E12 1.4 VVT-i - der neue auf dem Hof

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von phonekillaz, 21.05.2013.

  1. #1 phonekillaz, 21.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Hallo zusammen,

    Da ich nun schon seit einigen Tagen mitlese, möchte ich mich nun vorstellen. Ich bin Matthias, wohne in NRW und besitze seit kurzem einen E12 3 Türer.

    Es handelt sich um einen E12 Sol Ez. 2005, also ein Facelift. Er ist jetzt fast 100.000 km gelaufen und hat auch schon ein paar Macken. Er wird mir in Zukunft für den Weg zur Arbeit und für weitere Kurzstreckenfahrten dienen, nach den ersten 3.000km gibt es bisher keinen Anlass zur Kritik.

    Das Werksradio musste allerdings einem moderneren Gerät weichen, nur CD ohne MP3 und Radio war mir dann doch zu wenig. Zwar ging der BC flöten, aber das war zu verschmerzen. Eingebaut ist nun ein Pioneer DAB+ Radio inkl. passenden Adapter für die Lenkradfernbedienung.

    Leider habe ich die Funktion zum Bilder hochladen noch nicht entdeckt, diese reiche ich baldmöglich nach.

    MfG Matze
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    www.abload.de ...... auf [​IMG] klicken , Link einfügen und fertig ;)
     
  4. #3 phonekillaz, 21.05.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Das irritiert mich doch ein wenig, ich bin es von anderen Foren gewohnt, das man zumindest eine Hand voll Bilder im Forum verwalten kann, sei es als Dateianhang zum Post oder in der Galerie. Letztere ist zwar vorhanden, aber mit Bildgrößen von 19 kb kann man doch heutzutage nicht mehr arbeiten?!

    Dann müssen wir an dieser Stelle wohl auf weitere Bilder verzichten, mein Webspace muss ich erstmal reaktivieren, sofern ich die Zugangsdaten noch finde ?(
    Von Uploadportalen wie ImagesHack und Co. halte ich nicht viel, trotzdem danke für den Hinweis. :)
    Ich hoffe ihr könnte mir trotzdem bei ein paar offenen Fragen weiterhelfen.

    Mein Auto hat aktuell 98.000km gelaufen, gekauft habe ich ihn von einem Toyotahändler, der auch die Wartung frisch gemacht hat. Beim Reifenwechsel ist mir nun aufgefallen, das die Bremsscheiben spätestens nächstes Jahr erneuert werden müssen, zudem benötigt er beim Kaltstart immer eine Gedenksekunde. Ich habe die Vermutung das die Zündkerzen noch die ersten sind. Sollte ich beim nächsten Service die Kerzen austauschen lassen, könnte das das Startverhalten verbessern?
    Ich glaube nicht das der Händler selbige erneuert hat. Gibt es eine Wartungsvorschrift, wann die Kerzen zu erneuern sind? Was darf der Austausch kosten oder gibt es noch andere Sachen die ich prüfen lassen sollte?

    Danke für eure Hilfe.
    MfG Matze
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 22.05.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Wartungsintervall ist 60.000 Kilometer.
    Das hat man auch selber in 10 Minuten gewechselt, es sind 8 Schrauben und zwei Plastikdöppeln. Anzugsdrehmoment sind meine ich um die 28 NM.
    Kaufe keine Kerzen vom Bosch, die sind nichts für Deinen Motor.
     
  6. #5 phonekillaz, 22.05.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Lass mich raten, NGK? Ist also das gleiche wie bei anderen Japanern. Ich hatte bisher diverse Mitsubishi, dort sagt man auch, statt Bosch besser NGK.

    Klingt schonmal gut, wenn der wechsel so einfach geht, wird die Wartung nicht groß teurer. :)
    Gibts sonst noch was zu beachten beim 1.4er VVT-i ?
     
  7. #6 phonekillaz, 29.05.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Ein Frage hätte ich da noch, ich kenn es von meinem alten Colt, dieser hatte diverse Sachen im Alter die man für besseren Motorlauf einstellen konnte. Als da waren Sachen wie der bereits angesprochene Kerzenwechsel, dann sollte man das Ventilspiel kontrollieren und ggf. einstellen und man konnte den Zündzeitpunkt kontrollieren. Wie ist das bei 1,4er VVT-i? Hat dieser Hydros oder kann man da ebenfalls das Ventilspiel einstellen? Sind Fälle von verstelltem Zündzeitpunkt bekannt, is das ne Option die man kontrollieren lassen sollte?
    Danke.

    MfG Matze
     
  8. #7 Cybexx, 29.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2013
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    der wagen hat keine hydrostössel, trotzdem muss man die ventile so gut wie nie einstellen. solange man sie nicht auffällig hören kann (akustische ventilspielkontrolle), brauchst du nichts machen.

    zündung einstellen ist nen relikt aus alten tagen, oder hab ich da was falsch in erinnerung? muss soweit ich weiss, nie eingestellt werden.

    ;) der vergaser muss auch nicht mehr eingestellt werden... ;)


    dein neues auto ist letztlich ne kiste, die gelegentlich mal ein klein wenig wartung braucht, ansonsten aber fährt der wagen - ist nen corolla... ;)
     
  9. #8 phonekillaz, 29.05.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Alles klar, dann werd ich also das Augenmerk auf den Zündkerzen belassen. Verbrauchseitig scheint mir auch alles ok zu sein. Über die letzten 4.500 km liegt der Verbrauch bei gut 7L mit viel Stadtanteil, aber auch etwas Autobahn. Aus der Sicht alles im grünen Bereich. :)
     
  10. #9 phonekillaz, 04.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    In letzter Zeit fällt mir auf ,das das Getriebe sich im kalten Zustand ziemlich hakelig schalten lässt, wie schaut es da mit neuem Getrieböl aus? Verspricht ein Wechsel Besserung, hat jemand schon seine Erfahrung gemacht?

    Edit:
    Auf der Wartungliste für nächstes Jahr haben sich schon ein paar Punkte gesammelt:
    - Zündkerzen wechseln
    - quietschende Umlenkrolle Zahnriemen ersetzen
    - ggf. Bremsscheiben vorn erneuern (sind optisch ziemlich an Ende)

    Ich hoffe es kommt nicht mehr allzu viel dazu, sonst wirds teurer als gedacht.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Speedfreak, 05.10.2013
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Zahnriemen hast gar keinen ;)
    Getriebe Öl Wechsel bringt auf jeden Fall etwas.

    Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
     
  13. #11 phonekillaz, 07.10.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Is mir auch schon aufgefallen, meinte natürlich den Keilriemen.

    Na dann setz ich das Getriebe noch mit auf die Liste, Danke.
     
Thema:

E12 1.4 VVT-i - der neue auf dem Hof

Die Seite wird geladen...

E12 1.4 VVT-i - der neue auf dem Hof - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  5. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...