E12 1.6 geht laufend aus

Diskutiere E12 1.6 geht laufend aus im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leutz, hab mal ne Frage zum E12 1,6 Benziner 110 PS Limo. Mein Vater fährt diesen und hat seit 2 Tagen die Probleme. Vor einem Monat hat er...

  1. skid79

    skid79 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    NHW2, ST202, E12T
    Hallo Leutz,

    hab mal ne Frage zum E12 1,6 Benziner 110 PS Limo. Mein Vater fährt diesen und hat seit 2 Tagen die Probleme. Vor einem Monat hat er die 45000 km Inspektion machen lassen. In den verschiedensten Situationen geht der Motor einfach aus. Manchmal springt er gleich wieder an, manchmal nicht. Gestern war er mal wieder liegen geblieben. Da leuchtete aber diesmal die Ölkontrollampe. Mein Vater wollte den Deckel aufmachen, ging nur mit unheimlicher Kraftanstrengung. Ergebnis - kein Öl.... ! Dann war er bei Toyota. Die sagten ihm das bei hohen Temperaturen das Öl absackt???? Häh, stimmt das? Steuergerät zeigt keinen Fehler an! Glaub ich ehrlich gesagt auch nicht.... Was meint Ihr dazu? Habt Ihr nen guten Tipp?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 22.05.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Quatsch!
    Das Öl sackt nicht ab, es kann nur sein, dass es etwas verteilt im Motor ist.
    Aber das Öl kontrolliert ma nicht über den Öldeckel, das weißt Du hoffentlich.
    Dennoch kann man über den Peilstab nach ein paar Minuten den richtigen Ölstand ansehen.
    Dass der Öldeckel fest ist, ist richtig so. Soll sich ja net lockern.

    Welches Baujahr ist der Wagen?
    Schau mal bitte richtig nach dem Öl und sag uns wie viel drin ist.

    Wie wird der Wagen sonst gefahren?
     
  4. skid79

    skid79 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    NHW2, ST202, E12T
    Hi, das mit dem Ölstab ist mir schon klar und meinem Vater hoffe ich auch. Am Ölstab war kaum Öl... Ist mir auch nicht bekannt, dass es absacken kann.... Ich denke die Jungs haben einfach vergessen Öl aufzufüllen.... Was könnte denn noch der Grund sein? Also mein Vater fährt das Auto nur in der Stadt - Rentnerlike - halt.... Könnte auch mit der Drosselklappe zusammenhängen....
     
  5. skid79

    skid79 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    NHW2, ST202, E12T
    Hallo,

    für die Leute die es interessiert.... Der Zwischenstand sieht so aus, dass das Auto mittlerweile alle 500m stehen bleibt... Es ist jetzt seit fünf Tagen in der Werkstatt und mittlerweile wurde die Drosselklappe gereinigt, die Benzinpumpe getauscht, ebenso wie das Steuergerät. Ich schätz mal ist wohl doch ein Montagsauto....

    Gruss
     
  6. #5 Schuttgriwler, 10.06.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    NAch der Aussage mit dem absackenden Öl, ist es eher eine saudoof Werkstatt die nur Teile tauschen kann, anstelle fähige Diagnosen stellen.

    Ich bin mal mit meinem Starlet 4EFE Motor in der Fimra los gefahren zur 500m entfernten Tanke und habe dann Öl kontrolliert, als es noch dick und kalt und gerade erst im Motor verteilt war: Es war am Peilstab immer noch auf 1/3 von MIN nach MAX gemssen abzulesen.

    Also wenn am Peilstab fats nix dran ist, dann ist das nicht an der Fahrweise Deines Vaters anzulasten, sondern eher der Werkstatt.

    Mein Tipp: wechselt die Werkstatt oder gewöhnt Euch alles nach Rückgabe des Wagens zu kontrollieren. Ich mache das immer so.

    Verläßt Du Dich auf andere, dann bist Du verlassen. Das gilt in der hektischen Arbeitswelt heute immer mehr.
     
Thema:

E12 1.6 geht laufend aus

Die Seite wird geladen...

E12 1.6 geht laufend aus - Ähnliche Themen

  1. E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16

    E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16: Hi, in meinen TS soll ein B16 rein :-) In dem Zug natürlich direkt neue Domlager. Jetzt steh ich vor der Frage: Normale Domlager von Kayaba /...
  2. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  3. Motor geht von alleine aus

    Motor geht von alleine aus: Hallo an alle, In letzter zeit hat unser Avensis so sagen wir mal ein “komisches“ problem. Wenn wir irgendwo halten z.b. Ampel, dann fängt...
  4. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  5. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...