E11 verkaufen oder behalten ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Damageforce, 12.06.2006.

  1. #1 Damageforce, 12.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe meinen Corolla E11 1,4 VVTI EZ 01.2001 97PS eigentlich ganz lieb gewonnen.

    Ich weis einfach nicht ob ich den Wagen verkaufen soll im nächsten Jahr oder fahren soll bis er irgendwas gravierendes hat. Hatte den Wagen mit 26k gekauft und bin nun bei 91k. Mich schreckt noch das der irgendwann ne Steuerkette brauchen könnte und die hohen Werkstattkosten.

    Mein nächster wäre wohl nen Focus und kein Toya mehr. Oder vielleicht ein Astra oder Octavia. Wichtig ist mir das er für wenig Geld weit fährt und Platz für zwei Kinder hat.

    Farbe und Aussehen ist mir undwichtig solange ich vorne Lautsprecher und im Kofferraum einen Subwoofer bekomme.

    Was meint Ihr ? Weitermachen bis er stirbt oder im Sommer 2007 ein neues Auto kaufen und den an Privat verticken ?

    Ingo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Ich hätte keine bedenken, so ein Auto noch einmal die gleiche Distanz weiterzufahren. Ich weß nicht, wie es mit den neuen Motoren mit Steuerkette ist, aber bei den alten (ja, das gab es schon mal) sind 200tkm mit der ersten Kette die Regel und bis 400tkm nicht selten...

    Auch ist der Austausch der Kette nicht schlimmer, als der Wechsel eines Zahnriemen und das muss ja immerhin alle 100tkm geschehen- also alles eher "pro Kette"...
     
  4. #3 Damageforce, 12.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Was kostet ein Kettenwechsel ?

    Ingo
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Also kein Opel, kein Skoda, kein Ford. ;)

    Kettenwechsel ist völlig unnötig.
     
  6. #5 Michael_E11, 12.06.2006
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Da gibt es nur eine möglichkeit.....





    .....behalte den Corolla :D :D
     
  7. wydi

    wydi Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    '94 Toyota Supra Twin Turbo & '06 Lexus RX400h
     
  8. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Bei den Alternativen würd ich sagen, Corolla behalten.
    Darf ich fragen warum du keinen Toyota mehr willst?
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wertverlust von nem 6,5 Jahre alten Corolla mit >100000 Km lässt sich wohl nicht mehr so richtig beziffern- irgendwo nahe Null.
    Um die Kette musst Du Dir keine Gedanken machen.
    Bleiben die Wartungskosten- der Corolla muss alle 15tkm zur Inspektion, während da neuere Fahrzeuge häufig längere Distanzen schaffen.
    Also wenn Dir die Optik echt am Ar... vorbei geht und Du einfach günstig Auto fahren möchtest, ist der Corolla wohl definitiv und mit Abstand die beste aller Varianten.

    ciao Toy
     
  10. #9 Damageforce, 13.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    LÖL Toy - Du wirst lachen, selbst hier der Eisenkarl der auf P&R Parkplätzen rumlungert wollte schon 5000 geben. Bei Mobile und Co wird der für 6000 gehandelt.

    Inspektion besteht bei mir aus Ölwechsel. Letzte Woche auch Bremsflüssigkeit und ich muss nachschauen ob die ZK wieder fällig sind. Die kann ich noch selber reinschrauben ;)

    Ich weiss nicht was ich als Inspektion noch machen könnte. Filter für Klima und Motor wollte ich mir noch bestellen. Also ausser Öl, Bremsflüssigkeit, ZK und Luftfilter fällt mir jetzt nichts ein was ich an dem Auto tun müsste. Höchstens die Türscharniere entquietschen ;)

    Nochwas was ich machen lassen sollte ?

    Vor Verkauf müsste ich übern Radkasten hinten eine Beule weg machen lassen. Da lag eine Stossstange im Weg.

    PS: Schonmal schrauben angerostet gehabt ? Ich hab mir da einen Radbolzen mit abgedreht... Doof das
     
  11. #10 SB-Corolla, 14.06.2006
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Solche Fragen stellt man nicht wenn man einen Corolla besitzt ;)
     
  12. #11 Damageforce, 14.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Wieso ? Ich hab ständig das Gefühl da will was kaputt gehen. Frag mich dann immer ob ich noch irgendwas nachgucken lassen sollte in der Werkstatt...

    Ingo
     
  13. #12 SB-Corolla, 15.06.2006
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Du bist eindeutig Werkstattsüchtig oder arbeiten dort so nette schöne Damen damit du dort immer hinfahren willst ;)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schöni, 15.06.2006
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Behalt dein Auto! Was besseres kannste gar nit machen. Und von wegen
    Werkstattkosten....wenn es dir bei Toyota zu teuer ist dann geh halt zu ner freien! Bist ja nit gebunden. Die können dir genauso nen Stempel in dein Scheckheft machen.
    Ausserdem glaub mir, man weiß erst was man an seinem Toyota gehabt hat wenn man ihn verkauft. Hab ich demletzt gemacht und bereue es immer noch! Überlegs dir gut!!!!
     
  16. #14 Damageforce, 19.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Siehe meinen anderen Thread. Jetzt fangen die Bremsen wieder an zu meckern. 13k später wieder Probleme in der Bremswirkung. Werde mal die Woche auf den Bremsenprüfstand fahren.

    Ingo
     
Thema: E11 verkaufen oder behalten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 behalten oder verkaufen

Die Seite wird geladen...

E11 verkaufen oder behalten ? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden