E11 - Motorlampe -> Lambdasonde

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von farodor, 09.09.2011.

  1. #1 farodor, 09.09.2011
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Hallo zusammen,

    vor ca. 5 Monaten und exakt einen Tag nach dem Tüv ging meine Motorlampe an ...
    Aufklärung gab mir Toyota dazu das es sich hierbei um die Lambdasonde handele ...

    Ich habe zwei davon sie möchten vorsichtshalber beide wechseln ...
    Kosten pro Stück ~250€ + Arbeit ...

    Ich habe es bisher noch nicht wechseln lassen, weil nach dem Fehlercode löschen eine wele ruhe war ... in den 5 Monaten jetzt ist die Lampe 3 mal wieder gekommen, mein ODBII Leser sagt immer dass das Gemisch in Zylinderreihe 1 zu mager ist ...
    Erhöhten Spritverbrauch kann ich nicht feststellen ... Sonst gibt es auch keine Probleme mit dem Auto, es läuft wie immer, nimmt Gas ordentlich an u.s.w.


    Ich muss dazu sagen, das der Fehler immer auftritt wenn ich an einer Steigung etwas zügiger hoch möchte ... Das hat meinem Corolla sonst nie was ausgemacht ...

    Dazu sei gesagt, ich habe den Corolla Facelift, 1.6l Aut


    500€ + wechseln ca. 150€ finde ich etwas Teuer ... 650€ dafür hinzulegen ..
    bei eBay und div.KFZ Händlern kostet die Sonde zwischen 50 und 100€ ... selbst wenn ich da zwei kaufe bin ich günstiger und einbauen kriegen wir auch hin mit dem Werstattdealer meines Vertrauens ...



    Nun zum springen punkt ...

    Kennt ihr das phänomen ? Oder habt ihr eine praktikablerer Lösung?

    Viele Grüße und Danke! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 09.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Du solltest mal den Luftmassenmesser ausbauen und überprüfen, ob die Drähte verschmutzt sind.
    Gibts bestimmt hier im Forum irgendwas dazu.
    Erfahrungsgemäß ist das die Usache für "Gemischsteuerung zu mager"

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wenn du da rein guckst, siehst du 2 kleine Drähte....die sollten sauber sein. Wenn das nicht der Fall ist VORSICHTIG reinigen.

    [​IMG]

    Ansonsten kanns natürlich auch Marderschaden sein. Dazu mal das Kabel der ersten Lambdasonde prüfen.
    Die zweite Sonde in deinem Fall zu wechseln wäre absoluter Quatsch, da diese nur die Funktion des KATs kontrolliert und nicht die Gemischsteuerung!
     
  4. #3 farodor, 09.09.2011
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Hallo "yellowsnow",

    ich möchte mich extrem bei dir bedanken, dass du dir die mühe gemacht hast mir das so gut zu erklären!
    wenn ich das deinen bildern richtig entnehme sitzt der luftmassenmesser am oberen ausgang des luftfilters?

    du spricht von vorsichtig reinigen ...
    reden wir hier über "auspusten" ?

    bitte verzeih mir das ich da so frage :) aber möchte nur sicher gehen
    ich würde das mit einem zeitaufwand von 5min schätzen ... :) ? oder?


    viele grüße,
    chris
     
  5. #4 yellowsnow, 09.09.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Das ist das Teil am Luftfilterkasten (Bild 1).
    Wenn das verdreckt ist, kannst du vorsichtig mit nem Zahnstocher oder sowas den Dreck bissl entfernen (VORSICHTIG!!!). Bisschen Reiniger drauf sprühen geht auch und VORSICHTIG auspusten (Dichtung des Sensors vorher abmachen, kann aufquellen).

    Wie schon gesagt, es kann auch die Lambda-Sonde defekt sein, aber den Sensor würde ich erstmal prüfen. Brauchst du einen Kreuzer und 5 Minuten Zeit ;)
     
  6. #5 farodor, 11.09.2011
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    hi,

    hab das ding jetzt ausgebaut,
    es war nicht verschmutzt, so ein paar kleine sachen waren schon die haben ich vorsichtig entfernt.
    nachdem ich es selber gesehen habe weiß ich warum ich es vorsichtig machen soll :)

    aber keine bange, es ist noch heile :) nur ich habe die "angst" das es nicht daran lag ...

    achso zu deinem ersten beitrag, ein marder schaden kann ausgeschlossen werden,
    ich war ja mit dem auto nach dem ersten mal bei toyota ... und das konnten die nach der ersten untersuchung feststellen ...

    ich würde sagen ich warte bis zum nächsten leuchten und wenn es wieder kommen sollte, werden ich die lambdasonde vor dem kat wechseln ...

    ist es richtig das diese 4 adern hatte?

    viele grüße! :)
     
  7. #6 yellowsnow, 11.09.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Sind 4 Kabel dran, 2x Heizung und 2x Signal.
    Wenn die Lampe wieder an ist einfach nochmal Fehler hier posten.
    Kann auch andere Ursachen haben, aber das mit dem Luftmassenmesser ist die häufigste.
     
  8. #7 INTERCEPTOR, 11.09.2011
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Würde auch auf den LMM tippen! Gabs eine Begründung warum die grad auf die Sonden getippt haben?
     
  9. #8 farodor, 12.09.2011
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    mein ODBII sagte (aus erinnerung) P161 oder so ... in dem buch steht dazu "Gemisch in Zylinderreihe 1 zu mager" ...

    ist LWM der luftmassenmesser? oder noch was anderes ?
     
  10. #9 andreas3156, 17.09.2011
    andreas3156

    andreas3156 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 1,6
    Gibt es schön was neues ?
     
  11. #10 INTERCEPTOR, 17.09.2011
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub eher es war der P0171 - Gemisch zu mager. Der P0161 sagt ja "Bank 2 Sonde 2" und du hast ja leider nur eine Bank. LMM = Luftmassenmesser oder Luftmengenmesser.
     
  12. #11 farodor, 21.05.2012
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    hallo, sorry für die ... naja massiv verspätete rückmeldung ^^ ja ich habe den Luftmassenmesser gereinigt. Hat etwa 2 Wochen gehalten. Tritt meist nur auf wenn es draußen warm ist, was wohl der grund dafür ist, das ich mich über den winter hier nicht melden musste :) nun gestern a7 ... ca 180km/h und das ding kam wieder ... sonst kommt sie auch bei 120km/h bergauf .... habe noch andere threads gefunden die ähnliche probleme haben: http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=139655&page=1 http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=94385&page=1 http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=129291&page=1 war auch schon auf der suche nach einer ersatz lambda ^^ find erstmal die passende für diesen spezi corolla ^^ ich such mich dumm und d... :D entweder passt der hubraum nicht, oder das bj ... ich werd noch irre.
     
  13. #12 Mr.Speed, 21.05.2012
    Mr.Speed

    Mr.Speed Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP13
    Hi,

    ich weiß das bisschen spät lommt, aber selbiges Phänomen habe ich seit 5 Wochen auch. :(

    ich war jede Woche Fehler deaktivieren bzw. das aufleuchten zurück setzen. Wenn ich zügig ne kleine Steigung hoch fuhr und dann abbremste kamm sie nach 55km sofort wieder.

    Nur letzesmal war gar kein Fehler hinterlegt. :/

    Kaum hat Toyota heute bei meinem Corolla E 11 FL 1,4l das Steuergeret zurück gesetzt. Ich die Rechnung bezhalt und der Motor wurde gestartet war die Lampe sofort wieder da.

    Ich fühle mich verarscht.

    Ich hatte bissher drei Jahre keine derartigen Probleme. mein E11 ist nun 12Jahre alt.. und hat 174.000km runter. Ist das bekannt und normal in dem Zustand?

    Hat einer eine Erklärung?


    Danke für eure Unterstützung :)

    Mit freundlischen Grüßen

    Mr.Speed
     
  14. #13 Swiss Didiboy, 24.05.2012
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    ..ich denke nach 12 Jahren Betrieb darf mal was kaputt gehen bei deinem Liebling ;)
    Wenn du nun den FC noch dazu hier freigibst, dann kann man dir besser weiterhelfen.
    Ansonsten kann es viele Möglichkeiten geben, warum die Lampe jetzt sofort angeht.
    Also als erstes würde ich mal die Kabelverbindung von der Sonde zum Kabelstrang prüfen. Ist das Kabel NICHT brüchig/ rissig; Steckverbindung korrodiert ?
    Wann wurde das letzte Mal das Drosselklappengehäuse innengereinigt?
    Allenfalls die Spannungsversorgung ausmessen.
    Bis denne, viel Erfolg 8)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mr.Speed, 25.05.2012
    Mr.Speed

    Mr.Speed Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP13
    Hey danke für deine Meinung :)

    klar sicher 12 Jahre hinterlassen unweigerlich seine Spuren.

    den Fehler Code kann ich dir nicht nennen. Steht ncihts auf der Rechnung drauf. :(

    Toyota hat angeblich die Kabel überprüft. Ich bin leider leih, udn wnen ich so im Motoraum schau sieht alles sehr ordentlich und sauber aus. Kein lecken , kein schwitzen des Motors.

    Einzig die Pole der Batterie könnten mal ne pflege gebrauchen, nur mit was "entroste" ich diese am besten? Die Batterei ist nun auch schon wieder vier Jahre alt udn hat ihr beste Zeit wohl hinter sich. Die Spannung reicht noch .. aber werde wohl bald in eien neue investieren..

    Meint Ihr lohnt es in eien sog. Gelbatterie zu investieren?

    Danke für euer Interesse :)

    Grüß

    Mr.Speed
     
  17. #15 Fila, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    tag,
    also ich hatte das Problem mit dem "Gemisch in Zylinderreihe 1 zu mager" bei meinem Avensis T22 FL auch...
    war einmal beim Toyo Händler, Fehler lesen und löschen... exkat 6 Tage später gings wieder an...
    nun wurde jedoch festgestellt, das mein Auspuff ein kleines Loch hatte... seitdem das Loch mit Auspuffkit verschlossen ist, hab ich keine Probleme mehr mit der Motorkontrolllampe... obs wirklich daran lag, kann ich allerdings nicht 100 % bestätigen... da die Anzeige bei mir im Jahre 2009 auf dem Weg nach Italien schon einmal anging, aber auch von selbst wieder ausging...
    jetzt ist es auch wieder aus, seit dem mein Auspuff soweit wieder dicht ist...
    ach ja, den LMM hatte ich auch schon draussen, gesäubert wieder eingebaut, aber das Licht ging tozdem nicht wieder aus...
    cY
     
Thema: E11 - Motorlampe -> Lambdasonde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftmassenmesser corolla e11 wechseln

    ,
  2. lambdasonde avensis t27

    ,
  3. luftmassenmesser toyota corolla verso Einbau

    ,
  4. toyota yaris luftmassenmesser reinigen,
  5. wo sitzt die lambdasonde beim Toyota auris,
  6. toyota yaris lambdasondenheizung messen,
  7. motosteuerlampe leuchtet Toyota corolla,
  8. toyota rav4 motorlampe,
  9. toyota corolla e11 luftmassenmesser reinigen,
  10. gemisch zu mager zylinderreihe 1,
  11. Toyota corolla e11 motor fährt zu mager,
  12. corolla E11 läuft zu mager,
  13. toyota avensis t22 luftmassenmischer ausbauen,
  14. toyota avensis t22 luftmengenmischer ausbauen,
  15. forum luftmassenmesser e11,
  16. corolla e 12 vor kat lamdasonde,
  17. Toyota e11 Motorlampe,
  18. toyota corolla Gemisch mager,
  19. Lambdasonde für TOYOTA YARIS wechseln video,
  20. toyota yaris 2008 motorkontrollleuchte,
  21. Gemisch Bank 1 zu mager) toyota corolla,
  22. toyota motorlampe leuchtet,
  23. Motorkontrollleute Corolla E11,
  24. toyota luftmassenmesser reinigen
Die Seite wird geladen...

E11 - Motorlampe -> Lambdasonde - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  3. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  4. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...
  5. Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11

    Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11: Hallo an euch alle, zum Verkauf steht : TTE Heckspoiler für ein Corolla E11 es handelt sich um ein Orginal-Toyota-Ersatzteil, es befindet...