E11 Motorleuchte sporadisch an

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jathagrimon, 14.03.2011.

  1. #1 Jathagrimon, 14.03.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich fahre einen E11U mit 115 PS und bin inzwischen bei 135T km angelangt.
    Vor kurzem ging auf der Autobahn die Motorleuchte (orange) an. Ich bin dann noch vorsichtig 400km weitergefahren weil ich musste und im Handbuch steht ja nur baldmöglichst Toyota-Werkstatt aufsuchen. Sonntags etwas schwierig.
    Egal, jedenfalls habe ich den Vorbesitzer gefragt ob er das schonmal hatte und er meinte: "Ja die hat schonmal geleuchtet und in der Werkstatt hatte man gesagt ein Steuerteil wäre kaputt. Das wurde dann für 750€ gewechsel. Nach 2 Wochen ging die Lampe wieder an und die Werkstatt hat dann gemeint dass sie den Stecker nicht mitgewechselt haben und das nun nachholen würden. Danach war der Fehler weg."

    --> Da frag ich mich ja erstmal: Vielleicht lags prinzipiell NUR am Stecker und das Steuerteil war ganz???!!!!
    Also habe ich mal abgewartet und mal im Motorraum an allen möglichen Steckern gewackelt und gedrückt. (Motor war aus)

    Und siehe da die Lampe war aus. Erfolg.


    Leider ging die Lampe gestern auf der Autobahn 500km vor meinem Ziel wieder an. Nun habe ich im laufenden Betrieb versucht durch meine "Wackeltechnik" den Stecker zu finden. Ich habe also wieder getestet nur leider ohne Erfolg die Lampe leuchtet weiterhin.

    Ich hatte beim ersten Mal übrigens auch den Sicherungskasten im Innenraum mal unter die Lupe genommen, was ich beim 2ten Mal nicht gemacht habe.


    1. Kennt jemand die Problematik?
    2. Wo ist es wirklich sinnvoll nach einem Wackelkontakt zu suchen? Welches Teil hat die Werkstatt gemeint?
    3. Geht die Lampe auch an wenn wenig Öl im Motor ist, oder sollte da die Öllampe angehen? (tut sie nämlich nicht, und ich hatte schon teilweise die Kolben klappern gehört)
    4. Wenn ich vom Gas gehe sieht man im Dunkeln dass das Licht dunkler wird.(nicht immer) Ist das normal?
    5. Finde ich aber schon immer dass der Wagen das Gas nicht wirklich prompt annimmt sondern etwas verspätet. In der Werkstatt hat man mir gesagt dass es kein Porsche ist sondern ein Corolla. Aber selbst mein 10 Jahre älterer Renault R19 war da näher am Gas gebaut.
    6. Muss ich beim Anlassen seit einiger Zeit (2Wochen) beim Anlassen Geduld haben. Bedeutet: Den Zündschlüssel einfach reinstecken und durchdrehen klappt nicht. da sagt er keinen Mucks. Ich komm mir vor wie in einem Diesel mit Vorglühen. Hatte aber vor ca. 2 Wochen die Batterie mal komplett entladen (Licht angelassen). Zusammenhang??? Leider weis ich nicht ob es ab dem Tag so war da ich nicht täglich mit dem Auto fahre sondern meine Frau.


    Puh ganz schön viel Zeug. Oder?

    Also ich bin für jeden Hinweis dankbar aber leider was KfZ angeht nicht so versiert.

    Danke an die Fleißigen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 14.03.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Warnleuchte leuchtet, ist ein Fehlercode gespeichert.

    Ist das ein Facelift (ab 2000, eckige Scheinwerfer) oder ein Vorfacelift (bis 2000, "Glubschaugen")?

    Beim Vorfacelift dürfte noch eine "Diagnosebox" im Motorraum sein (so ein Stecker, auf dem "Diagnosis" steht) - damit könntest du mal den (zweistelligen) Fehlercode auslesen: E1 und TE1 verbinden (Pinzette, Metall-Büroklammer...) und dann die Zündung einschalten und die Blinksignale der Motorwarnleuchte zählen (z.B. blink-blink-Pause-blink wäre Fehlercode 21) - eine Liste der Fehlercodes findest du sicher hier über die Forums-Suche.

    Für den Facelift brauchst du wahrscheinlich einen OBD2-Reader. Wenn du nicht häufiger mal was am Auto machen willst, würde ich damit zu einer Werkstatt fahren und mir den viereinhalbstelligen Fehlercode (z.B. P0304) auslesen lassen. Das muss nicht Toyota sein, OBD2-Reader dürften auch Bosch-DIenste und freie Werkstätten haben. Den Fehler dazu dürftest du dann bei google finden.

    Mit diesen Fehlercodes könntest du schonmal einschränken, an welchen Steckern du denn überhaupt wackeln müsstest, kannst vielleicht dann auch mehr Zeit auf die fraglichen Stecker verwenden und ggf. mal Kabelverbindungen durchmessen (oder durchmessen lassen)

    MfG, HeRo
     
  4. #3 Jathagrimon, 14.03.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HeRo11k3,

    danke für die rasche und ausführliche Antwort.

    Also ich habe eckige Scheinwerfer Baujahr ist auch 2000.

    Was meinst Du mit:"Wenn du nicht häufiger mal was am Auto machen willst, würde ich damit zu einer Werkstatt fahren und mir den viereinhalbstelligen Fehlercode (z.B. P0304) auslesen lassen"

    Kann man den Fehlercode auch selber auslesen? Also ohne 2000€ Geräte zu kaufen. Laptop und ahnung von Rechnern hätt ich schon.

    Und wenn ich doch in die Werkstatt fahre, was wäre ein fairer Preis für die Diagnose?

    Danke
     
  5. #4 Speedfreak, 14.03.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Diagnose kostet wohl so max. 50 €

    er meint damit ob du öfter selber schraubst oder nur abundzu ;)
    Wenn du nur selten was machst lohnt es sich nicht ein diagnosegerät zu kaufen :)

    und du hast 110 PS ;)
     
  6. #5 Jathagrimon, 15.03.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Speedfreak,

    hätt ja sein können dass man das mit nem Tool aufm Rechner selber auslesen kann. Aber ein Gerät kaufen macht für mich wenig Sinn da ist mir die Thematik doch zu fremd. Danke fürs klarstellen.

    @110PS: Meinetwegen auf die 5 kommts auch nicht drauf an. :-)

    Ich frag mal in der Werkstatt an wegen Diagnose.
    Bis dann.
     
  7. #6 HeRo11k3, 15.03.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Genau das :)

    Ein universelles OBD2-Diagnosegerät, das einigermaßen was taugt, gibt es ab ca. 70EUR als PC-Interface inklusive Software, ab ca. 120EUR als "Standalone"-Gerät mit eigenem Display.

    MfG, HeRo
     
  8. #7 Jathagrimon, 17.03.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Rückmeldung

    Hallo Leute,

    also ich war erstmal in meiner Werkstatt und habe dort den Code auslesen lassen.

    Der Meister meinte er habe jetzt erstmal alles gelöscht, falls es wieder auftritt würde es etwas mit den Abgaswerten zu tun haben.

    Die Nummer war: 0171

    Wenn es nochmal auftritt könnte ich es für um die 150 € Materialkosten und ein wenig Arbeitsleistung beheben lassen.

    Übrigens: Kosten für das Auslesen = 0 € :-)

    Ich durchsuch dann mal das Forum nach der Fehlernummer.
     
  9. #8 Jathagrimon, 17.03.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm leider hab ich den Code nicht finden können nur einen Beitrag von einem Yaris wo der Code wohl bedeuten soll dass das Gas-Luft-Gemisch nicht stimmt.

    Hat zufällig jemand die korrekte Bedeutung des Codes?
     
  10. #9 HeRo11k3, 17.03.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 paseo_rulez, 17.03.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Also der E11 von meiner Oma (gleicher Motor) hatte das auch bisher zwei Mal.
    1x vor 3-4 Jahren. Nachdem man den Luftmassenmesser gereinigt hatte, trat der Fehler nicht mehr auf.
    Selbes Spiel vor ca. nem halben Jahr, wieder Luftmassenmesser gereinigt und seitdem ist wieder Ruhe.

    Es wurde ihr auch ein Austausch angeboten, dies wird sicher auch irgendwann nötig sein, aber wenn es mit einer Reinigung wieder 3 oder 4 Jahre hält, wird da nix getauscht.


    EDIT: Ob es aber wirklich genau der Fehlercode war, kann ich jetzt leider nicht sagen - wäre aber plausibel
     
  12. #11 Jathagrimon, 08.06.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich wieder

    Hallo Leute,

    sorry erstmal für UraltThreadrauskramen.

    Meine Probleme am Toyota häufen sich nun langsam und ich MUSS was tun.
    Und ich wäre dankbar für Hinweise die die Fehler entweder beheben oder auch für hinweise nicht in der Werkstatt übers Ohr gehauen zu werden.

    1. Die Motorkontrolleuchte brennt immernoch auf Dauergelb:
    Dazu war ich in der Werkstatt und mir hatte der Meister gesagt dass das die Lambdasonde sei.
    Das wechseln würde so ca. 150 € bei ihm kosten.

    2. Das Endrohr vom Endschalldämpfer ist abgefallen.
    Ich würde nun versuchen eine Werkstatt einfach ein kleines Stück anschweissen zu lassen, da mit der Auspuffanlage sonst keine Probleme vorhanden sind.

    3. Mein Scheibenwischer hinten hatte ich heute kurz in Betrieb genommen und dann wieder ausgeschalten
    Leider lief er einfach weiter und war nicht abzustellen.
    Das Problem hatte ich schon ein paar Mal (selten). Dennoch nervt es.

    4. Der Toyota war gestern in der Werkstatt und es wurden irgendwelche Wartungsarbeiten gemacht.
    Leider weiss ich noch nicht genau was gemacht wurde weil die Rechnung und die Auflistung der Arbeiten mir postalisch zugestellt wird.
    Die Rede war aber von Ölfilterwechsel, Luftfilter, sowie Zündkerzenwechsel.
    Dabei hat der gute Mann 10W40 eingefüllt! Ich habe bisher immer 5W30 gefahren.
    Der Wagen hat auch ne Menge gefressen ca. 1l auf 300km. Ist das normal?
    Vor allem war der Motor sehr unruhig und klapperte schon teilweise und ein kleines Leck muss auch irgendwo unterm Steuerdeckel? sein denn er ist leicht nass mit Öl.
    Kann mann denn einfach 10W40 fahren macht das dem Motor nix aus?
    Wenn ich vorher Kolbenlappern gehört hätte dann müsste es doch spätestens jetzt weg sein oder?
    Und wenns weiter klappert sind das wohl nicht die kolben?

    5. Auch geht die Öllampe nicht mehr aus.
    Also wenn ich genug Öl im Motor habe müsste die doch, wenn nur die Zündung an ist und der Motor nicht läuft, nach kurzem warten aus gehen?

    6. Wenn ich vom Gas gehe (auch bei 200) sieht man im Dunkeln dass das Abblendlicht dunkler wird.(nicht immer)
    Ist das normal? Das scheint mir ja eine schwäche der Lichtmaschine zu sein. Oder wie?

    6. Muss ich beim Anlassen seit einiger Zeit (4Wochen) beim Anlassen Geduld haben.
    Bedeutet: Den Zündschlüssel einfach reinstecken und durchdrehen klappt nicht. da sagt er keinen Mucks. Ich komm mir vor wie in einem Diesel mit Vorglühen. Hatte aber vor ca. 4 Wochen die Batterie mal komplett entladen (Licht angelassen). Zusammenhang???

    7. Allgemein läuft der Wagen sehr "unrund".
    Wenn der Motor morgens kalt ist kann ich das Problem sehr gut nachstellen.
    Ich fahre aus der Einfahrt biege auf die Hauptstrasse und gebe im ersten Gang vollgas.
    Dabei kommt es vor dass der Wagen rückelt als ob er gleich absäuft. Ich kann ihn wieder fangen indem ich etwas vom Gas gehe. Dabei zieht er auch wieder mehr an.
    Das Proble habe ich nun auch schon bei hohen Geschwindigkeiten festgestellt.
    Also 130 km/h und ich geb Vollgas (Überholmanöver) und er zieht einfach nicht, ich nehme etwas Gas weg warte ein paar sekunden (10s) und dann kommt die Kraft.
    Was kann das sein. Das macht mir echt Sorgen. Hab Angst dass da richtig was kaputt gehen kann oder schon ist.

    PS: Baujahr ist übrigends 2002. Hatte mich da etwas geirrt.


    Sorry das das schon wieder so viel ist. :(

    Wer keine Lust hat auf Alles zu antworten kann sich ja auf eine Ziffer beziehen. :D

    Ich danke euch ganz doll. :)


    Jathagrimon
     
  13. #12 Schöni, 08.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hallo!

    Zu Punkt 4:

    Wenn dein Motor Öl braucht, ist das ein Problem, das du hier unter der Suche findest, indem du "Shortblock" eingibst.
    Ist ärgerlich, tritt aber auf. Und dass der Mensch in der Werkstatt dann das andere Öl einfüllt ist auch nicht verkehrt, da es nicht ganz so dünnflüssig ist wie das andere und dadurch vielleicht doch weniger Öl verbrannt wird/es wird dadurch auch günstiger :D


    LG Domi
     
  14. #13 Jathagrimon, 09.06.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Domi,

    leider finde ich unter dem angegebenen Stichwort 119 Einträge im Forum.

    @Kostenbewusstsein: Ja an die Kosten fürs Öl hab ich noch gar nicht gedacht, da könnte günstiger werden. Ich bin bisher immer davon ausgegangen dass die Kosten für den Sprit steigen werden mit dickerem Öl.

    Zu Punkt 7 habe ich noch einen Nachtrag in Form einer Audio-Datei. Hört auf das klappern! Was ist das? Öl ist voll.
    Ich habe heut morgen meinen Wagen gestartet und die Geräusche aufgenommen, dabei habe ich mehrfach das Gaspedal bis zur Mitte durchgedrückt und wieder losgelassen und festgestellt dass der Wagen da erst absackt und dann wieder das Gas nimmt.

    wie hängt man eine Audiodatei an? mach ich bis 09:00 fertig

    Analysen?
     
  15. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Wegen der Audio-Datei: direktes Einfügen geht nicht.

    Du kannst sie aber entweder als Video bei Youtube hochladen und hier einbetten, oder bei irgendeinem Filehoster (Rapidshare, etc...) zum Download anbieten.
     
  16. #15 paseo_rulez, 09.06.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Zu 5. Das ist eine Öldruck- und keine Ölstands-Leuchte, wenn es eine rote Ölkanne ist.
    Wenn die dauerhaft leuchtet hoff ich für dich, dass die Leuchte kaputt ist, ansonsten kannst den Motor in die Tonne treten. Ein Liter Öl auf 300 km ist auch viel zu viel. Wenn es mehr als ein Liter auf 1000 km ist, gibt es ein ernsthaftes Problem.
    Wenn du 119 Einträge zum Thema Shortblock im Forum findest, was hindert dich daran, mal einen davon anzuklicken? Es handelt sich immer um das gleiche Problem, deswegen solltest du ja danach suchen!
     
  17. #16 Schöni, 09.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    :D
     
  18. #17 INTERCEPTOR, 10.06.2011
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Zu Punkt 1.)...Wie konnte der Meister feststellen das das der P0171 durch die Lambdasonde verursacht wird? Oder besser gesagt wie konnte er 100%ig falschen Kraftstoffdruck, gestreckten Kraftstoff, def. Einspritzventile, Luftmassenmesser, Undichtigkeit in derAn/Abgasanlage usw. ausschließen?

    Zu Punkt 4.)... Solange der Motor 1l auf 300km verbraucht würd ich mir über den P0171 aber mal vorerst keine Sorge machen. (selbst wenns nur 0,75l auf 300km sind oder den rest verlierst du Steuerseitig)
     
  19. #18 Jathagrimon, 11.06.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    da bin ich wieder

    Hallo Leute,

    danke erstmal für die Anteilnahme.

    Also das mit der Audiodatei stellt sich ja echt als Hürde dar aber nun hab ich es doch geschafft.
    Direkt im Netz zum anhören: http://nexter.bplaced.net/

    Oder zum downloaden der mp3:
    http://nexter.bplaced.net/motor.mp3

    Eine Vergleichsdatei von einer Nähmaschine habe ich nicht auftreiben können. :D

    @ INTERCEPTOR:
    Wie der Meister darauf kommt ist mir auch nicht klar. Evtl. Erfahrung? Ist ein direkter Toyota-Händler und nicht der Jüngste.

    @ paseo_rulez:
    Das mit der Öldruckleuchte stimmt (steht sogar im Handbuch) Warum die jetzt leuchtet ist mir natürlich immernoch nicht klar aber solange die während der Fahrt ausbleibt will ich mal nicht in Panik verfallen. Ich habe etwas gelesen von verstoppften Ölleitungen, kann das das leuchten schon verursachen?
    Nach dem Shortblock such ich nochmal.

    Grüße jathagrimon
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 INTERCEPTOR, 11.06.2011
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das mit der Erfahrung so einfach wäre würde der User (http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=142433) schon längst Glücklich sein. (auch P0171/P0172... schon LMM UND Sonde neu und wieder das Problem.) Erfahrung ersetzt weder eine eingehende Diagnose (die auch richtig Geld kostet) und schon garnicht den richtigen Umgang mit dem Tester! Würds dir wünschen aber sein nicht all zu enttäuscht wenn er trotzt neuer Sonde wieder kommt.
     
