E11 G6R Schaltknauf nicht mehr rot

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von daGuybrush, 11.07.2006.

  1. #1 daGuybrush, 11.07.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    beim G6R ist die Beschriftung der Gänge ja rot.
    Leider hat sich dies mit der Zeit abgegriffen.
    Hat jmd. eine Idee, wie ich das wieder rot bekomme?
    Denke mal das Problem wird jeder damit haben, oder?

    So muss es aussehen:

    [​IMG]

    bye
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    hab auch das problem... ist einfach durch schmutz und schweiss etc wech...

    was du machen kannst, ist:

    mit nem haarpinsel (also 2-3 haare an er spitze) und modellbaufarbe die vertiefungen nachmalen (lass das ne frau machen, die haben ruhigere hände :rolleyes: ) oder einfach so lassen und die vertiefungen mit ner kupferbürste richtig reinigen, damit auch die letzten roten stücke und erst recht der schmutz raus ist

    Mfg
     
  4. #3 daGuybrush, 11.07.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Nun rot ist schon nix mehr drin. :D

    Wie schauts denn mit der Haltbarkeit aus wenn ich da Modellbaufarbe benutze? Is das dann nach 4 Monaten wieder runter?

    bye
     
  5. #4 SB-Corolla, 11.07.2006
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Also bei meinem war nur das R rot, ist aber auch kein G6R
    Mach den Knauf blank, das hält am längsten ;)
     
  6. #5 adema87, 12.07.2006
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    ach chef warum fragste mich denn nich?

    also mal zum alu (ist zwar nicht gefragt aber ein übliches thema)
    hab meinem einfach mit sandpapier abgeschliffen (hab extra grobes genommen um gebürstet alu zu bekommen, aber ist ja geschmackssache man kan ja auch etwas rumprobieren)

    zur farbe:

    (wenn der knauf abgeschliffen wird, die farbe wie folgt vor dem schleifen aufgetragen!)

    lackfarbe drauf schmieren, klarlack drüber (zbsp. einen autolackstift mit extra klarlack)
    das ganze min ein tag trocknen lassen und den knauf wie besschrieben abschleifen, bei den zahlen etwas vorsichtiger sein!


    bei nich abzuschleifenden knäufen:

    farbe einfach dick auftragen (acrylfarbe) kann auch ruhig übe dei vertiefungen kommen, dann etwas antrocknen lassen und anhscließend vorsichtig die überschüssige farbe mit einem tuch abwischen.

    hab meine zahlen schwarz bis auf die 6 sie ist rot.
    (hält schon ein jahr so)

    aber zum leder weiss ich auch nicht, es gibts zwar bei atu son spray für leder ist mir aber zu teuer.

    hoffe das ganze hilft etwas!
     
  7. #6 Bobbele, 12.07.2006
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Gut zu wissen. Das mit der Frau und dem Pinsel.

    Dummerweise fallen mir dabei auch direkt andere Sachen bei ein. :D :D :D
     
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    da du ja schwul bist, wie der herr lischer uns unweigerlich mitgeteilt hat ist das ja wurscht :P

    Mfg
     
  9. #8 Bobbele, 12.07.2006
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Wat hat denn das jetzt mit Pinsel und Thema Frau zu tun?
    Aber bevor DU dich jetzt angesprochen fühlst.

    Themawechsel :D
     
  10. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Der Vorbesitzer meines G6 war leider Ringträger da man schön die Kratzer am Schaltknauf gesehen hat. Ich hab alles abgeschmirgelt und danach etwas poliert. Durch das schleifen sind die Vertiefungen schön dunkelgrau und der rest war blank.
    Allerdings hab ich ihn nachher mit Klarlack pulverbeschichten lassen!

    Also wenn du ihn mit Acryl Klarlack lackierst dann würde ich die Oberfläche auf alle Fälle rauh lassen! Denn auf polierten Alu-Flächen hält der Spray Lack leider überhaupt nicht.
     
  11. #10 adema87, 12.07.2006
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    nein also ich habe meinen knuaf nur bei den zahlen lackiert sonst ist die fläche blankes metall!
    im sommer schön heiss und im winter brleibt die zungekleben!

    aber alles zum null tarif!

    aber meiner war auch von nem ring gezeichnitt aber wie gesagt bekommt man alles hin!
     
  12. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich habs so nachlackiert - sieht nicht besondes aus, aber die Farbe die über den Rand ging hat sich schon fast abgegriffen :)

    Naja, ich würde die Farbe dick auftragen, dass sie die Rillen komplett ausfüllt. Das Lederimitat abkleben und dann am Ende wenn die Farbe richtig trocken ist mit gutem feinen Schleifpapier nachschleifen. So hatte ichs mir für den nächsten Versuch vorgenommen, den es aber nichtmehr geben wird :)
     
  13. #12 daGuybrush, 12.07.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    GIbste deinen E11 auf oder wie?
    Wie schauts eigentlich mit deinen Spurplatten aus? Schon nen Schritt weiter?

