e11 kauf und 16er felgen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tom, 31.01.2011.

  1. tom

    tom Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    bin neu hier und eigentlich aus dem nisbo (nich schlagen ;-), spiel aber jetzt mit dem gedanken, mir nen e11 zu holen. nach allem, was man so hoert ja ein ziemlich zuverlaessiges auto. hab dazu nur eine frage: vertraegt der kleine 16 zoeller ohne zu boerdeln?

    danke fuer die antworten und gruss ins board
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    das kommt ja auch immer auf die ET und die Breite der Felgen und natürlich ob der E11 tiefergelegt ist.
    Aber in den meisten Fällen musst du hinten bördeln.
     
  4. #3 joema64, 01.02.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Eigentlich ist dem Statement von Rocka nichts hinzuzufügen...

    Interessant für dich vielleicht der Thread:

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=153000&sid=&hilight=Erfahrungsaustausch+e11

    Ohne zu bördeln eigentlich nur 14" einige 15" kommen so durch (mogel oder nicht tiefergelegt). Zu große Felgen mag das Fahrzeug nicht , die Reperaturen steigen dadurch (Antriebswelle, etc...)

    Der e11 hat nen guten Ruf, auch dank guter Werbung. ER ist aber meiner Meinung nach eher ein durchschnittliches Fahrzeug.

    Einige Baureihen hatten Motorprobleme ( Shortblock) , Kupplungen kommen oft früh (130.000 km)...ESD genauer im Knick angucken...

    Wer den Wagen nicht zu stark verbastelt bekommt ein akzeptables, robustes Fahrzeug...

    Gruß zurück in s Nisbo
     
  5. #4 Morpheus85, 04.02.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    mein e11 hat 16 zöller für den sommer.
    weiß aber noch nicht wie er damit zurecht kommt.waren beim kauf dabei und gekauft habe ich ihn im dezember.
    aber der vorbesitzer scheint damit gut gefahren zu sein.
     
  6. #5 AndreLei, 04.02.2011
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Da steht ne Menge Halbwissen drin. Der E11 ist definitiv überdurchschnittlich. Die späteren Motoren (im Facelift) KÖNNEN beim Shortblock-Problem betroffen sein, die 4E-FE und 4A-FE bis zum Facelift sind gänzlich unproblematisch.

    Von früh kommenden Kupplungen hab ich bisher nur in sehr wenigen Einzelfällen gehört. Meine hat 220.000 km gehalten und hält vermutlich immernoch.

    Der ESD??? Ich wäre froh, wenn der Serien-ESD mal kaputt gegangen wäre (weil ich dann früher den TTE hätte dranmachen können). Irgendwann hab ich's nicht mehr ausgehalten und hab nen sehr gut erhaltenen Serien-ESD abgeflext und den Rostmus, äh, Remus von TTE drangezimmert.

    Aber angucken muss man sich ein minimum 9 Jahre altes Auto natürlich.

    Aber viel falsch machen kannste mit nem E11 nicht.

    Wenn Du dann noch einen 1.6er G6 mit 110 PS und dem Sechsganggetriebe erwischst (Vor Facelift), kann gar nix schiefgehen.

    EDIT: 16er gehen beim Compact nur mit Bördeln hinten drunter, laut einigen Usern geht es bei Liftback und Combi ohne Bördeln.
     
  7. #6 -Jensebraten-, 04.02.2011
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Fahre im Sommer die 16''TTE Grand Stand. Gebördelt werden musste nicht!
    Könnte ihn sogar noch tiefer legen. (aktuell Serienfahrwerk)

    EDIT: Die Kupplung ist meist bei den 4E-FE Motoren relativ früh fällig, denn durch das niedrige Drehmoment muss mit vergleichsweise viel Drehzahl angefahren werden.
     
  8. #7 Speedfreak, 04.02.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Hast die TTE auch eingetragen?
     
  9. #8 -Jensebraten-, 04.02.2011
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Jou! :]
     
  10. #9 *Black Devil*, 04.02.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Wundert mich.
    Bei unserem roten könnte ich meine 16" TTE nicht einfach eintragen lassen.

    Die 7x15", die jetzt drauf sind (ET35 wie die 7,5x16" TTE auch) sind schon am maximum (ca. 1 mm Platz), wie der Verwindungstest (oder wie der heißt, wo nur ein Rad angehoben wird bzw. vorne rechts und hinten links) gezeigt hat.