  22. #20 Jathagrimon, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
    Jathagrimon

    Jathagrimon Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mir wurde nun relativ sicher gesagt dass die Symptome (Motorwarnleuchte und Leistungsverlust) mit extrem grosser Warscheinlichkeit die LambdaSonde verursacht.

    Zum Wechsel der Lambda-Sonde muss man doch aber nicht in die Werkstatt, oder?
    Prinzipiell ist das doch mit (Stecker abklemmen, alte rausschrauben, neue reinschrauben, Stecker anklemmen) getan? Oder steh ich da grad auf dem Schlauch? In der Werkstatt bin ich mit Ersatzteil und Arbeitsleistung bei gut 300 - 350 € und das kann ich mir nach der letzten rechnung nicht wirklich leisten.

    Nun gibt es ein kleines Problem:
    Mein E11 hat 2 Lambda-Sonden (zumindest wurde das so gesagt), sollen das dann beides die gleichen Bauteile sein?
    Ich habe nachgesehen und ein wenig geschraubt: Wenn ich das Hitzeschutzblech an der hinteren Motorwand welches sozusagen den "Krümmer" (ich glaub so heist das Teil) abdeckt, abschraube sollte ich doch die "vermeintliche vordere Sonde" sehen wenn nicht sogar am Blech in der Hand halten? Dem war aber nicht so. Das Blech war ein Blech wie halt so ein Blech aussieht ohne irgendwas dran oder durchgesteckt. Hab ich nun 2 verbaut oder doch nur eine?
    Ich müsste nach Schlüsselnummer folgende Lambda-Sonde für meinen ([SIZE=-1]TOYOT COROLLA Liftback ( E11 ) 1.6 (ZZE112 ) 02.00 - 01.02 110PS 1598ccm[/SIZE]) verwenden:
    http://www.geiz-24.de/carcat/artikel/0258986602-BOH
    OK bei der Version müsste man etwas mehr mit Kabelei machen. Das schaffe ich.

    Das Teil soll also die hintere Sonde sein, ok, aber was ist denn nun vorne verbaut?

    PS: So wies aussieht muss ich auch noch den Anlasser wechseln, da die Karre nach Sonnenparken bis 15 min. lang nicht mehr ansprang.

    Nachtrag: zu Punkt 4 Ölverlust wurde mir gesagt dass die Modelle das Öl nicht verbrennen sondern hinten zum Auspuff rausschleudern. Also ein bekanntes Problem bei Toyota.

    Danke für Eure Geduld.

    Noch ein paar Bilder vom inneren:

    http://nexter.bplaced.net/twg184/index.php?twg_album=5_Corolla_E11&twg_show=Corolla_E11_Motor+%281%29.jpg
     
Thema: E11 Motorleuchte sporadisch an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 motorkontrollleuchte abgaswerte

    ,
  2. toyota fehlercode P0304

    ,
  3. corolla e11 motorkontrolleuchte sporadisch

    ,
  4. toyota corolla startprobleme motorleuchte,
  5. p0304 toyota yaris,
  6. Toyota Auris Fehlermeldung gelb im Display,
  7. fehlercode p0304 toyota avensis t25,
  8. toyota corolla e11 motorkontrollleuchte,
  9. corolla e11 facelift motorkontrollleuchte sporadisch,
  10. motorkontrollleuchte toyota e11,
  11. toyota corolla e 11 bj 2000 motorkontrollleuchte blinkt ?,
  12. toyota corolla e11 motorleuchte blinkt leistungsverlust ,
  13. toyota yaris nach auspuffwechsel ist die motorkontrollleuchte angegangen,
  14. corolla e 11 motor leuchte,
  15. motorleuchte toyota corolla liftback,
  16. luftmassenmesser toyota corolla e11,
  17. toyota fehler motoröldruck,
  18. Motorkontollleuchte geht an Toyota E11,
  19. toyota yaris bj 2000 mkl leuchtet motor nimmt kein gas an,
  20. aygo motorkontrolleuchte sporadisch,
  21. corolla motorleuchte an,
  22. öldruckkontrollleuchte leuchtet anrr nrin fehler gespeichert,
  23. toyota corolla verso fehlercode P0304,
  24. werkstatt aufsuchen anzeige toyota display,
  25. wo ist der Luftmassenmesser beim Toyota E11
Die Seite wird geladen...

E11 Motorleuchte sporadisch an - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...