E11 - Gurt blockiert

Diskutiere E11 - Gurt blockiert im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hi, heute unterwegs gewesen, wollte den Gurt während der Fahrt anlegen *zack* blockiert das Dingen. Rollt weder auf, noch kann man den weiter...

  1. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    Hi,

    heute unterwegs gewesen, wollte den Gurt während der Fahrt anlegen *zack* blockiert das Dingen.
    Rollt weder auf, noch kann man den weiter rausziehen. Sowas ist mir noch nie passiert. ?(

    Falls jmd. eine Idee hat, wie man den Gurt wieder gangbar bekommt, bitte melden. Gibt's da einen Rücksteller oder sonstwas, was man lösen kann?
    Werde die Tage mal die hintere Seitenverkleidung ausbauen und mir das Dilemma genauer ansehen.
    Hab ja sonst gerade nix zutun...

    Achso, ist eine E11 G6 1.6 Bj. 99

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nibbler84, 20.11.2011
    Nibbler84

    Nibbler84 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich auch mal, ich habe in die Trommel gut Silikonspray gesprüht und einige mahle rein und raus gezogen. Dann ging der Gurt wieder.

    Ob und wie man die Gurttrommel auf bekommt weis ich leider nicht. Ich habe das vor Jahren mal bei einem Twingo auseinander genommen. Mir flog alles auseinander.. :]

    Ich würd dir raten, kauf dir einen gebrauchten Gurt der funktioniert. Sollte ja nicht die Welt kosten.

    mfg
     
  4. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    Rein und rausziehen is nicht. Scheint mech. blockiert? Wohl zuschnell rausgezogen? ?(
     
  5. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ich habe das fast selbe Problem aber bei ausgebauten Gurten die vorher funktioniert haben!
    Und des bei alles vieren...
    Ich habe mal geschaut was es sein kann aber finde nix.Zumindestens nichts genaues.Ich weiss nur das da in dem Gehäuse eine Kugel rumschwirrt!Evtl muss die in Einbaulage sein um den Hacken zu lösen der das kleine Zahnrad dann sperrt.(Ist eine Vermutung)Evtl ist es ja dasselbe bei dir auch?

    Aber bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.Ich will die auch eigtl wieder gangbar machen weiss aber nicht wie....Und ob es nur daran liegt!Deswegen wäre eine schlaue Lösung oder ein guter Tip echt Top und würde sicher uns beiden helfen.
     
  6. #5 quo, 20.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
    quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R

    Ja das ist normal wenn Du sie ausbaust das die blockieren, Du vermutest das mit der Kugel schon richtig! Ich denke jetzt mal beim Tread Ersteller ist eine Befestigung der Gurttrommel lose, deshalb blockiert sie jetzt beim raus oder zurückrollen. Seitenverkleidung mal abnehmen und schauen ob noch als Fix montiert ist ansonsten ist sie eventuell wirklich hinüber.

    Gruss Urs
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    Geht wieder :)
    Batt. abgeklemmt, Innenverkleidung rausgerupft, Gurt ausgebaut, bisschen am Aufroller gewackelt / gedreht, funktioniert wieder 1a. Weiß der Geier, was der für Anwandlungen hatte.

    Was mir aufgefallen ist: sich langsam aufrollende Gurte werden nicht vom Aufroller, sondern von der oberen Umlenkung verursacht.

    Gruß
     
  9. #7 diosaner, 04.12.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Deswegen kann man den Gurt vorsichtig ganz rausziehen und beim einrollen von beiden Seiten mit Silikon oder Innenraumspray behandeln.
    Dann läuft das alles wieder wie neu.
    Dann besteht auch die Gefahr nicht mehr, das er mal so ohne weiteres blockiert.
     
Thema:

E11 - Gurt blockiert

Die Seite wird geladen...

E11 - Gurt blockiert - Ähnliche Themen

  1. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  2. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  3. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  4. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...
  5. Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert

    Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert: Nach normalem aufrollen blockiert der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite und lässt sich nicht mehr herausziehen. Weiß jemand, wie man die...