    Da hätte beim roten schon gebördelt werden müssen. Und der hat die Originalfedern.
     
  11. #10 Speedfreak, 04.02.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    sicher das die kanten nich gelegt sind?
     
  12. #11 joema64, 04.02.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Also lieber Andre`, das Halbwissen hab ich aus Erfahrung. Der e11 hat definitiv zuviel an Ersatzteilen gekostet. Und das nicht nur bei mir.
    Ich red nicht von Zündkerzen und sowas ...
    Die Dämpfer, die viel zu früh hinüber waren laß ich ma ganz raus, genau wie Querlenkerbuchsen und Koppelstangen, ist ja ganz normal bei 100000?
    Von den Ersatzteilpreisen will ich garnicht reden...
    Aber die kennst Du ja, deshalb fährst Du Skoda :D Oder hättest Du nicht den e11 retten können ;)
     
  13. #12 -Jensebraten-, 04.02.2011
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    100% sicher!
    Über die Bördelei hab ich mir, als ich die TTE's drauf haben wollte, auch eine Menge Gedanken gemacht.
    So weit ich weiß sind die Radläufe beim G6S TTE auch nicht bearbeitet worden und der ist nochmal 30mm tiefer als mein G6.
    Im Teilegutachten, von den ''Grand Stand'', steht unter ''Corolla E11'' auch nichts von Radhäuser bearbeiten.
    Die gehen geradeso rauf! :] :] :]
     
  14. #13 AndreLei, 05.02.2011
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Ich hätte den E11 problemlos retten können, ich brauchte nur durch meinen neuen Job ein Auto mit mehr Platz und weniger Verbrauch. Daher der Skoda.

    Ich kann mir nicht helfen. Mein E11 war von der Sache her noch top in Schuss. Außer Benzin, Öl, Bremsen, Keil- und Zahnriemen, Scheibenwischern und halt solchen Sachen hat der nie was bekommen. War bei 220.000 km noch von der Sache her top in Schuß. Hab ihn immerhin noch für 1.700 Euro verkauft, obwohl die Reifen rundum runter waren und der TTE-Endtopf komplett durch.

    Sämtliche E11-Fahrer, die ich kenne, haben ähnlich gute Erfahrungen gemacht.

    Meine Kupplung war übrigens bei 220.000 km ein klein bisschen labberig geworden, ging aber noch.

    Doch, beim G6S sind die Kanten gelegt.
     
  15. domi

    domi Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Es gehen 17er ohne hinten zu Bördeln, mit 45/30 Tieferlegung. Vorn war schon gebörtelt. Hinten war es nicht, und bin ne ganze Zeitlang so gefahren. War natürlich auch eingetragen :]
     
  16. #15 joema64, 05.02.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Welche et haben deine 17".

    Ich hatt ja ebenfalls 7,5 J 17" ET35, und hier mußte ganz klar gebördelt werden. Das Rad lief zwar frei, aber bei kleineren Bodenwellen war es mit mit 45/30 durchaus am schleifen.... Mag sein daß Dein Prüfer darüber hinweg gesehen hat..aber das bördeln und nacharbeiten läßt ein zumindest "ruhig" fahren. Außerdem kann dann tatsächlich das Fahrzeug genutzt werden. ( 5 Personen und voll beladeter Kofferraum) ;)

    Mir ist nur bekannt daß Felgen mit einer et 38 - 40 , da angeblich keine Probleme hatten.
     
  17. #16 Speedfreak, 05.02.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    ja bei meinen musste auch definitiv gebördelt werden. Bei 30/30 Tieferlegung.
    Aber nur hinten vorne is noch massig platz
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 joema64, 05.02.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Also bei 205/40 17" muß vorn nicht gebördelt werden. Dort ist massig Platz hab außer bei einem Kollegen noch nie gehört, daß man das muß.
     
  20. domi

    domi Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    ET 42 war es glaub ich. Keine Ahnung, er hatte nichts gesagt. Mit 5 Personen bin ich da nie gefahren. Kann sein das es dann geschliffen hätte.
     
Thema:

e11 kauf und 16er felgen?

Die Seite wird geladen...

e11 kauf und 16er felgen? - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...