E11 Wischergestänge vorn kaputt!/Befestigung Wischergestänge am Motor

Diskutiere E11 Wischergestänge vorn kaputt!/Befestigung Wischergestänge am Motor im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Moin, heute morgen bei der Fahrt auf Arbeit wollte mein Scheibenwischer plötzlich nicht mehr. Er blieb in der oberen Endlag stehen. Bei einer...

  1. #1 corolla99, 15.10.2009
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    heute morgen bei der Fahrt auf Arbeit wollte mein Scheibenwischer plötzlich nicht mehr. Er blieb in der oberen Endlag stehen. Bei einer Besichtigung ist mir aufgefallen, dass beide Scheibenwischer eine verschobene Stellung zueinander haben, sich jedoch nur synchron von Hand bewegen lassen, ohne dass ein Widerstand vorhanden ist. Der Scheibenwischermotor läuft übrigens noch (nach Gehör).
    Was kann defekt sein?
    Wie komme ich ans Gestänge ran (evtl. Bilder)?
    Was kostet das in einer Werkstatt, wenn ich es nicht selbst machen kann?

    Marcus

    EDIT: kurz vor dem Ausfall hat der Scheibenwischer beim Erreichen der unteren Endlage Geräusche gemacht, als ob er irgendwo anschlägt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    da wird sich bestimmt die mutter vom motor zum gestänge gelöst haben....


    mach mal das gitter an der windschutzscheinbe unten ab und zieh einfach die mutter wieder fest

    der motor befindet sich auf der beifahrerseite und ist an der spritzwand aufgeschraubt!!

    achte auf die endstellung der scheibenwischer!!!


    mutter lösen, einmal wischen damit der motor in endstellung ist und erst dann wieder das gestänge in ruhestellung auf der wellle des motors festschrauben!!

    wenn du dieses gitter schonmal offen hast solltest du deingeschänge an den umlenkköpfen ordentlich schmieren (caramba, WD40)

    danach wieder alles zusammenbauen und freuen :D
     
  4. #3 corolla99, 15.10.2009
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Wie kann man das Gitter unter der Frontscheibe ausbauen, sieht man sofort wie das geht oder gibt es etwas Besonderes zu beachten?
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    nur aufpassen das du die plasikklips nicht schrottest weil es sonst das rumflattern anfängt, ansonsten ist es mit etwas verstand selbsterklärend...


    achja... die wischerarme musst du natürlich abbauen

    woher kommst du den??
     
  6. #5 corolla99, 15.10.2009
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Problem erkannt

    Ich habe heute nachmittag mal die Abdeckung und den Wischermotor abgebaut. Abgebrochen ist Nichts.
    Das Problem ist, dass die Stange des Gestänges vom Exzenter (der Stange an der Welle mit einem Kugelgelenk dran) des Motors runtergerutscht ist. Ich war schon in der Werkstatt, die konnten mir nicht genau sagen, wie das Gestänge am Exzenter des Motors befestigt wird. Der Mechaniker vermutete, dass es ein Kunststoffring wäre. Die Lösung wäre ein neues Gestänge für 180€.
    Weiß jemand, wie das original genau befestigt wird?
    Ich hatte die Idee, in den Spalt des Kugelgelenks einen Sicherungsring einzubauen oder ein Gewindeloch in das Kugelgelenk zu bohren und dann die Gestängestange mit einer Schraube und einer großen Unterlegscheibe gegen das runterrutschen sichern.
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    man müsste mal ein bild von der sache sehen...kann mir grad ned so richtig vorstellen was du genau meinst??
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 SchiffiG6R, 15.10.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Der Motor und das Gestänge sind über die enge Passung des Plastikclips mit dem Kugelkopf vom Motor verbunden.
    Der Clips wird irgendwann minimal weiter und löst sich dann von der Kugel. Man kann ihn zwar wieder draufdrücken, aber das hält nicht sehr lange.

    Am Besten Du versuchst da ein neues Gestänge für zu bekommen oder Du legst eine Bastelstunde ein. :D
     
  10. #8 corolla99, 16.10.2009
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Dann habe ich wahrscheinlich diesen Plastikclip verloren. Zumindest habe ich nichts davon gesehen oder erfühlen können. Auf der Stange des Gestänges sind hintenh zwei Nasen drauf, wahrscheinlich muss da der Clip hin.
    Ich hab's gestern erstmal so wieder zusammengesteckt und heute früh hat's durchgehalten :rolleyes:
    Leider habe ich nicht dran gedacht, imausgebeuten Zustand Fotos zu machen, darum habe ich mal Paint bemüht:
    [​IMG]
    Das linke Bild ist ein Schnitt durch das Kugelgelenk, blau ist die Stange des Gestänges dargestellt und Schwarz die Kurbel des Wischermotors. Weil auf der Stange rückseitig zwei Nasen sind, vermute ich, dass da irgendein Bauteil noch drauf war, dass die Stange auf dem Kugelgelenk sichert indem es in die Nut reinschnappt.
    Was könnte das für ein Bauteil sein?
     
Thema: E11 Wischergestänge vorn kaputt!/Befestigung Wischergestänge am Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla scheibenwischer defekt

Die Seite wird geladen...

E11 Wischergestänge vorn kaputt!/Befestigung Wischergestänge am Motor - Ähnliche Themen

  1. Tachoanzeige schwankt Corolla E11

    Tachoanzeige schwankt Corolla E11: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen Toyota Corolla E11 1.4l BJ 98. Ist ein super Auto nur habe ich seit gestern ein Problem mit der...
  2. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  3. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  4. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  5. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...