    Danke an alle für die Tipps. Wieder was für den Sommer. :D

    bye
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Zunächst sei mal angemerkt, daß das Inlay des Schaltknaufs serienmäßig nach geschliffenem Alu aussieht und auch aus Alu ist. Die Oberflächenoptik wird allerdings mit einer Lackierung erreicht. Wenn die mal unansehlich wird besteht einerseits die Möglichkeit das Inlay zu lackieren, oder auch das Inlay hochglanzpolieren zu lassen. Hab das schon für zwei E11-Besitzer hier aus dem Forum gemacht. Anyway, falls ihr am Inlay arbeiten wollt würd ich das nicht abkleben, sondern einfach ausbauen. Dreht man den Knauf ab und schaut unten rein sieht man eine Kreuzschlitzschraube am Ende der Bohrung mit der der Knauf normalerweise auf dem Schalthebel sitzt. Dreht man die Schraube raus kann man das Inlay mit etwas Kraft nach oben vom eigentlichen Knauf schieben und separat bearbeiten.

    mfg Eric
     
  15. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Lass mich in Ruhe :) ?(

    Ich scheiss auf "Tuning" :)

    Hab derzeit keine Zeit und keine Lust, was sich zum großen Teil im Kontostand begründet...
    Jetzt gibts erstemal ein bike dann schau ich mal ganz langsam weiter...

    gruß Phil 8)
     
  16. #15 daGuybrush, 12.07.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Danke XLarge.

    Versuch macht kluch. :D
    Kannst du mir nochmal nen kurzen Abriss geben, was du genau für Probleme hattest?
    Wir haben ja die gleichen Felgen soweit ich mich erinnern kann.
    Wolltest du auch die 10mm von SCC draufmachen? Was lief da schief?

    bye
     
  17. #16 fu3go, 12.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2012
    fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Standbolzen gehen nicht wirklich einfach in den Flansch, daher dachte mein Mech is wären die falschen. Aus diesem Grund hab ich nochmal die richtigen bestellt und nun hab ich die richtigen doppelt...
    Falls du auch mit dem Gedanken spielst - Bolzen kannste von mir haben :)

    Mein Mech meinte nun wir wollen die reinpressen mit irgendner Presse und davor eben den Flansch ausbaun...
    Größerer Akt ? Ich verstehs nicht ganz, denn soviele haben keine Probleme gehabt...


    gn8 :>
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Radbolzen kann man normalerweise recht einfach einziehen ohne den Flansch auszubauen oder mit ner Presse zu arbeiten. Alles was man braucht ist ein Druckluftschrauber, ne alte Radmutter und ne größere Mutter zum Zwischenlegen. Dann steckt man den Bolzen von hinten in den Flansch, steckt aussen die große Mutter drauf, dreht die Radmutter drauf und zieht die mit dem Druckluftschrauber an. Der Bolzen zieht sich dabei automatisch in seinen Sitz im Flansch.

    mfg Eric
     
  19. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Gut, wir haben das auch so gekontert und mit Hand gemacht und nach Riesengepumpe von ihm (ich hab ja keine Kraft :hat2 ) Ware ein Bolzen relativ weit drinnen - allerdings fehlten vielleicht 2mm bis er ganz drinnen war... das war das Prob.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 daGuybrush, 13.07.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir noch paar Daten bitte geben.
    Hast auch die OZ Hydra? ET37? Und dann 10mm pro Seite oder wie?
    Erwartest du da Probs von wegen Schleifen oder so?
    Wegen den Bolzen denk ich dran. (Kosten?)
    Dann steht im Gutachten der Platten nicht mit Stahlfelgen benutzbar.
    Öhm für Winterreifen alles umrüsten oder extra Felgen holen? Oder hoffen keiner merkts. :D

    bye und danke
     
  22. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    ich würd die mittes des Knaufs mit Farbe besprühen und dann oberflächlich vorsichtig mit nem leicht mit verdünnung getunktem tuch drüber reiben.

    Das Tuch würde somit nicht in die Vertiefungen kommen und der lack würd im Knauf bleiben

    ob das so klappt !? ausprobieren
     
Thema: E11 G6R Schaltknauf nicht mehr rot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota schaltknauf 6-gang

    ,
  2. 6 gang schaltknauf toyota corolla

    ,
  3. Toyota schaltknauf

    ,
  4. g6r schaltknauf
Die Seite wird geladen...

E11 G6R Schaltknauf nicht mehr rot - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...