das pedal nur noch einen tick ( 1cm) tiefer gedrückt und der gang flutschte rein....
     
  11. #9 yellowsnow, 09.06.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Die gehen meist sau schwer die Kupplungen, schwerer als meine alte Exedy Stage 2 ;)
    Aber vllt machst du den Sitz eine Raste weiter vor :D
     
Thema:

E12 | 1CD-FTV Getriebeprobleme

Die Seite wird geladen...

E12 | 1CD-FTV Getriebeprobleme - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...