E11 Kombi - Wassereintritt durch Dachreling??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von udet19, 22.01.2007.

  1. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe ein Glasschiebedach, dass vom Vorbesitzer reingebaut wurde. Vor einiger Zeit, nach einem starken Regen, musste Teppiche etc. wegen Wassereintritt rausnehmen und trocknen lassen. Ich dachte es lag am Schiebedach. Es hat, aus welchem Grund auch immer überhaupt keine Wasserabflüsse. Heute war bei Toyota - die haben aller kontrolliert und gemeint, mit dem SD wäre alles i.O.
    Meine nächste Gedanke war - die Dachrelinge. Ich musste feststellen, dass die Dichtungen nicht nur porös sind, sonder fehlen teilweise. Von daher meine Frage:
    Kann das Wasser durch die Relinge eindringen, oder sind sie anderswo abgedichtet?
    Wie gross wäre der Aufwand, um die Dichtungen zu ersetzen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wasser kann zwar auch über die Reling eindringen, dann wäre jedoch der Himmel voll mit Wasser und nicht deine Sitze...

    Es kommt mit 99 % Sicherheit vom SD , die nachgerüsteten Dinger fangen nach einer Zeit so gut wie immer an zu lecken.

    Mfg
     
  4. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Das ist es. Gerade die Sitze sind trocken. Das Wasser kommt auf den Himmel und dann runter über die A-Säule unter die Teppiche. Die äußere Abdichtung des SD ( also die Plastikkante im Dachhimmel) bleibt immer trocken. Nass wird die obere Ecke des Himmels je nachdem wie ich parke - rechts oder links.
    Wie gesagt, haben mit Toyota-Techniker die Gummidichtungen des SD nochmals kontrolliert - sieht echt frisch aus. Die Relinge im gegensatz sind mit der Zeit so gut wie gar nicht mehr abgedichtet - alle Dichtunden sind verhärtet und sogar teilweise weggewischt worden. Man kann also Reling sogar etwas hochheben. Von daher dachte ich es wären die Relinge schuld. Hasst du schonmal die Relinge abmontiert? Wie sieht es mit der Befestigung aus? Gibt es ne zweite Abdichtung, oder nur die Äußere?
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich mein auf den Bolzen der Reling sind noch Dichtungen. Nehm doch einfach mal den Himmel raus und dann schau mal...

    Mfg
     
  6. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Klingt super: "Nimm dich Himmel heraus!". Soll wohl 'ne Menge Arbeit sein, schätze ich. Aber die weiteren Dichtungen machen mich doch nachdenklich - die dürften noch in Ordnung sein....
    Andere Frage - was kann man noch tun, sollte es doch SD sein?
     
  7. #6 meinedicke, 24.01.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Das wirklich sinnvollste ist wirklich, den Himmel runterzunehmen. Musst Dir halt mal am Wochenende Zeit nehmen. Dann hast Du wenigstens den Überblick.
     
  8. #7 KleinerEisbaer, 24.01.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    könnte es nicht auch sein dass die ablaufschläuche vom schiebedach dicht sind? weiss allerdings nicht ob es bei nachträglich montierten schiebedächern auch sowas gibt. falls ja, mal mit nem draht reinstochern und schauen ob die verstopft sind. war beim golf mal und stand alles unter wasser ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 meinedicke, 24.01.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das ist ja das Problem. Ist nachgerüstet, es gibt keinen Ablauf. Sollte von der Konstruktion her wasserdicht sein. Bei meinem E9 hatte ich übrigens ein Originalglasschiebedach drin, das hatte auch keinen Wasserablauf. Nur Ärger damit.
     
  11. udet19

    udet19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Jawohl, der Himmel muss runter. Hab allerdings auf den Fotos gesehen, es sind da noch Verstärkungsplatten/-balken drin. kann man da was sehen?
    Die andere Sache: der Wagen hat noch 'ne Garantie+Gewährleistung. Die von Toyota wollen erst die Dichtungen an beiden Relinge erneuern. Müssen dann auch den Himmel rausnehmen, oder gibt es ein Hokus-Pokus, wie man die Dichtungen an Relingen ersetzt ohne den Himmel abzumontieren?
     
Thema: E11 Kombi - Wassereintritt durch Dachreling??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota t25 himmel nass www.toyota-forum.de

Die Seite wird geladen...

E11 Kombi - Wassereintritt durch Dachreling?? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  4. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden